Frage: Baby trinkt nachts sehr viel

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt und Zahnt schon kräftig. Er bekommt seit der 6. Woche Hipp Bio Combiotic die 1er Nahrung. Tagsüber trinkt er ganz gut hat aber viel mit Reflux und spucken zu tun. Die Ärztin meinte er sei ein speihkind. Er nimmt gut zu und wächst also da mach ich mir kaum Sorgen. Seit zwei Wochen allerdings sind die Nächte sehr anstrengend. Die erste Nachthälfte schläft er mir gute 5 Stunden durch. Danach wird er alle Stunde wach und möchte eine Flasche. Ich mache ihm dann immer 100ml die er auch leer trinkt. Allerdings wiederholt sich das wie oben schon gesagt alle Stunde. Ist das normal? Wenn ich mehr in die Flasche tue bleibt das was ich mehr mache übrig.

von MysticFleur am 08.02.2024, 08:58



Antwort auf: Baby trinkt nachts sehr viel

Hallo MysticFleur, Kinder haben immer mal wieder solche Phasen, in denen sie mehr trinken, weniger trinken, unruhiger schlafen, länger schlafen, viel getragen wollen etc...es passiert für sie unfassbar viel (Entwicklung, Zähne, Umwelt etc.) und das spiegelt sich einfach immer mal wieder in ihrem Verhalten wider. Sie haben ja versucht, die Menge pro Mahlzeit zu erhöhen, das hätte ich auch einmal gemacht, aber anscheinend ist sein Bedürfnis aktuell so, wie es eben ist und das ist in dem Alter ja auch völlig in Ordnung :) Alternativ könnten Sie es vielleicht auch mal mit einem Schnuller versuchen, falls Sie das möchten. Es wird sicherlich bald wieder ruhiger :) Bis dahin gutes Durchhalten und viele Grüße!

von Miriam Althoff am 08.02.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

9 Monate Baby nachts wecken wegen Flugreise

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, falls Sie diese Nachricht ein zweites Mal erreichen sollte, bitte ich um Nachsicht. Ich meinte, schon einmal vor kurzer Zeit eine Frage abgesendet zu haben, finde sie aber in meinem Postfach unter den gesendeten Nachrichten nicht mehr. Wir fliegen Ende März mit unserer Tochter nach Mallorca. Dauer des Fluges ca....


Baby seit Geburt trinkt nur Milch in Zimmertemperatur

Hallo hab da mal ne Frage  Und zwar trinkt meine Tochter 5 Monate seit sie auf der Welt ist ihre Beba HA 1  Nahrung nur kalt. Also Zimmertemperatur. Kann das irgendwie schädlich sein weil viele sagen zu mir wie kann ich dem Kind nur kalte Milch geben. Sobald ich es hält warm mache trinkt sie es nicht. Sie hat auch Schnupfen und will auch nur ka...


Baby 9 Wochen trinkt am Tag nur zwischen 500-600ml Pre

Hallo, Es geht um meine 9 Wochen alte Tochter.. Ich kann machen was ich möchte sie trinkt am tag immer nur zwischen 500-600ml Pre Nahrung.. Sobald ich versuche ihr mehr zu geben lässt sie die Milch aus dem Mund heraus laufen oder lässt den Sauger einfach im Mund ohne daran zuziehen bzw drückt den Sauger mit der Zunge wieder heraus. Mac...


Kleinkind isst nicht und trinkt kaum

Guten Tag, mein Sohn (1,5Jahre) ist nun seit fast einer Woche krank. Er hat immer wieder Fieber um die 39, eine sehr verschleimte Nase, Husten und laut Ärzten eine Mandelentzündung. Dazu einen dicken Ausschlag im Gesicht. Und ab und zu Durchfall. Er isst seit etwa 5 Tagen nichts mehr, davor die Tage auch sehr wenig. Trinken leider auch nicht gerad...


Kind trinkt nicht mehr richtig

Hallo Dr Busse, mein Sohn ist jetzt 4 Monate alt und wurde letzten Mittwoch gegen Meningokokken B geimpft. Noch am selben Tag bekam er erhöhte Temperaturen und wurde sehr weinerlich. Auch donnerstags merkte man ihm an, dass er Schmerzen hat. Wir gaben Paracetamol. Seit der Impfung hat er immer mal wieder leichte Temperaturen bis 38,2C (zwischen...


Baby 10 Wochen trinkt am Tag wenig und nimmt nicht zu

Hallo, Es geht um meine 10 Wochen alte Tochter.. Ich kann machen was ich möchte sie trinkt am tag immer nur zwischen 500-600ml Pre Nahrung.. Sobald ich versuche ihr mehr zu geben, lässt sie die Milch aus dem Mund heraus laufen oder lässt den Sauger einfach im Mund ohne daran zu ziehen, oder sie trinkt ca. 40-60 ml und möchte danach nichts meh...


Kind trinkt viel

Sehr geehrte Herr Dr. Busse, unser Sohn (11 Monate) trinkt seit der Umstellung auf Beikost ziemlich viel. Tagsüber sind es teilweise schon bis zu 1,5 L Wasser. Hinzu kommen in der Nacht noch bis zu 600ml. Das erscheint mir ehrlich gesagt ein bisschen zu viel.  Meine Frau und ich waren anfangs recht froh, dass er viel trinkt, da er bereits mit ...


Mein Kind trinkt zu wenig

Lieber Dr. Busse, Ich bin aktuell in Sorge um meine Tochter (15,5 Monate alt). Sie hat noch nie viel getrunken, aber die letzten Tage habe ich das Gefühl, dass es noch weniger wird. Ich fülle ihr morgens einen Magic Cup (mit Leitungswasser), der fasst 230 ml. Abends fehlt nicht mal die Hälfte. Sie wird noch 3x/Tag gestillt (einmal vormittags...


Baby fast 5 Monate trinkt sehr viel

Liebes Ärzteteam,  meine Tochter (20 Wochen alt) trinkt in letzter Zeit sehr häufig (PRE-MILCH). Manchmal habe ich das Gefühl, dass sie zu viel trinkt. Nicht die Tatsache, das sie oft trinkt macht mir Sorgen, sondern die Angst, dass sie zu viel Flüssigkeit zu sich nimmt. Ich weiß, dass es vielleicht dumm klingt, aber kann eine zu große  Flüssig...


Baby trinkt nicht mehr die Flasche sondern nur noch die Brust.

Meine Tochter 8 Monate alt kriegt normalerweise 2-3 Flaschen 230ml Pre und ich stille . Sie ist seit fast ner woche erkältet und verweigerz die Flasche jedoch liebt sie die Brust. Ist das normal? Ich füttere normalerweise zu. Ich habe angst das sie abnimmt ich weiß nicht ob meine Milch sie sättigt bei der Flasche weiss man ja wie viel man gibt und...