Frage: Reaktion Baby

Guten Abend,  ich habe gelesen man könne dem Baby Bewegungen hervorlocken in dem man mit einer Taschenlampe auf den Bauch leuchtet. Da das Baby momentan sehr ruhig ist hab ich das mal versucht und es hat auch geklappt. Im Nachhinein hab ich mir dann Gedanken gemacht ob das auch schädlich sein könnte - eventuell für die Augen des Ungeborenen? Hell und dunkel kann das Baby ja schon unterscheiden. Andererseits liegt ja noch die Bauchdecke und die Gebärmutterwand dazwischen?!  Ich hab nicht direkt drauf gehalten sondern von ein paar cm Entfernung.  SSW 25+6   Danke im Voraus und einen schönen Abend! SSW: 26

von Clara1391 am 16.11.2023, 22:07



Antwort auf: Reaktion Baby

Na ja, ich denke nicht das Sie Ihrem Kind geschadet haben. Aber bitte lassen Sie solche Aktionen besser weg, das verunsichert doch nur.   Alles Gute !! Schöne Schwangerschaft !!   Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 16.11.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Allergische Reaktion auf Nahrungsmittel-weniger Kindsbewegungen?

Lieber Herr Dr. Mallmann, ich hatte die letzten Tage ein wenig Stress, erst gestern und heute habe ich zwei ruhigere Tage. Am Samstag Abend habe ich eventuell was gegessen wogegen ich allergisch bin (habe verschiedene Allergien, am Samstag Abend habe Tomatensalat gegessen-vermutlich deshalb. ich reagiere auf Tomaten aber nicht immer so.) dann ...


Corona Boosterung nach kleine Allergische Reaktion zum 2te Impgung

Guten Tag Dr. Mallmann, Um die 8-12std. nach meine 2te Biontech Impfung bin ich geweckt mit geswollene Augen und ein diffuse Aufschlag am Bauch vom Links nach Rechts. Ich bin geduscht und das ging nach paar Stunden ohne Medikamente weg. Die Augen schwellung war zwar reduziert aber nach 2-3 Tagen langsam weg. Die lymphknoten blieben fur 3 Wochen ...


Allergische Reaktion 10. SSW

Hallo, da ich in der Frühschwangerschaft unter Durchfall leide, habe ich gestern nach Absprache 1 Beutel Perenterol Junior eingenommen. Ca. 2 Stunden später kam es während des Essens zu einer Reaktion mit Hitzewallung, Quaddeln auf der Haut und leichte Schwellungen im Gesicht. Die Reaktionen sind im Laufe des Abends wieder abgeklungen und ich hab...


Eiseninfusion - allergische Reaktion - Gefahr für das Baby?

Guten Abend Herr Dr. Mallmann Auch ich bin vom Eisenmangel in der Schwangerschaft leider nicht verschont geblieben. Mein Ferritin befand sich bei der letzten Untersuchung vor ein paar Wochen bei 29 µg/ L. Ich befinde mich aktuell in der 17. SSW. Da ich die Eisentabletten leider gar nicht vertragen habe, habe ich heute eine Eiseninfusion erha...


Allergische Reaktion Ultraschall-Gel

Guten Tag Herr Dr. Mallmann heute hatte ich eine vaginale Ultraschalluntersuchung (Ssw 10) und schon öfters festgestellt, dass ich danach im Intimbereich Juckreiz habe (für 2 Tage ca.). Ich vermute eine allergische Reaktion auf das Gel. Kann einer solche Allergie fürs Baby gefährlich sein? Liebe Grüße  Theresa SSW: 10