Frage: Ist mein Baby zu groß und schwer?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Im Mai habe ich meinen Sohn auf die Welt gebracht. Er gehörte eher zu den durchschnittlichen Babys (52cm, 3280g). Jetzt, mit knapp 5 Monaten wiegt er aber schon 9kg und ist 70cm groß. Ich stille ihn noch nach Bedarf. Interesse am Essen zeigt er noch nicht. Er ist ein aufgewecktes Baby. Dreht sich, spielt und ist an sich "normal". Gewicht und Größe passen laut Kurve ja auch zusammen. Unser Kinderarzt hat nie etwas zu seiner Entwicklung gesagt, daher gehe ich eigentlich davon aus, dass alles ok ist. Wie sehen Sie dies? Soll ich noch einmal beim Kinderarzt vorstellig werden? Die U5 ist erst im November. Gibt es einfach große und schwere Babys? Ich bin einfach ein wenig verunsichert.

von DerKeks84 am 27.09.2018, 08:12



Antwort auf: Ist mein Baby zu groß und schwer?

Liebe D., das ist für ein gestilltes Baby im grünen Bereich und Sie sollten jetzt nur anfangen, Beikost anzubieten, die eine geringere Energiedichte hat, und beim Stillen darauf achten, dass sie nicht "ständig" stillen. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.09.2018



Antwort auf: Ist mein Baby zu groß und schwer?

Ja, es gibt einfach große Babys!! Meine Kleine ist mit 20 Monaten bei 9.5 kg bei 82 cm und ich hab einige Babys getroffen, die ein halbes bis ganzes Jahr jünger waren und das gleiche gewogen haben!! Letztens sogar Zwillinge, 2 mal 9 kg mit knapp 6 Monaten! In den Perzentilkurven im U-Heft siehst du ja, dass dein Kleiner eben groß, aber in der Norm ist!

Mitglied inaktiv - 27.09.2018, 10:28



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Baby zu groß/zu schwer & Autositz?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn wird am 18.3. 4 Monate alt. Er ist jetzt schon 72 cm groß und wiegt knapp 10 Kilo - er wird immer auf 2-3 Monate älter geschätzt, langsam mache ich mir ein bißchen Sorgen! Er war bei der Geburt auch schon groß, 57 cm und 4300gr, mein Mann ist 1,98m und ich 1,78m - ist die Größe unter den Umständen in Ordnung? Er ist so...


Zu Groß und zu schwer?!

Hallo, meine Tochter (2 Jahre und 8 Monate) ist 110cm groß und wiegt 17Kg. Wenn jemand fragt wie alt sie ist, glaubt mir das kaum einer. Meine Tochter ist genauso groß wie Kinder die 4 Jahre alt sind. Ist das normal? Ich selber bin 175cm groß und mein Mann ist 190cm groß. Ich frage mich, wo will unsere Tochter noch hin?


zu groß-zu schwer

Guten Abend Dr.Busse! Meine Tochter, 3 Monate alt, wiegt nun schon 7,7 kg und ist 69 cm groß. Der Kinderarzt zeigte keine Bedenken, aber mir erscheint Größe und Gewicht doch recht ungewöhnlich. Bei der Geburt war sie "normal" groß/schwer (51 cm, 3630g). Kann man in diesem Alter schon von Großwuchs sprechen und regulieren sich Wachstum/Gewichtszunah...


Zu groß und zu schwer???

Hallo Dr. Busse. Mein Sohn ist 3 Monate alt und war bereits bei der U4. Bei dieser Untersuchung zeigte mein Kleiner eine Größe von 67 cm und ein Gewicht von 7350g. Kinderarzt selbst war überrascht als er meinen Sohn sah und hat sowohl Größe als auch Gewicht 2x ermittelt und kam immer auf das selbe Ergegnis. Schon von Geburt an hat er einen ausgeprä...


Zu groß und zu schwer?

Hallo Herr Doktor Busse..... Ich blicke irgendwie nicht durch die Entwicklungskurven im U Helft durch..... Die 7 a erfolgt leider erst im Nov. Mein Krümmel..... nun 2 Jahre und 10 Monate ist 101 cm und wiegt 18 Kilo.... ist das noch im Norm? Einige sagen das sie schon füllig ist..... Finde ich persönlich nicht deshalb habe ich auch gemessen u...


Kind zu groß und zu schwer

Hallo Herr Dr. Busse... Ich habe heute erfahren das mein Baby zu groß und zu schwer ist... Es hat einen großen Bauchumfang.... Was können für Probleme nach der Geburt auftreten? Muss es nach der Geburt in eine Kinderklinik? Vielen Dank


Baby zu groß und schwer?

Bei der Geburt war unser Sohn 51cm groß und wog 3310g. Er ist nun fast genau 6 1/2 Monate alt, wiegt 9,2kg und ist 74cm groß. Wir hatten nun die U5 und zuerst war der Kinderarzt sehr begeistert und lobte unseren Sohn. Er kann sich in beide Richtungen drehen, lange auf den Händen abstützen und dabei auch eine Hand vom Boden nehmen um nach Spiel...


Kopf zu groß?

Sehr geehrtes Expertenteam, ich war heute mit meiner Tochter zur 4-Jahres-Untersuchung beim (neuen) Kinderarzt. Meine Tochter hatte lt meinem alten Kinderarzt immer schon einen großen Kopfumfang (lt Mutterkind-Pass 90 Perzentile, wenn ich das richtig lese), er hat das aber nie thematisiert, zumal sie auch recht groß war (derzeit 107 cm). Optisc...


Fieber schwer senkbar

Sehr geehrter Herr Dr.Brügel, Ich habe eine Frage bezüglich Fieber. Wann spricht man davon, dass Fieber schwer, bzw. Nicht senkbar ist, und wie schnell muss man dann zum Arzt? Habe eben von Bekannten gehört, dass das Fieber beim Kind mit Nurefen nicht gesunken ist. Sie sind dann in der Nacht gleich ins Krankenhaus.  Gibt es irgendwelch...


Schwer erklärbares Verhalten - Krampfartig

Hallo Herr Dr Busse, unsere Tochter krampft seit dem Altwe von 6 Monaten unregelmäßig. Mittlerweile ist sie 14 Monate alt. Durch harten Stuhlgang hatte der Kinderarzt es als Drücken eingestuft und Kinderlax verschrieben. Der Stuhl ist OK sofern Kinderlax gegeben wird - die "Krämpfe" aber noch da. Sie ist schwer ansprechbar, aber wach. Der...