Frage: Homöopathie nach Kaiserschnitt

Guten Tag Frau Rex, Ich hatte am 8.5 einen Kaiserschnitt. Da dies mein 7 Kind und mein zweiter Kaiserschnitt ist, möchte ich mein Körper gerne unterstützen. Ich habe mir Bellis Perennis C30 und Arnica C30 besorgt, wie hoch und häufig sollte ich diese am besten nehmen?  Ich trinke auch Tee aus Frauenmantel,Hirtentäschelkraut,Melissen blätter und Bockshornklee. Ist das okay den Tee und die globulis zusammen zu nehmen oder kann es da wie bei Medikamenten Wechselwirkungen geben? Ist das ganze für Stillende unbedenklich?  Meine Blutung ist am 5 Tag nach kaiserschnitt gestoppt, es war nurnoch gelblicher Ausfluss zusehen, am 7 Tag war ich bei meiner Gynäkologin die nichts ungewöhnliches sehen konnte. Seit ca 3 Tagen habe ich wieder Blutungen die sich bis heute gesteigert haben, jetzt haben sie perioden Stärke erreicht und sind bräunlich. Informationen die villeicht wichtig sind : mir wurde beim Kaiserschnitt eine neuartige Spirale eingesetzt, ich habe kein Fieber, der Wochenfluss riecht nicht ungewöhnlich, ich habe seit heute Schmerzen wie wärend meiner periode und Hitzewallungen.  Ist das normal oder sollte ich das lieber abklären lassen? Tut mir leid das ich so viel auf einmal frage, ich habe in der Schwangerschaft leider keine Hebamme zur Betreuung im Wochenbett gefunden. :/   Vielen Dank für Ihre Antwort. Viele Grüße Essalein 

von Essalein am 23.05.2023, 16:50



Antwort auf: Homöopathie nach Kaiserschnitt

Liebe Essalein,  die Homöopathieseite auf dich ganz persönlich, deine Umstände und deine Empfindungen besprochen und auch abgestimmt sein. Eine pauschal Empfehlung möchte ich hier nicht geben. Du hast sicherlich eine Apotheke in deiner Nähe, die sich damit auskennt, genauso auch einen Heilpraktiker, der dir sicherlich damit besser weiterhelfen kann.   Die Geburt ist nun drei Wochen her. Auch noch einen Kaiserschnitt kann es immer wieder zu Blutungen kommen. Da du aber schon eine Spirale hast, würde ich dies mit deinem Frauenarzt abklären. Vorher  kannst du einen Kühlakku auf den Bauch legen und dich zwischendurch mal auf einen harten Untergrund. Durch die Kälte und den Druck auf den Bauch etwas weniger. Du kannst es natürlich noch ein wenig beobachten und vor allem notiere dir das Datum. Es kann natürlich auch sein, dass du trotz allem deine Periode bekommst. Es ist sicherlich sehr früh, aber dies gibt es auch immer mal wieder Tut mir leid, wenn ich dir keine konkreten Antworten hier geben kann. Aber die sind alles Dinge, die wirklich besprochen werden sollten.    Alles liebe  Steffi         

von Stephanie Rex am 25.05.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Wochenfluss nach Kaiserschnitt

Liebe Frau Rex, Ich bin etwas besorgt auf Grund des Wochenfluss. Ich hatte den dritten Kaiserschnitt. Die ersten Tage war die Blutung so stark dass im Krankenhaus engmaschig kontrolliert wurde dass ich nicht zu viel Blut verliere. Dann plötzlich war an Tag 2 morgens Wochenfluss, der Rest des Tages gar nichts und abends erst wieder ein Schwal...


Verhütung nach Kaiserschnitt

Guten Tag, ab wann darf ich die Pille wieder nehmen nach einem Kaiserschnitt? Darf ich noch während des Wochenflusses anfangen oder muss ich bis zur ersten Periode warten? Ich stille nicht und der Kaiserschnitt ist 26 Tage her.   vielen Dank schonmal im voraus:)


Bauchtraining nach Kaiserschnitt

Hallo, ab wann kann man mit Bauchtraining anfangen (Sit Ups usw) nach einem Kaiserschnitt? Schließt sich die  Rektusdiastase wieder?    Danke und liebe Grüße Sani89 


Blutung nach Sex nach Kaiserschnitt

Sehr geehrte Frau Rex,   gestern hatte ich wieder mit meinem GV wobei ich auch keine Schmerzen hatte. Paar Stunden später kamen dann Periodenähnliche Schmerzen, welche bis jetzt noch da sind. Zusätzlich kam dann heute morgen frisches helles Blut (mehr als Wochenfluss vor dem Sex, aber auch nicht in Strömen) obwohl mein Wochenfluss fast abgek...


Verhalten nach Kaiserschnitt

Hallo Frau Rex, Ich habe am 13.01. per Kaiserschnitt entbunden, da unsere Maus die Nabelschnur um den Hals und um den Arm hatte. Nun habe ich ein paar Fragen, da es mein erster Kaiserschnitt war. Die anderen Kinder habe ich spontan entbunden.  Wann kann ich die Pflaster/Steristrips von der Narbe entfernen? Wann darf ich wieder auf der ...


Husten 4 Wochen nach Kaiserschnitt

Hallo liebe Frau Rex,  ich habe seit gestern ziemlichen Reizhusten! Nun habe ich bedenken, dass die Narbe darunter leiden könnte! Bisher ist alles super verheilt, aber das Husten tut im Narbenbereich doch jedes Mal weh Und reizt! Kann nach 4 Wochen noch etwas passieren (Narbe aufgehen)? Gibt es hier Möglichkeiten um den Husten einzudämmen?  ...


Periode nach Kaiserschnitt

Guten Tag Frau Rex, ich hatte vor 10 Wochen einen Kaiserschnitt. Der Wochenfluss ging ca. 5 Wochen lang. Jetzt habe ich einen Ausfluss, der nicht sehr stark ist und eher bräunlich. Meine Frage ist nun, ob das meine Periode ist? Ich wollte nämlich wieder anfangen die Pille zu nehmen, bin mir jetzt aber unsicher, ob das die Periode ist oder was ande...


Haarausfall und fehlende Menstruation nach Kaiserschnitt

Guten Abend, ich hatte vor 14 Wochen einen geplanten Kaiserschnitt aus medizinischen Gründen und bin verunsichert was ich nun machen soll.  Seit 1 Woche habe ich starken Haarausfall. Dazu habe ich einen brennenden, reißenden Schmerz in beiden Leistengegenden und nachwievor keine Menstruation. Die Abschlussuntersuchung beim Gynäkologen war unauf...


Spinning nach Kaiserschnitt

Hallo Frau Rex.  Ich habe meine Sohn am 08.07.23 per Notkaiserschnitt unter Vollnarkose geboren.  Jetzt jetzt bin ich gerade mit der Rückbildung dran und würde gerne am 19.10. wieder mit dem Spinningkurs starten. Spricht da was gegen oder sollte man lieber noch warten? VG 


Sport nach Kaiserschnitt

Hallo Frau Rex, mein Kaiserschnitt war am 2.1. & ist nun fast 6 Wochen her. Mein Rückbildungskurs beginnt erst Ende März und ich würde sehr gerne vorher schon mit etwas Sport beginnen. Ist es okay, wenn ich bis dahin moderate Tanzworkouts machen würde ohne die Beteiligung der Bauchmuskeln oder Springen? Ab wann könnte ich mit Hula Hoop starten?...