Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Loraley am 18.02.2014, 7:24 Uhr

Lagenlook Fensterbehang

Wie sieht denn sowas aus?

Und vorallem, wie funktioniert das bei einer einläufigen Schiene?

Ich habe Schals gekauft, ganz luftig und durchsichtig, sind mir fast schon zu transparent. Die würde ich gerne in verschiedenen farben doppelt hängen, aber wie macht man denn sowas ohne Doppelschiene?

Schiebegardine fällt weg, möchte ich nicht. Die Schals sind eben dazu geeignet, steht zumindest auf der Packung.......

 
2 Antworten:

Re: Lagenlook Fensterbehang

Antwort von Bookworm am 18.02.2014, 12:12 Uhr

die Röllchen/Schlaufen abwechselnd aufhängen, also eine Schlaufe vom rosa Vorhang , dann eine vom hellblauen (Farben willkürlich von mir gewählt), dann eine vom rosa etc.
Das würde ich mal probieren, könnte evtl. oben zu eng werden, musst Du gucken.

Ansonsten könnte man vielleicht die Vorhänge am oberen Ende zusammennähen - ganz oben, ganz fein.

Mehr fällt mir grade nicht ein....



Re: Lagenlook Fensterbehang

Antwort von Misöne am 18.02.2014, 14:21 Uhr

Habe das bei meinem Sohn mit schwarz und gelben transparenten Schals so gemacht, dass ich die Schlaufen immer im Wechsel aufgefädelt habe. Auch das hin und herschieben geht problemlos.



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.