Frage im Expertenforum Entwicklung des Babys in der Schwangerschaft an Dr. med. Helmut Mallmann:

Krank

Dr. med. Helmut Mallmann

Dr. med. Helmut Mallmann
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

zur Vita

Frage: Krank

Mia1502

Guten Abend Herr Dr. Mallmann, ich bin momentan krank und leide unter verengten Bronchien. Also Kind litt ich unter Asthma, das ist zum Glück nicht mehr der Fall aber man könnte es vielleicht vergleichen. Da ich erst heute Morgen Medikamente (Spray) bekommen habe, frage ich mich ob die zwei Tage schwerer Luft bekommen irgendwelche Auswirkungen auf meine Schwangerschaft bzw auf das Baby hatten? Hab immer Luft bekommen, nur halt schwerer und durch die Bronchitis tut meine Lunge weh. Deine Schwangerschaftswoche: 33


Dr. med. Helmut Mallmann

Dr. med. Helmut Mallmann

Letztendlich könnten über lange Zeit bestehende Atembeschwerden zu Entwicklungsstörungen beim Kind führen. Aber ich kann mich an keinen solche Fall erinnern. Je nach Stärke der Beschwerden muss man eine Therapie erwägen. Besprechend Sie das mit Ihrem Frauenarzt und ggf. Pulmologen.   Gruß Dr. Mallmann


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.