Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maja am 17.07.2000, 15:59 Uhr

Alpträume?

Hallöchen alle zusammen!

Mein Dominic wird morgen 5 Wochen alt und schläft tagsüber so ziemlich regelmäßig nach jeder zweiten Stillmahlzeit ein. Seit ca. 2 Wochen nun schreit bzw. quengelt er während des Schlafes - es hört sich fast nach Alpträumen an. Habt Ihr das bei Euren kleinen auch schon erlebt, und was habt Ihr dann gemacht? Ich würde ihn nur ungern wieder aufwecken, doch das tut er unweigerlich, wenn ich ihn auf den Arm nehme.

 
2 Antworten:

Re: Alpträume?

Antwort von Schneggal am 17.07.2000, 21:03 Uhr

Kenn ich, meine ( 11 Wochen ) hat das auch oft....ich leg dann einfach meine Hand neben sie, so das sie meine wärme spürt und sie mich richen kann, dass scheint im Unterbewusstsein gut anzu kommen und maht sie ruhiger.

Liebe Grüße Janina mit Rebecca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alpträume?

Antwort von birgit +anou am 18.07.2000, 11:35 Uhr

hi maja, das kenne ich auch. anou schläft neben mir im bett udn manchmal wache ich davon auf oder kann davon net einschlafen. ein jammern, ein quietschen die komischsten geräusche. ich denke auchm was da wohl vor sich geht, ob die ihr geburtstrauma verarbeiten?
anouschka macht sehr häufig, vor allem bei leichtschlaf bzw in den frühen morgenstunden.


lass ihn, eben weil du ihn aufweckst.
vielleicht schreiben ja noch mehr, dass ihre babys das auch tun. ich weiss von freundinnen, dass da normal ist.
gruss b.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.