Frage: Milie aufgegangen

Hallo Herr Dr. Busse, bei unserem Baby (8 Monate) ist an der Hand Oberfläche eine Milie seit langem. Nun ist diese (wohl beim spielen) aufgegangen. Es ist etwas gerötet, sieht so aus als wäre sie nicht ganz entleert und ein kleiner Schorf drüber. Wir haben daran auch nicht rumgedrückt oder sonst was gemacht.   Sollen wir das in Ruhe lassen oder was empfehlen Sie? Unser Kia meinte man soll die Milie nicht öffnen, da es sich entzünden kann...    Danke vielmals!  

von Babyboy2023 am 26.05.2024, 16:55



Antwort auf: Milie aufgegangen

Liebe B., so lange sich keine ernsthafte Entzündung an der Stelle bildet, sollten Sie das nur beobachten und in Ruhe lassen, so wie es Ihr Kinderarzt gesagt hat. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.05.2024