Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von speedy am 02.09.2013, 17:50 Uhr

sehr kleiner Raum - Farben...

Ich bin gerade dabei, den letzten Raum des Hauses zu verputzen. Es ist ein winziger aber sehr heller Raum. Rechteckig (2,10x3,20m), auf der einen langen Seite eine Fenstertür und ein Fenster (Gartenseite), oben ein Dachfenster und auf der zweiten langen Seite ebenfalls eine Fenstertür und ein kleineres Fenster (beides zu einem Innenraum hin). Es ist ein ehemaliger Balkon, jetzt ein an das Haus angesetztes Zimmerchen. Die Dachschräge des Hauses wurde fortgeführt, so dass die Dacke schräg ist - auf der Gartenseite ist die Raumhöhe ca. 2,40m, auf der Innenseite 3,50m.

Die Decke soll auf jeden Fall weiß werden, der Boden Eiche-Dielen. Die Fenster zum Garten sind blaue Holzfenster. Ich möchte auf keinen Fall alles (natur)weiß haben, aber es sollte schon hell bleiben, damit der Raum nicht noch kleiner wirkt. Jetzt dachte ich an ein warmes Orange an zwei Seiten bis etwa auf Schulterhöhe, darüber dann das Deckenweiß - oder ist das schon zu knallig? Oder lieber einen senkrechten, ca. 60cm breiten Streifen an einer Wand vom Boden bis zur Decke und sonst alles weiß?

Wer ein schönes Beispiel für mich hat - gerne!

Gruß, Speedy

 
5 Antworten:

Re: sehr kleiner Raum - Farben...

Antwort von Hase67 am 02.09.2013, 18:28 Uhr

Hi,

prinzipiell finde ich die Idee mit dem Orange nicht schlecht, ich finde allerdings, dass nicht jeder Orangeton zu Eiche gut aussieht, das Holz dunkelt ja eher grau-bräunlich. Darauf würde ich bei der Farbauswahl achten. Das mit dem senkrechten Streifen würde ich nicht machen, das streckt den Raum nämlich in der Höhe - dann wirkt er am Ende eher turmartig. Ist denn der Bereich, den du orange machen würdest, eine Sitzecke, die durch das Orange besonders gemütlich gemacht werden soll? Ich finde es nämlich ganz schön, Räume durch Farben in Bereiche zu untergliedern...

LG

Nicole



Re: sehr kleiner Raum - Farben...

Antwort von Jule9B am 02.09.2013, 19:52 Uhr

Mit einer horizontalen Unterbrechung kann ich es mir super vorstellen. Es gibt ja viele Orangetöne, die sehr unterschiedlich wirken, du wirst sicher eine finden, die zu dem Holz passt. Zum Blau des Fensters passt es sicher auch gut. Vielelicht nimmst du das Fensterblau noch irgendwo in dem Raum wieder auf.

http://pinterest.com/pin/139822763404034527/

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B



Re: sehr kleiner Raum - Farben...

Antwort von speedy am 02.09.2013, 21:14 Uhr

Hi,
mit dem senkrechten Streifen hast du recht - der Raum ist ja ohnehin schon höher als groß, den will ich nicht noch weiter in die Höhe strecken.
Verschiedene Bereiche werde ich bei 6,5 qm Raumgröße nicht noch abgrenzen können... aber irgendwie muss halt Farbe rein. Vielleicht auch nochmal was blaues?
Gruß, Speedy



Re: sehr kleiner Raum - Farben...

Antwort von Disco-Bauch am 02.09.2013, 23:44 Uhr

was wollt ihr denn aus dem raum machen?



Planung

Antwort von speedy am 03.09.2013, 10:27 Uhr

Der Raum ist dem Arbeitszimmer meines Mannes vorgelagert, so dass es wohl ein zusätzliches Mini-Büro wird, so als Bibliothek zum lesen oder auch mal zum Basteln oder für Hausaufgaben. Außer einem Regal, einem kleinen Tisch und 2 Stühlen passt ja auch nicht viel mehr rein...

Gruß, Speedy



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.