Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von FelisMam am 01.03.2013, 22:44 Uhr

Unser Hausbau geht los!!!!

Endlich frostfrei!
Auf geht s in die Bauphase (**oh mein Gott**)

Wollt ihr dabei sein?

Bild zum Beitrag anzeigen
 
12 Antworten:

Re: Unser Hausbau geht los!!!!

Antwort von alsame am 02.03.2013, 0:30 Uhr

Willkommen im Club! Bei uns auch.

alsame



Re: Unser Hausbau geht los!!!!

Antwort von Jule9B am 02.03.2013, 7:42 Uhr

Bei uns ist es ja noch nicht so lange her, daher weiß ich noch genau, wie spannend es immer war ... viel Spaß!
Jule



Wir warten grad auf die Baugenehmigung.

Antwort von 77shy am 02.03.2013, 7:46 Uhr

In etwa 3 Wochen gehts dann bei uns auch los

Für wann habt ihr euern Einzug geplant? Wenn alles glatt geht, können wir Anfang Oktober rein. Dann noch Fliesen, malern und Küche und dann rechnen wir damit, dass wir zwischen dem 1.11. und 1.12. einziehen können.

MfG



Re: Wir warten grad auf die Baugenehmigung.

Antwort von Jule9B am 02.03.2013, 7:52 Uhr

Krass, wir waren innerhalb von 3 Monaten drin.

Aber die Vorfreude ist auch toll, oder!



Habt ihr ein Fertighaus gebaut?

Antwort von 77shy am 02.03.2013, 8:08 Uhr

MfG



Re: Habt ihr ein Fertighaus gebaut?

Antwort von Jule9B am 02.03.2013, 8:28 Uhr

Nein, unsers ist massiv. Aber wir haben mit Viebrockhaus gebaut und die haben eine Bauzeitgarantie von 3 Monaten. Das ging alles superschnell und die Gewerke waren extrem gut aufeinander abgestimmt und alle sehr zuverlässig. Wir haben auch im März (15.3.) angefangen und sind Ende Juni (26.6.) eingezogen. Es ist superschön und wir sind sehr glücklich in unserem "Zuhausehaus".

Möchtest du mal auf unseren Baublog schauen?
http://www.unser-fleckchen-erde.blogspot.de/
Jule



Schöner Blog....

Antwort von 77shy am 02.03.2013, 9:10 Uhr

Aber wie ich sehe, habt ihr auch nach dem Einzug noch einiges gemacht. Das haben wir nicht vor. Wir wollen erst einziehen, wenn nur noch die Außenanlagen zu machen sind. Außerdem machen wir auch im OG massive Innenwände, Leichtbau wollten wir nicht. Zusätzlich zur Fußbodenheizung wird bei uns noch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung verlegt.

Dies wird unser zweites gebautes Haus werden. Und genau deshalb lassen wir uns wahrscheinlich mehr Zeit als normal. Jedes Gewerk wird, bevor weiter gebaut wird, nochmal von UNSEREM Bausachverständigen geprüft.

MfG



Waaaaahhhhh!

Antwort von Nomadin13 am 02.03.2013, 12:37 Uhr

Erinnerungen an die schlimmsten drei Jahre meines Lebens kommen hoch....

Aber wir haben auch in Trinidad gebaut.....

Wuensche euch starke Nerven und ja, ich wuerde euren Hausbau gern mitverfolgen!



Re: Waaaaahhhhh!

Antwort von cosma am 02.03.2013, 13:17 Uhr

Hier nix wahhhhhh, unser Hausbau war definitiv eine der schönsten Zeiten in meinem Leben :-)

Es war wahnsinnig stressig und gab auch mal Streit und kostete Nerven und viel mehr Kohle als geplant (vorallem der Garten), aber ich finde es sooo schön endlich die Böden und Fliessen usw, zu haben die mir gefallen, ich bin echt total glücklich mit unserem kleinen Häusschen.

Schönes Grundstück habt ihr da, ich bin auch gespannt auf Infos vom Bau :-)



Re: Schöner Blog....

Antwort von Jule9B am 02.03.2013, 22:42 Uhr

Ja, wir haben noch Böden reingelegt und ganz viel tapeziert usw., als wir schon drin wohnten. Das war natürlich deswegen gut, weil wir nicht noch wochenlang Miete in der alten Wohnung zahlen wollten, wenn wir eigentlich im Haus rumwerkeln. Ja, im OG haben wir Trockenbauwände, hat uns bisher allerdings Null gestört. Wir hätten sie auch massiv haben können, haben uns aber dagegen entschieden. Es ist weder hellhörig noch haben wir bisher andere negative Eigenschaften festgestellt. Außerdem sind wir ja nur zu dritt auf 152 qm, da können wir uns kaum gegenseitig auf den Keks gehen. ;)
Wäremrückgewinnungsanlage mit automatischer Belüftung haben wir auch, ist echt prima.
Im Garten ist auch jetzt noch einiges zu tun, aber das machen wir eins nach dem anderen und freuen uns über jeden Fortschritt. Es wird einfach langsam und allmählich ganz unser Zuhause. Wir hatten auch Freunde und Bekannte, die so alles fertig hatten beim Einzug, wir hätten das nicht gekonnt und uns tat es gut, erstmal drin zu wohnen und so nach und nach Entscheidungen zu treffen, wie wir was haben und gestalten wollen.
Wenn nichts sehr Unvorhergesehenes geschieht, hoffen wir, dass wir hier "für immer und ewig" wohnen bleiben. ;)
Viele liebe Grüße
Jule aus 9B



@ 77shy Rechnen mit Einzug im Oktober/November

Antwort von FelisMam am 03.03.2013, 23:12 Uhr

Bauzeit wird 8-9 Monate sein.
Das Haus hat dann aber fast alles fertig innen.



@FelisMam

Antwort von 77shy am 04.03.2013, 11:10 Uhr

Das ist ja dann fast wie bei uns
Mir ist es auch lieber so. Wenn das zu schnell geht, hab ich eher das Gefühl, dass nicht alles ordentlich und richtig gemacht wurde. Und ohne unseren Bausachverständigen wäre mein Gefühl noch schlechter

Mit wem baut ihr?

MfG



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

Hausbau - welche Sparrenfarbe zu naturrotem Dach???

Hallo, kann mir jemand der Haus baut oder gebaut hat, helfen? Hat jemand von Euch naturrote Dachziegel? Naturrot finde ich schrecklich, ist aber eine Auflage vom Denkmalschutz. Welche Farbe habt ihr für die Dachsparren genommen? Hilfe! Ich hätte gern weiß - aber da hat der ...

von maai23 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausbau

Hausbau

Guten Morgen, hab gerade die interessanten Beiträge zum Thema Hausbau gelesen. Wir haben auch vor in den nächsten 1-2 Jahren ein Haus zu bauen. Nun habe ich ein paar Fragen, vielleicht könnt Ihr mir die beantworten. - habt Ihr Eurer Haus mit einem Anbieter wie Town & ...

von Doublemama 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausbau

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.