Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Winterkind09 am 04.10.2012, 22:12 Uhr

Tapetenfrage

Ich brache mal eure Meinung: Was ist praktischer, wenn man kleine Kinder im Haus hat: eine leichte Vließtapete, die man relativ schnell ersetzen kann, oder doch lieber eine schwerere Tapete mit Struktur, die man im Zweifelsfall schnell überstreichen kann?
Es geht um die Hauptwohnbereiche im Haus: Wohnzimmer, Treppenhaus, Durchgangsbereiche.
Lg Winterkind

 
1 Antwort:

Re: Tapetenfrage

Antwort von *Suse* am 05.10.2012, 8:21 Uhr

Es gibt durchaus Vliestapeten, die abwaschbar sind, wenn man Kinderhände draufgepatscht haben. Sowas haben wir zum Teil, und im Flur haben wir weiß gestrichen, auch da gehe ich mit so einem Schmutzradierer drüber, wenn es mal nötig ist. Und da kann man alle paar Jahre nachstreichen.

Strukturtapeten haben ja meist farblich so verschiedene Schattierungen drin, die gehen natürlich verloren, wenn man drüberstreicht.

*Suse*



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.