Frage: Bauchschmerzen seit 1,5 Wochen

Hallo,  ich habe ein dringendes Anliegen. Meine Tochter (7 Jahre) war ca. 1,5 Wochen lang mit einem fiebrigen Infekt krank, inklusive Husten und Schnupfen. Direkt im Anschluss hat sie Bauchschmerzen bekommen. Diese halten nun auch schon über eine Woche an. Sie hat kein Durchfall oder Erbrechen, isst und trinkt gut. Allerdings kann sie nur liegen. Sie kann nicht sitzen und auch nicht stehen, ohne dass ihr der Bauch weh tut. Etwas besser geht es ihr nach den Mahlzeiten. Ob und wie es einen Zusammenhang gibt, kann ich nicht sagen. Ich habe seit Jugendalter eine chronische Gastritis. Kann das bei einem Kind mit 7 Jahren auch schon auftreten? Der Kinderarzt meinte, dass die Beschwerden bestimmt bis Schulbeginn nach den Ferien weg sein sollten. (Das sind nochmal zwei Wochen!) Woher können diese Beschwerden sonst noch kommen? Sollte man die Gastritis untersuchen lassen? Was kann ich noch tun, um die Symptome zu lindern? Vielen Dank vorab   

von Lillyfee1979 am 26.03.2024, 12:29



Antwort auf: Bauchschmerzen seit 1,5 Wochen

Liebe L., Ihr Kinderarzt hat Ihre Tochter ja sicher wegen der Bauchschmerzen untersucht und nichts gravierendes gefunden. Dann ist wohl einfach ein wenig Geduld gefragt und "kein Drama daraus machen". Falls nicht, sollten Sie Ihre Tochter auf jeden Fall untersuchen lassen, einschließlich einer Urinprobe. Und wenn keine Besserung eintritt, dann bitte vor den Feiertagen erneut. Ich kann das aus der Ferne leider nicht tun und deshalb auch nicht beurteilen, was hinter den Bauchschmerzen steckt. Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.03.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Fieber und Bauchschmerzen

Hallo Herr Dr. Busse,  meine Tochter 2 Jahre hat seit Freitag Nacht Fieber(meist um die 40 Grad)  gestern 2x Durchfall gehabt Nachts ist sie mit starken Bauchschmerzen wach geworden hatte einen harten Bauch und die Beine an den Bauch rangezogen sie hat stark geweint . Wir haben ihr ein Zäpfchen gegeben und sind ins Krankenhaus gefahren . Dort w...


Flutide mite Bauchschmerzen Nebenwirkung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter bekommt seit 2 Wochen Flutide mite 50 (morgens und abends je 2 Hübe). 30min nach jeder Inhaltion bekommt sie starke Bauchschmerzen, die dann nach ca. 1 Std. auch wieder verschwinden.  Bauchschmerzen sind bei Flutide mite durchaus aufgelistet, allerdings im Kontext von Überdosierung und "Patienten,...


Bauchschmerzen, verstopfungen, Kolliken?

Sehr geehrter Herr Dr., meine Tochter wurde Mitte Februar geboren. Seit einiger Zeit weint sie häufiger und man sieht richtig das sie sich sehr anstrengend zu drücken. Manchmal hört man auch einen kleinen Pups. Diesen Mini pups hat sie aber über Stunden und extrem lautstark rausgedrückt. Mittlerweile macht ihr Bauch auch blubber Geräusche. Es w...


Bauchschmerzen nach Probiotika

Guten Morgen, mein Sohn 9 Jahre hat seit 1 Woche Bauchschmerzen um den Bauchnabel herum. Der Arzt konnte nicht finden und hat stuhlprobe gemacht (warten noch auf das Ergebnis). Vor Monaten hatte er da auch schon, da wurde Ultraschall gemacht, nichts gefunden. 1 - 2 Monate später wieder  nichts gefunden, sollte buscopan nehmen. Bisher ließen sch...


2jähriger Bauchschmerzen und Mundgeruch

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser 2jähriger Sohn berichtet seit mehreren Tagen von Bauchschmerzen und deutet immer wieder zum Bauch. Seit Freitag hat er sich 3mal übergeben und hat seit heute morgen Fieber. Seit gestern hat er Mundgeruch, der irgendwie säuerlich riecht (bin aber nicht 100%ig sicher ob es wirklich sauer oder nach etwas anderem...


Kind 3 Jahre mit hohem Fieber und Bauchschmerzen

Guten Tag, unser Sohn (3 Jahre) hat Donnerstag Nachmittag über Bauchschmerzen geklagt. In der Nacht hat er dann hohes Fieber 40,5 grad bekommen. Freitag Nachmittag hat er sich 2x übergeben müssen. Seitdem weiterhin hohes Fieber über 40 grad und er sagt immer, dass er Bauchschmerzen hat. Paracetamol wirkungslos. Ibuprofen hilft ganz gut (für etw...


Bauchschmerzen 7 Wochen altes Baby

Sehr geehrter Herr Doktor,  meine kleine Tochter mit 7 Wochen hat sehr starke Bauchschmerzen und Blähungen.  Meistens ist es frühs immer am stärksten, sie weint dann wirklich sehr stark, drückt ständig, wird rot dabei und weint. Wir haben so schon alles versucht, Kümmelzäpfchen, Windsalbe, Massagen, Fahrrad fahren, verschiedene Tropfen aber...


Halsweh und Bauchschmerzen

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter klagt seit heute Nacht über Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Bauchweh. Sie ist für ihre Verhältnisse sehr leidend, und möchte auch nichts essen. Fieber hat sie jedoch keins. Im Kindergarten gehen aktuell Strptokokken um. Sollen wir bis Montag warten oder eine Notfallpraxis aufsuchen? Danke für i...


Bauchschmerzen

Hallo Her Dr. Busse Meine Tochter 4 Jahre alt klagt seid 2 Tagen das sie im oberen Bauchbereich rechts schmerzen hat aber nicht konstant. Sie hat vor 2 Tagen einmal gespuckt und hat seid heute leichten Durchfall sollte ich da ins KH gehen da rechts nie so gut ist? Danke im Vorraus für Ihre Antwort. Mfg G.F


Bauchschmerzen

Lieber Dr Busse,  meine Tochter 10 Monate alt, isst seit 1 Monat am Familientisch mit, seitdem macht sie die Windel bestenfalls alle 3 Tage voll, oft muss ich mit Glycerin Zäpfchen nachhelfen.  Nun hat sie wieder einen harten Bauch und jammer ständig, sie hatte wieder seit 3 Tagen keinen Stuhl und da hatte ich ihr ein Zäpfchen geben, wenn ich ...