Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stjerne am 11.02.2012, 19:51 Uhr

wie gut lässt sich rot überstreichen?

Meine Tochter hat - auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin - eine knallrote Wand in ihrem Zimmer, wirklich schreiend rot. Rot war immer ihre Lieblingsfarbe.
Jetzt - nach 2,5 Jahren - hätte sie die Wand aber lieber türkis. Ich scheue mich etwas davor, sie überzustreichen, weil ich Angst habe, es schimmert dann überall noch rot durch.
Eine Bekannte sagte mir aber letztens rot könne man sogar besonders gut übestreichen, stimmt das?

 
11 Antworten:

Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von Muffin08 am 11.02.2012, 20:45 Uhr

Mh, ich bin damals an meiner roten Wand verzweifelt...liegt aber sicher auch am Untergrund, benutzter Farbe usw.



Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von i.f. am 11.02.2012, 21:08 Uhr

Also bei mir hat der Maler nur einen! Anstrich über "terracotta" benötigt. Allerdings war die Farbe nicht! verdünnt. Mein Untergrund ist/war Rauhputz und die neue Farbe war weiß. Ich war damals eigentlich sehr erstaunt, aber es wurde tadellos.



Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von Luni2701 am 11.02.2012, 22:41 Uhr

wir haben damals die dunkel rote wand mit 2 anstrichen, sehr gut überstreichen können. Wie wärs denn wenn du erst mit weiß drüberstreichst und dann 1-2 mal mit türkies?



Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von Sakra am 12.02.2012, 11:20 Uhr

klappt super mit guter farbe. wir haben knallrot einmal mit hellbraun und einmal mit hellgrün überstrichen und man sieht nichts mehr.



kauf einmal gute teure Farbe und

Antwort von SiJoJoFrAl am 12.02.2012, 12:00 Uhr

dann kann es mit einem Anstrich erledigt sein.
Billige Farbe hat weniger Farbpigmente, deshalb in so einem Fall lieber einmla eine hochwertige weisse Farbe nehmen und dann tuerkiis drueber.

http://forum.heimwerker.de/showthread.php/1627-Farbe-welche-Deckt-gut

Viel Glueck!



Re: kauf einmal gute teure Farbe und

Antwort von Muffin08 am 12.02.2012, 12:25 Uhr

Naja teuer stimmt in dem Fall wohl nicht immer...als wir unseren Dachboden ausgebaut haben, haben die teuren Markenfarben weitaus weniger gut gedeckt als die von Aldi. (Nein, keine Schleichwerbung, ist uns nur aufgefallen..)



Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von mf4 am 12.02.2012, 20:19 Uhr

Sehr gute Farbe und einige Anstriche... ich werde nie wieder ein rotes Dilemma an Wänden haben.



Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von Holly87 am 13.02.2012, 20:32 Uhr

Bei meiner Schwester haben wir damals das Feuermelderrot mit guter, weißer Markenfarbe überstreichen können und dann die neue Farbe darüber.
Ich habe mit billiger Farbe leider keine guten Erfahrungen machen können, außerdem haben die Discounteri ja auch nicht nicht immer Farbe da, nur zu den Aktionen.



Aldi hat gerade weisse Farbe im Angebot.

Antwort von SiJoJoFrAl am 14.02.2012, 16:51 Uhr

Aldi Sued.

Ich weiss aber nicht, was sie taugt!



Re: wie gut lässt sich rot überstreichen?

Antwort von sonnenschein11 am 15.02.2012, 7:08 Uhr

ich denke, wenn Du 2x überstreichst, sollte das kein Problem sein.

Türkis ist eine tolle Farbwahl.

LG sonnenschein11



@alle

Antwort von stjerne am 15.02.2012, 11:53 Uhr

MIST!

Hätte nicht wenigstens einer schreiben können "vergiss es, das geht auf keinen Fall?"

Jetzt muss ich das ja wohl tatsächlich machen...

Spaß beiseite, vielen Dank für Eure Antworten, ich denke im nächsten Sommer gehen wir's an!



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.