Folgen evtl. auch Spätfolgen nach einem Sturz

Dr. med. Andreas Busse Frage an Dr. med. Andreas Busse Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

Frage: Folgen evtl. auch Spätfolgen nach einem Sturz

Lieber Herr Dr. med Busse, ich wende mich an Sie, da unser 17 Monate alter Sohn mind. 1x wchtl. auf den Kopf stürzt. Mal rennt er durch den Flur und fällt dabei gg. eine Schrankkante, mal rutscht er beim laufen aus und fällt gg. eine Stuhlkante oder er klettert auf Gegenstände und stürzt dann auf seinen Kopf. Eine kleine Platzwunde hatten wir leider auch schon. Ich mache mir jedesmal sehr große Sorgen, dass etwas in seinem Kopf verletzt wurde, ohne, dass die typischen Auffälligkeiten eines Schädel-Hirn-Traumas zu bemerken sind. Kann es auch sein, dass es keine Auffälligkeiten gibt, jedoch zu einem späteren Zeitpunkt, auch Jahre danach, z.B. eine Hirnblutung entsteht? Wir hatten leider in einem Zeitraum von 6 Monaten 2 erwachsene Personen in unserem Ort, die beide an einer Hirnblutung gestorben sind. Kann dies mit häufigen Stürzen in der Kindheit zusammenhängen? Bitte entschuldigen Sie, jedoch bin ich u.A. aufgrund der genannten schlimmen Ereignisse sehr beunruhigt. Herzlichen Dank vorab für Ihre HIlfe! Freundliche Grüße Feechen

von Feechen87 am 13.02.2018, 13:31



Antwort auf: Folgen evtl. auch Spätfolgen nach einem Sturz

Liebe F., denken Sie doch mal an Ihre eigenen Kindheit: wie oft sind Sie und Ihre Altersgenossen gestürzt, irgendwo heruntergefallen, haben sich beim Sport die Köpfe angehauen,........... und haben das doch wohl gut überstanden. Ohne Hinfallen lernt man nicht Laufen oder sich sonst Bewegen! Natürlich sollten Sie nach einer Ihrer Meinung nach ernsthaften Schädelprellung bei Auffälligkeit Ihres Kindes umgehend zum Arzt gehen bzw. dann, wenn Ihr Kind nach dem ersten Schreck unauffällig ist, es wie empfohlen über 48 Stunden beobachten. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.02.2018



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schweißen - Folgen für die Augen?

Lieber Dr. Busse,  als wir heute mit dem Auto in den Hof von meinem Opa einbogen, war dieser gerade dabei vor seiner Werkstatt etwas zu schweißen. Da wir das nicht wussten, waren wir natürlich überrascht und haben beide (ich und mein 5 jähriger Sohn) für einen kurzen Moment hingesehen. Also wir haben für 1 bis 2 Sekunden direkt hingesehen zu di...


Mögliche Folgen Aspiration?

Guten Tag, Unser Sohn hatte letztes Jahr im Juli eine Lungenentzündung, wir waren im Krankenhaus aufgrund eines Fieberkrampfes, zuvor hatte er nur Fieber ohne weitere Symptome, daher dachten wir an keine ernsthafte Erkrankung, es hat auch eine Weile im Krankenhaus gedauert bis die Diagnose gestellt wurde, da er außer Fieber und kompliziertem Fi...


Spätfolgen Sturz

Guten Tag Mein Sohn ist gestern Nacht um 2 Uhr aus dem Familienbett gefallen. Es ist ca. 40cm hoch. Er ist auf den Parkettboden gefallen. Nach dem Sturz hat er geweint. Ich habe ihn gestillt und er hat weitergeschlafen. Äusserlich war nichts zu erkennen. Heute morgen habe ich mit der KA telefoniert. Sie meinte beobachten. Bis jetzt ist alles un...


Spätfolgen Sturz

Guten Tag Mein Sohn ist gestern Nacht um 2 Uhr aus dem Familienbett gefallen. Es ist ca. 40cm hoch. Er ist auf den Parkettboden gefallen. Nach dem Sturz hat er geweint. Ich habe ihn gestillt und er hat weitergeschlafen. Äusserlich war nichts zu erkennen. Heute morgen habe ich mit der KA telefoniert. Sie meinte beobachten. Bis jetzt ist alles un...


Spätfolgen Scharlach

Sehr geehrte Frau Dr. Althoff,  Ich bin Lehrerin und aktuell haben wir in unserem Jahrgang einen massiven Scharlach Ausbruch. Seit einigen Wochen habe ich immer wieder Halsschmerzen (seit einer Influenza Infektion vor 4 Wochen). Letzte Nacht bin ich mit starken Schluckbeschwerden aufgewacht und heute zum HNO Arzt gegangen. Für ihn sah es nicht ...


Baby überhitzt? Folgen?

Guten Tag, Ich bin mir extrem unsicher bezüglich Überhitzung. Unser Baby schläft im Beistellbett. Heute morgen um ca. 4 Uhr habe ich sie zu mir geholt zum Stillen & bin dabei eingeschlafen irgendwann bis 5.30 Uhr. Aufgewacht, weil ich sie schnell atmen hörte neben mir. Da merkte ich, dass ich sie fast ganz zugedeckt hatte im Schlaf mit me...


Siehe vor Spätfolgen nach Geburtsstress

Lieber Herr Busse! Ich mache mir grade Sorgen um meinen Sohn, der bei 39+4 SSW geboren wurde (Geburtsgewicht 3425g). Die Geburt war gegen Ende sehr stressig, ich hatte nach Einleitung einen wehensturm worunter mein Sohn ein pathologisches CTG hatte. Es wurde eine saugglocke eingesetzt . Nach der Geburt war er sehr schlapp (APGAR bei 6/10/10), w...


Wunde richtig behandeln, Folgen

Guten Morgen sehr geehrter Herr Dr. Brügel, ich war gestern mit meiner Tochter (1,5 Jahre) auf dem Spielplatz und dort hat sie sich einen ca 2cm langen Kratzer an der Handinnenfläche zugezogen. Geblutet hat es zunächst nicht, aber die kleine Wunde war definitiv schmutzig durch den Sand. Ich habe sie etwas mit Wasser ausgespült, zu Hause dann noch ...


Spätfolgen vermeintliche Herpesinfektion

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da unser 5jähriger Sohn seit mittlerweile einer Woche fiebert und über Schmerzen beim Essen klagt, waren wir heute noch einmal bei unserem Kinderarzt, um das abchecken zu lassen. Laut Blutbild kämpft sein Körper extrem gegen einen starken Virusinfekt an. Das sah man wohl an den weißen Blutkörperchen. Seine beiden L...


Äußere Wendung - Spätfolgen?

Guten Tag Dr. Busse,  mein Sohn hatte eine äußere Wendung. Alles klappte prima und er ist gesund. Der Arzt musste bei der Wendung eine Kraft anwenden, damit der Dreh funktioniert. Es war schwierig, doch es klappte.  Auch wenn alles super verlief, habe ich Fragen: Kann denn eine Wendung schädlich für den Kopf sein oder ist der Kopf durc...