Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mäusedompteuse am 05.02.2013, 19:39 Uhr

Omas Küchenbuffet - mögt ihr sowas?

Hallo ihr Lieben,

da ihr ja alle gerne renoviert und umgestaltet frag ich hier einfach mal: Kann jemand von euch ein altes Küchenbuffet gebrauchen? Wir müssen uns schweren Herzens davon trennen, weil es nicht mehr in die neue Küche passt. Standort ist 54***. Der Schrank ist 1,50m breit und ca. 1,80m hoch. Preis auf Anfrage!
Nicht böse sein, das ich hier schreibe - ich hätte halt gerne, das er in gute Hände kommt....!

LG Mäusedompteuse

Bild zum Beitrag anzeigen
 
4 Antworten:

Re: Omas Küchenbuffet - mögt ihr sowas?

Antwort von Loraley am 05.02.2013, 19:49 Uhr

So ein ähnliches habe ich auch!
Und deshalb leider keinen Bedarf für das Bufett.
Wir ziehen diesen Sommer um, die Einrichtung wird größtenteils neu gekauft, aber vom Bufett trennen wir uns nicht. In die Küche wird es wahrscheinlich nicht passen (rein platztechnisch), deshalb wird es im neuen Zuhause Handschuhe, Mützen,Gästehausschuhe und all so Zeug beherbergen.
Schließlich war es unser erstes gemeinsames Möbel!
Dabei sind all die niedlichen Glasschütten noch intakt und vollzählig, aber Lebensmittel lagert da schon lange keins mehr drin......



Re: Omas Küchenbuffet - mögt ihr sowas?

Antwort von Jule9B am 05.02.2013, 20:45 Uhr

Ich finde die voll schön, habe aber leider keinen Platz zum Stellen.

Viele liebe Grüße
Jule aus 9B



Re: Omas Küchenbuffet - mögt ihr sowas?

Antwort von sibs1 am 06.02.2013, 5:21 Uhr

Hallo,

ja, ich finde die toll. Wir haben eines im Esszimmer stehen.

LG Sibs



Re: Omas Küchenbuffet - mögt ihr sowas?

Antwort von Katrin-Japan am 06.02.2013, 12:53 Uhr

Unsers sieht so aus. Das ist das einzige was ich von den Vorbesitzern vom Haus übernommen habe.



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.