Frage: Blutungen 6 Wochen nach Geburt

Hallo,   Ich habe Ende Juni entbunden. Der Wochenfluss war nach 5 Wochen fast vorbei und ging dann nahtlos in meine Periode über. Danach war der Ausfluss fast wieder normal sodass ich für 2 Tage Slipeinlagen verwenden konnte. Seit Freitag hab ich nun wieder leichte Blutungen.  Die Abschlussuntersuchung bei der Gynäkologin war letzten Mittwoch. Da war alles in Ordnung. Im Ultraschall als auch bei der vaginalen Untersuchung konnte nichts auffälliges gesehen werden.  Was für Ursachen kommen nun für die erneute Blutung in Frage?  LG Cora 

von Cora_510 am 14.08.2023, 13:01



Antwort auf: Blutungen 6 Wochen nach Geburt

Liebe Cora_510,  die Ursache ist deine Hormonlage. Bei den meisten Frauen dauert es ein Jahr, bis sich der Zyklus wieder komplett eingestellt hat. Es kann immer wieder zu zwischenblutungen kommen, egal du gestillt wird oder die Flasche gefüttert.  Solange du keine Beschwerden hast, warte ab und du kannst dir den Zeitraum notieren. Allerdings kann es sein, dass du leichte Blutungen nach einer vaginaluntersuchung bei deinem Frauenarzt bekommst. Du warst Mittwoch bei deinem Frauenarzt und Freitag hattest du die Blutung. Dies könnte eine Ursache sein. Allerdings sollte die Blutung eher eine Schmierblutung sein und keine hellere.   Alles Liebe  Steffi Rex  

von Stephanie Rex am 16.08.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Immer wieder Blutungen 3 1/2 Monate nach Geburt

Guten Abend Ich zwar wollte ich mal fragen mein Sohn ist jetzt 3 1/2 Monate alt und ich habe immer wieder leicht frische Blutungen mal mehr mal weniger aber nichts was in Richtung Periode geht habbe auch keine Schmerzen oder sonstiges und bei der Nachsorge wurde kein Ultraschall gemacht nur abgetastest Mein wochenfluss ging die vollen 8 Woche...


Häufige Blutungen (Periode?) nach Geburt

Hallo, mein Sohn ist vor 11 Wochen geboren, seit dem hatte ich bereits 3 Mal Regelartige Blutungen. Das erste Mal direkt im Anschluss an den Wochenfluss, so dass ich dachte, vielleicht ist die Wunde wieder aufgegangen (hatte relativ viel blutverlust bei der Geburt und die Platzenta wurde "abgerissen," Wochenfluss war aber normal)  Dann das 2. m...


Kinderwagen tragen nach Geburt

Liebe Frau Rex, ich habe vor 2 Monaten vaginal entbunden und habe zwar bis jetzt noch keinen Rückbildungskurs gemacht, hab ich aber dem nächst vor. Leider ist unser Haus nicht Barrierefrei und ich muss um es zu verlassen 5 Treppen steigen. Seit der Geburt hat immer mein Mann den Kinderwagen inkl. Kind diese 5 Treppen runter und rauf getragen. D...


Menstruation nach Geburt

Hallo meine kleine ist 3 Monate alt  nach dem wochenfluss hab ich die Periode bekommen  und gestern hab wieder bekommen  ist das normal 


Periode nach Geburt

Liebe Frau Rex, In der Schwangerschaft habe ich die Hormonumstellung gut vertragen. Seit der Geburt ist das ein wenig anders. Die Hormone machen mir etwas zu schaffen und vieles, wie die Haut und Schilddrüse, spielen verrückt. Jetzt habe ich die Hoffnung, dass sich das mit der Zeit wieder einpendelt. Ich stille aktuell noch fast voll, außer ein...


Sport nach geburt

Hallo ixh hab jetzt vor 1 monat entbunden normal und möchte wieder anfangen spirt zumachen leixhte workout die 10 minuten gehen wochenfluss habe ich nich ein bisschen i h hatte ein darmsxhnitt 2 grades  


Sport nach geburt

Hallo ixh hab jetzt vor 1 monat entbunden normal und möchte wieder anfangen spirt zumachen leixhte workout die 10 minuten gehen wochenfluss habe ich nich ein bisschen i h hatte ein darmsxhnitt 2 grades  


Dauerhafte Schmierblutung 6 Monate nach der Geburt

Hallo Frau Rex, ich habe im August meinen Sohn entbunden und direkt 4 Wochen nach der Geburt meine Periode wieder gehabt. Die letzten Monate hatte ich auch einen regelmäßigen Zyklus, wie vor der Schwangerschaft auch. Jetzt im Januar war ich 11 Tage überfällig und hatte meine Periode 5 Tage sehr stark. Seitdem habe ich seit 3 Wochen mit dauerhaf...


Sport nach Geburt und Belastungsinkontinenz

Hallo Frau Rex, mein zweites Kind ist Anfang Januar nach 18 Stunden und ca. 1 1/2 Stunden aktiver Pressphase spontan geboren (erstes Kind Kaiserschnitt wegen Fußlage im Oktober 2020). Ich habe einen kleinen Dammschnitt bekommen, es war wohl alles recht "fest", meine Tochter hatte auch ein relativ großes Kephalhämatom, hat also auch gut "kämpfen...


Unangenehme Frage Geburt

Liebe Fr. Rex, kann man bei der Geburt bzw vor der Geburt auf jegliche vaginalen Untersuchungen wie z.B. MuMu verzichten indem man sie einfach ablehnt?  Mir persönlich ist das einfach zu viel und es belastet mich jetzt schon.