Frage: Schwindel nach Sturz

Hallo, meine Tochter (6Jahre) ist am Montag von einem Boxspringbett gefallen und mit dem Kopf auf dem Boden aufgekommen. Sie hat kurz geweint und dann ganz normal weitergespielt. 2 Tage nach dem Sturz äußerte sie Schwindel, der ca 4min anhielt. Gestern 4 Tage nach dem Sturz äußerte sie wieder Schwindel, der ca 3min anhielt. Sie war gestern extrem müde, da sie im Indoorspielplatz getobt hat. Ich weiß nicht,ob man den Schwindel mit dem Sturz in Verbindung bringen muss. Bin mir so unsicher und hab große Sorge... Pupillen waren ok und keine Beule o.ä. zu ertasten. Kinderarzt hat sie 3 Tage nach Sturz untersucht. Muss ich ins Krankenhaus fahren? Oder soll ich ihr jetzt einfach viel Ruhe gönnen? Ich hab solche Angst,dass sich im Kopf irgendetwas bildet. Lieben Dank für Ihren Rat. Gruß  S.

von Sun18 am 25.05.2024, 08:47



Antwort auf: Schwindel nach Sturz

Liebe S., es macht doch keinen Sinn, angesichts eines möglichen bedrohlichen Symptoms wie Schwindel hier eine Frage zu stellen statt umgehend sich an den Kinderarzt oder den Kindernotdienst zu wenden. Denn ich kann weder ein Kind aus der Ferne untersuchen noch sofort antworten. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.05.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schwindel nach Sturz

Sehr geehrter Herr Dr Busse. Mich beschäftigt eine Begebenheit von Montag und ich würde gerne Ihre Meinung dazu wissen. Am Montag teilte mir die Pädagogin im Kindergarten beim Abholen nebenbei mit, dass meine Tochter (fast 3 J) zu Mittag im Turnsaal mit einem Rollsitz (ich weiß leider nicht genau was das ist) seitlich auf den Kopf gestürzt ...


Sturz auf dem Kopf aus Bauchlage bei (fast) 4 Monate altes Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Brügel, ich wollte mit meiner Tochter die Bauchlage üben und habe auf dem Laminat eine Spielunterlagen ausgebreitet ( ungefähr max.Pulloverdick).  Sie hat sich dann gedreht und ist mit dem Kopf (maximal 13cm) auf der Unterlage/Laminat gekommen - ich habe keinen"knall" gehört-. Sie hat sich erschrocken (arme hochgerisse...


Blässe nach sturz

Meine Tochter, 1,5 Jahre ist gerade vom Stand aus auf den Hinterkopf gestürzt. Sie hat sofort geweint, war kurz etwas blass, ist jetzt aber wieder normal. Für mich war der Sturz jetzt nicht besorgniserregend. Aber wieso war sie blass? Vor Schreck oder reicht diese geringe Höhe schon für eine leichte Gehirnerschütterung?


Grübchen? Narbe? Sturz auf Wange

Liebe Forenmitglieder.. Ich bin verzweifelt.. meine Tochter ist im September 2023 (damals 19 Monate alt) mit ihrer Wange gegen die Fensterbank geknallt. Ergebnis war ein großes dunkles Hämatom und ein Knubbel unter der Wange, welcher sich nach und nach zurückckbildete. Was geblieben ist, ist ein Grübchen, welches sowohl beim Lachen als auch...


Sturz auf den Kopf

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn, 18 Monate alt, ist vor 10 Tagen aus einem Bett mit einer Höhe von ca. 50cm auf den Kopf gefallen. Nachdem ich ihn hoch genommen habe, hat er einmal gespuckt. Ich habe daraufhin unseren Kinderarzt angerufen, der meinte ich solle ihn beobachten und sollte nichts auffällig sein und er nicht mehr spucken sol...


Baby nach Sturz auf den Kopf ruhiger

Guten Tag Herr Dr. Busse,  am Freitag früh ist mein Sohn, fast 4 Monate alt, aus der Federwiege gefallen (eine Höhe von ca. 40cm). Er ist auf Fliesen aufgekommen bzw. mit dem Kopfbereich auf einer auf dem Boden befindlichen Metallstange des Wiegen-Ständers gelandet, als ich im Nebenraum war. Auf sein Schreien bin ich sofort hin und habe ihn dir...


Sturz auf Nase

Guten Nachmittag. Meine Tochter, 1,5 Jahre, ist vorhin beim Gehen am Teppich hängengeblieben und ausgerutscht. Sie konnte sich mit den Armen etwas sbfangen, am Ende knallte sie dber mit der Nase auf den Holzboden. Es kam 1 Tröpfchen Blut aus der Nase und sie ließ sich gleich beruhigen. Die Nase sieht normal aus, nicht geschwollen, rot oder blau...


Erbrechen vom Sturz oder Autofahrt?

Guten Tag Herr Dr., Meine Tochter hatte schon ab und zu Erbrechen beim Autofahren bzw. Ist anfällig dafür.  Diesmal frage ich mich aber eher ob es vom Sturz kommt. Denke aber eher wieder vom Autofahren.  Montag ca. 14 Uhr ist sie aus dem Sitzen gegen einen Schrank mit dem Kopf. Danach war aber alles ok. Man sagt ja 48 Stunden. Heute um ca...


Schwindel und andere Symptome

Mein 14-jähriger Sohn klagte heute ganz plötzlich über folgende Beschwerden: Er stand und dabei wurde ihm schwindelig, er hatte einen starken Speichelfluss im Mund, es wurde ihm gleichzeitig übel und er bekam keine Luft. Nach wenigen Sekunden war der Spuk wieder vorbei und es ging ihm wieder ganz "normal". Was könnte dies gewesen sein? Er leidet a...


Sturz

Hallo, mein Zwillingsmädel (6 Monate alt) ist vor 48 Stunden aus einem Bett 40cm hoch, auf dem Parkettboden gefallen. Sie und ihr Bruder haben geschlafen, und nachdem sie aufwachte, hat sie irgendwie die schweren Kissen weggeschoben und ist mit dem Kopf gesturzt. Sie hat kurz 10Sekunden geweint und hatte rote Stelle auf dem Stirn oben rechts (das ...