Schütteltrauma im Kinderwagen möglich

Dr. med. Andreas Busse Frage an Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

Frage: Schütteltrauma im Kinderwagen möglich

Lieber Herr Dr. Busse, ich habe gerade mein Sohn aus der Wohnung eine größere Stufe mit dem Kinderwagen auf den Hof fahren wollen, dabei bin ich abgerutscht und der Kinderwagen ist dabei heftig hin und her geschüttelt worden. Kann dadurch bei einem 17. Wochen altem Baby ein Schütteltrauma entstehen? Er hat danach ganz heftig geweint. Auf welche eventuellen Anzeichen muss jetzt geachtet werden? LG und Danke

von Ole2505 am 24.09.2013, 15:00



Antwort auf: Schütteltrauma im Kinderwagen möglich

Liebe O., das hat mit gewaltsamem Schütteln eines Babys nichts zu tun. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.09.2013



Antwort auf: Schütteltrauma im Kinderwagen möglich

Nein das kommt vor und hat mir vor und zurück,peitschen des kopfes nichts zu tun, lg saphia

von saphia am 25.09.2013, 08:25



Antwort auf: Schütteltrauma im Kinderwagen möglich

Vielen Dank für deine Antwort. Ist dir das auch schon passiert? War echt ganz schön heftig, da der kleine Mann in seinem Kinderwagen ganz schön doll "rumgeflogen" ist. die Stufe ist ca. 60 cm hoch gewesen und ich bin sehr schreck abgerutscht.

von Ole2505 am 25.09.2013, 10:38



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schütteltrauma im Kinderwagen?

Kann ein 8 Wochen alter Säugling im gepolsterten Kinderwagen ein Schütteltrauma oder andere Kopfverletzungen erhalten wenn er zB über eine Treppe "hopst" oder einen hohen Randstein runter?


Im Kinderwagen ein Schütteltrauma

Hallo! Unsere Tochter ist tagsüber eine sehr schlechte Schläferin. Obwohl sie augenscheinlich müde ist (Augenreiben etc. tut sie sich schwer in den Schlaf zu finden). Sie ist auch nicht übermüdet. Bei den ersten Anzeichen leg ich sie gleich hin. Sie will tagsüber nur im Kinderwagen schlafen. Wenn wir sie in den Wagen legen schreit sie die erste Zei...


Schütteltrauma im Kinderwagen

Hallo wollt wissen ob es möglich ist das Säuglinge im Kinderwagwen ein Schütteltrauma bekommen können, oder kann man das zu 100% ausschließen.


Schütteltrauma im Kinderwagen

Sehr geehrter Herr Busse Wir sind heute mit dem Kinderwagen über einen sehr holprigen Weg gefahren. Dieser war nicht sehr lang, hatte jedoch ziemlich grosse Steine im Weg und beim drüberfahren ist das Köpfchen von unserem 4 Monate alten Sohn (hat geschlafen) mehrmals heftig von links nach rechts und zurück geschüttelt. Nun mache ich mir Sorgen. ...


Schütteltrauma im Kinderwagen

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage,weil es mir einfach keine Ruhe lässt und ich mich nicht traue die Kinderärztin meiner Tochter zu fragen.Meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt.Sie war ein Schreikind und als sie im Alter von 6 Wochen war,hatte sie viel geweint,ich war total fertig und hatte den Kinderwagen seitlich hin- und hergewackelt um s...


Schütteltrauma oder Hirnblutung durch Kinderwagen-"Unfall"

Lieber Dr. Busse, ich bin total verunsichert! Vorhin war ich mit meinem 7 Monate alten Sohn im Kinderwagen (Sportwagen) unterwegs. In einer Gasse habe ich drei Stufen übersehen, bin selber gestolpert und der Kinderwagen ist diese Stufen "runtergepoltert", aber glücklicherweise nicht umgefallen. Mein Kleiner hat sich sehr erschrocken und geweint,...


Schütteltrauma im Kinderwagen

Lieber Herr Dr. Busse, weil der Bordstein zu unserer Haustür sehr hoch ist, haben wir extra eine Rampe anfertigen lassen. Heute bin ich das erste Mal mit unserem 2-Wochen alten Säugling spazieren gegangen. Die Rampe runter fahren geht ganz gut, aber Rauffahren stellt ein Problem dar. Wir haben es rückwärts versucht, dabei wurde unser Kleiner ord...


Mit Kinderwagen gerannt, schütteltrauma? Gern an alle!

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist 13 Wochen alt. Ich war vorhin mit ihr spazieren und kam in einen ordentlichen Schauer. Da musste ich mit ihr im Kinderwagen ganz schnell rennen, insgesamt 5 Minuten. Sie würde ordentlich durchgeschaukelt, und mal sind wir auch über ausgetretene Pflastersteine gerannt. Jetzt im nachhinein mache i...


Schütteltrauma im Kinderwagen

Guten Tag Dr. Busse Zu dem Thema Schütteltrauma gibt es ja schon viel zu lesen, aber ich bin mir trotzdem unsicher. Ich war heute mit meinen knapp 10 Wochen alten Sohn und meinem Hund spazieren, als eine Katze vor uns über den Weg rannte. Mein Hund war an der Leine und ist aber direkt hinter her. Blöderweise hatte ich zu dem Zeitpunkt nur eine H...


Schütteltrauma

Hallo, mein Baby hat sehr viel getrunken und ich hab es zum schlafen gelegt. Es fing an zu weinen daher hob ich es hoch und hab es zunächst in den Schlaf wiegen wollen und es griff dabei in meine Haare. Ich hatte das Baby mit zwei Händen unter dem Arm gehoben. Ich wollte die Haare lösen, hatte keine Hand frei und habe reflexartig einmal geschüttel...