Elternforum 2 unter 2

Habt Ihr auch so einen Fuhrpark?

2 unter 2
Habt Ihr auch so einen Fuhrpark?

Mitglied inaktiv

Bin mal neugierig ;-) Wir können bald einen Laden aufmachen. Wir haben einen Kombi-Kinderwagen (Einzelwagen), der noch von unserem Sohn ist. Den nutzen wir jetzt wieder für das Baby, wenn der Große grad nicht dabei ist oder mein Mann mitkommt. Dann haben wir einen Buggy, der allerdings nicht mehr genutzt wird, seitdem die Kleine da ist. Des weiteren haben wir einen Jogger (Buggy) mit extra großen Rädern zum Laufen und Inlinern. Steht z.Z. bei den Großeltern, da der Große einmal pro Woche dort ist. Dann haben wir einen Kombi-Zwillingswagen, den ich vor allem dann nutze, wenn ich mit beiden allein unterwegs bin. Und dann haben wir noch einen Fahrradanhänger (Zweisitzer) mit spezieller Babyschale drin, der auch zum Kinderwagen umgebaut werden kann. Wenn mein Mann mit unterwegs ist, kommt der Große oft in eine Rucksacktrage (so eine große, die man eigentlich zum Wandern nimmt). Super praktisch das Teil. Baby wird dann im Einzelwagen gefahren. Neuerdings gibt es auch ein Kiddyboard, das am Einzelwagen dran ist. Und dann gibt es noch die Autoschale, eine Bauchtrage, ein Tragetuch und, und, und... Ich glaube, wir haben 4 Kinderwagen, wenn ich richtig gezählt habe. Oder habe ich einen vergessen? ;-))) Unsere Autos stehen nicht in der Garage, die wird für den Fuhrpark benötigt...


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Das kenne ich: Wir hatten auch zwei einfache Buggys, einen Kinder-Kombi-Wagen, einen Geschwisterwagen... Zum Glück haben wir uns gegen einen Fahrradanhänger und Buggyboard entschieden (denn wir haben ohne Keller gebaut:-)) Jetzt sind die beiden 3 und fast 2 Jahre alt und es sammeln sich: Dreirad; Laufräder; Roller; BobyCar in unserem Haus - und wehe es kommen noch Traktor etc. hinzu. Ist wohl eine never ending story:-))))


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Oh ja! Bin ich erleichtert. Ich dachte schon, ich hab nen Wagen-Fetisch oder so. Aber es sammelt sich wirklich! Also ich hab einen Kombi-Kinderwagen für meine Tochter, dann hab ich einen kleinen Shopper, eben fürs einkaufen und so. Der fährt sich aber blöd, also hab ich dann noch einen normalen Sportwagen gekauft. Wären wir bei 3 Wagen. So, ich hab ne kleine Schwester, die nur vier Wochen älter ist, als meine Tochter (jetzt 16 und 17 Monate alt die Beiden). Da haben wir noch einen Zwillingsshopper gekauft, weil ich viel mit meiner Mom unterwegs bin mit den Mäuseln. Jetzt allerdings bin ich wieder schwanger (29. Woche) Da hab ich mir gedacht, ich kauf nen stabileren Zwillingswagen mit Luftreifen für meine beiden Kinder dann. Den hab ich dann eben gekauft. Zum Glück war der super-preiswert (gebraucht), denn der schiebt sich voll sch..... Vorn nur ein Rad ohne Schwenkfunktion. Komm ich in den Kurven nicht klar. Also verkaufen wir jetzt sämtliche Wagen (das sind also 5) und kaufen einen Wagen der für meine beiden Kinder (im September dann 18 Monate und Neugeboren) tauglich ist. Haben im Moment ein Auge auf den Geschwisterwagen (Nebeneinander) von TFK (www.zwillingsburg.de) entschieden. Und so in etwa gehts mir auch mit Kindersitzen... :-) Aber was tut man nicht alles für die Kleinen... die sollens ja auch bequem haben. LG Schoki


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Wir haben zum Glück ne Doppelgarage .. ;) Aber unser Fuhrpark wird auch so aussehen. Wir haben einen Kombi - Kiwa, einen Liegebuggy, einen Geschwisterwagen. Ich bin noch auf der Suche nach nem winzigkleinen Sitzbuggy, den ich im Auto lagern kann. Den Liegebuggy und den KombiKiwa kriegen wir nicht ins Auto und wenn wir mal zu zweit mit den Kids wo hinfahren und dann länger laufen, möchte ich nicht den Geschw.wagen nehmen, sondern zwei einzelne. Wir werden dann also auch 4 Wägen haben, dazu hab ich noch nen Tragesack, den wir aber wohl eher selten nutzen werden und eben Kindersitze, Babyschalen und und und .... du siehst, hier sieht es ähnlich aus. lg anja


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Oh ja :-) Ich sag auch immer "ich geh mal in den Fuhrpark" und nicht in die "Garage"... Wir haben einen Kinderwagen, einen Buggy, einen Geschwisterwagen, einen Fahrradanhänger, 2 Bobbycar, 1 Kraxe, 1 BabyBjörn, einen Ergo und ein TT. Hmmm, die Tragesachen zählen nicht zum Fuhrpark, aber es ist schon irre, was sich ansammelt an "Transportmöglichkeiten". lG, Katja


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

lach haben 2x römer babyschale 1x maxi cosi mit fahrgestell 1x hartan skater 1x scout owal II 1x liegebuggy 1x minisitzbuggy 1x buggy hauck (noch von meinem neffen) 1x hat mir" mein mann geschenkt einen buggy der 50x50x20cm klein ist und trotzdem liebefunktion ( eine australier) 2x römer quik fix 1x bauchtrag 1x kiddy board das war zur bestzeiten haben angefangen uns von unseren fuhrpark zu trennen weil wir unziehen und ich in anderen keller uber stufen rein muß und jetzt nur durch den garten fahren muß ah ja wir haben aber "nur" zwei kinder die große haute 2 und die kleine 7 mon ich glaub das ist alles Lg luzie