Frage: Schwitzen

Guten Tag, mein 9 Jähriger Sohn schwitzt seit einiger Zeit an der Stirn, sowie am Rücken in den ersten 2 Stunden. Danach ist der Spuck vorbei. Zudem hat er seit fast 2 Jahren 2 geschwollene Lymphknoten cervikal an Hals beidseitig und gut verschiebbar. Er ist zudem starker Allergiker und Asthmatiker Laut 2 Kinderonkologen von 2 verschiedenen Uni Kliniken aber keine schlimme Diagnose. Trotz alle dem mache ich mir weiterhin ein bisschen Sorge. Zu einer Entnahme der Biopsie wurde aufgrund der Lage und Ultraschallbildern abgeraten. Laut beiden Onkologen eher Reaktiv Veränderte Lymphknoten. Blutabnahmen ergaben bisher kein Hinweis auf irgendwas. Beide Onkologen, sowie die Kinderärztin sagen, dass er oft Kinder gibt, die seeeehr lange geschwollene Lymphknoten haben. Und das das Schwitzen eher ein Zufall sei. Haben Sie schonmal so ein Fall gehabt?   Liebe Grüße  

von Lisa1988 am 23.04.2024, 16:55



Antwort auf: Schwitzen

Hallo Lisa,  darf ich flapsig beginnen? Irgendwie ist es ja auch schön, dass Sie mich für eine nobelpreisverdächtige Kinderarzt-Koryphäe halten..... Im Ernst: Sie waren mit Ihrem Kind bei 2 Onkologen an zwei Uni Kliniken und haben durch diverse Untersuchungen zweimal bestätigt bekommen, dass Ihr Kind nicht ernsthaft krank ist. Meinen Sie nicht auch, dass damit genug getan ist?  Herzliche Grüße Ralf Brügel

von Dr. med. Ralf Brügel am 23.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Frage zum schwitzen

Hallo Herr Doktor Brügel,  In dieser Frage geht es mal nicht um meine Tochter sondern um mich. Ich hoffe das ist okay das ich hier so etwas Frage. Jetzt wo es nochmal so richtig warm wird (aktuell bis 30 grad) schwitze ich etwas stärker ich habe auch recht dickes Haar sodass ich am Kopf immer am stärksten schwitze nun ist dabei die Stirn oft ka...


Schwitzen in der Nacht

Hallo,    meine Tochter ist 1 Jahr alt geworden und schwitz fast jede Nacht. An der Kleidung liegt es nicht, da ich schon viel an Schlafkleidung ausprobiert habe (von nur Windel bis hin zum Kurzbeinschlafanzug).  Nachts habe ich das Fenster immer gekippt. Sie schwitzt im Nacken aber ihre Haut ist immer kalt. Meine Frage wäre, ob es viellei...


Schwitzen im Nacken

Hallo Frau Althoff, unser Zwerg schwitzt zurzeit beim stillen oder wenn sie in meinem Arm schläft ziemlich im Nacken, obwohl es gar nicht mehr so warm ist. Wenn ich sie auf der Brust liegen habe oder im Bett ist sie schön angenehm im Nacken. Ist das normal? Kann sie sich erkälten oder so wenn sie so schwitzig im Nacken ist und unsere Wohnung re...


Schwitzen

Mein Sohn 15 Monate ist zurzeit verkühlt. Als er heute vom Nachmittagsdchläfchen aufwachte, war er an Kopf und Nacken klitsch nass geschwitzt. Darf das im Rahmen eines Infektes auftreten oder sollte man es abklären.  Der nächste KiArzt Besuch ist erst wieder nächste Woche. Danke


Schwitzen beim einschlafen

Lieber Dr Busse Ist das normal  das meine Tochter 9 Jahre alt  schwitz beim einschlafen??? Wir ihnalieren  gerade  mit flutide  weil letzte Monate ständig Husten  hat kann von das kommen???  Liebe Grüße 


Blauer Mund und leichtes schwitzen

Hallo Dr. Busse,   Meine Tochter,  knapp 7 Monate, hatte vergangene Woche Corona. Wir hatten telefonische Rücksprache mit unseren KiA und waren abends, wegen leichten Husten Sicherheitshalber nochmal beim kinderärztlichen bereitschaftsdienst. Da war alles top. Trotz Fieber interessiert, Sauerstoffsättigung 99% und freie Lunge. Sie hatte 1...


Schwitzen in der Nacht und kratzen an den Ohren

Lieber Herr Dr. Busse Meine 3 jährige Tochter schwitzt immer wieder mal nachts, dass ich sie neu umziehen muss(Oberkörper) sie kratzt dann an den Ohren und hat ein gerötetes Gesicht und schreit und weint. Hat aber alle Zähne schon seit 2 Wochen. Die letzten 2 Backenzähne haben die Kauebene schon erreicht. Haben vor 2 Wochen die Influenza gehabt...


Starkes Schwitzen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 13 Wochen alt. Seit gestern schwitzt er phasenweise sehr stark am Kopf und Nacken. Der Schweiß ist zum Teil kalt, er selbst fühlt sich warm an. Temperatur rektal 37,2-37,4C. Er hat aktuell viele Bauchschmerzen (Säuglingskolik). Ansonsten geht es ihm gut. Ist das Schwitzen besorgniserregend?  vG 


Plötzliches schwitzen beim Baby

Sehr geehrte Frau Althoff,  seit ein zwei Wochen habe ich festgestellt, dass meine Tochter 3 Monate alt vermehrt schwitzt Hauptsächlich am Kopf. Da die Temperaturen Wärmer geworden sind habe ich mir gedacht das liegt wohl daran. Ich habe ihr dann nur noch einen langarm Body und eine Hose angezogen wenn wir zu Hause waren. Seit zwei Tagen ist ih...


Schwitzen

Hallo Dr. Busse,  unser Sohn ist 4 Monate alt. Er schwitzt am Körper und am Kopf stark (schon von Anfang an) mittlerweile ist es ein bisschen stärker geworden als am Anfang. Ist das normal ?  Zweite Frage wäre, dass er immer Abends vor dem schlafengehen Bauchschmerzen hat sodass er schwierig einschlafen kann. Ein Kirschkernkissen hilft da eige...