Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Patricia2111 am 22.09.2010, 21:49 Uhr

Welches Hochbett

habt ihr, wo gekauft, welche Farbe, welche Vor und Nachteile, Preis?
Vorausgesetzt ihr habt eins;)))

danke und lg

 
5 Antworten:

Re: Welches Hochbett

Antwort von sternenfee75 am 23.09.2010, 0:17 Uhr

Wir haben ein hohes von Flexa in weiss. Die Farbe muss zum Rest der Einrichtung passen.
Preis weiss ich nicht mehr. Wir haben aber eine schräge Leiter gewählt, ist sicherer. Dazu kann man noch eine höhere Umrandung wählen. Und wir haben einen extra Handgriff.
Unser Bett kann auch normal genutzt werden ohne die hohen Pfosten, falls mal ein Hochbett nicht mehr gefragt ist.



Re: Welches Hochbett

Antwort von LittleRoo am 23.09.2010, 0:47 Uhr

Hallo,

ebenfalls in halbhohes Hochbett von Flexa mit Schrägleiter und Handlauf... kann ebenfalls auch als normles Bett verwendet werden, indem man einfach die Pfosten abschraubt. Man kann es aber auch noch höher bauen.

LG



Re: Welches Hochbett

Antwort von LittleRoo am 23.09.2010, 0:47 Uhr

Ach so, unseres ist Naturholz.



Gullibo bzw. Billi-Bolli

Antwort von speedy am 23.09.2010, 11:30 Uhr

... in Kiefer geölt. Wird jetzt für den zweiten erweitert. Einen Turm für die Rutsche habe ich schon angebaut, jetzt folgt noch ein Regal und eine schräge Leiter für die obere Ebene.
Die Betten sind nicht ganz billig aber dafür auch deutlich belastbarer als Flexa und Co (von denen ich persönlich gar nichts halte).

Gruß, Speedy



Flexa und Stabilität

Antwort von sternenfee75 am 24.09.2010, 14:23 Uhr

In der Preisklasse sind Flexa und Paidi recht gut und sehr stabil. Wir haben ein hohes und da wackelt nichts. Es sind dicke stabile Holzpfosten und auf den Seitenstreben unten kann man auch mal turnen.
Kein Vergleich zu Ikea oder anderen Hochbetten. Sicher gibt es noch bessere, aber ich bin auch nicht bereit gewesen weit über 500 Euro auszugeben für ein Kinderbett. Der Geschmack kann sich ja doch noch mal ändern. Und bei uns ist das Bett kein Spielplatz, deswegen auch nichts mit Rutsche, Turm,...



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

kinderbett umbaubar zu hochbett

hallo, wir sind ja nun schön langsam dabei für unsere süße ein bett zu suchen. nun würde ich gerne eins haben, dass anfangs unten steht, also kein hochbett, und später doch umbaubar ist zum hochbett. welche habt ihr da so? danke und ...

von irene+nina 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochbett

Vorhang am Hochbett

Huhu, ich, totale Niete im Dokorieren, brauch mal Eure Hilfe. Mein Großer schläft neuerdings gern mit seiner Matratze unter seinem Hochbett (Flexa). Dieses müssen wir dann mit Decken zuhängen, so dass eine Höhle draus wird. Nun habe ich gestern gedacht, man könnte doch ...

von Doublemama 13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochbett

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.