Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von irene+nina am 27.08.2010, 12:52 Uhr

kinderbett umbaubar zu hochbett

hallo,

wir sind ja nun schön langsam dabei für unsere süße ein bett zu suchen.
nun würde ich gerne eins haben, dass anfangs unten steht, also kein hochbett, und später doch umbaubar ist zum hochbett.
welche habt ihr da so?

danke und lg
irene

 
5 Antworten:

Siehe einen Beitrag weiter unten: Von Flexa und sind super zufrieden

Antwort von peekaboo am 27.08.2010, 13:13 Uhr

Gruß
Peeka



Wir haben auch

Antwort von Jana04 am 27.08.2010, 13:20 Uhr

Flexa, erst als normales Bett mit umrandung gehabt, dann jetzt auf halbhoch wegen der tollen Höhle und später auf Wunsch halt noch höher oder wieder als normales Bett ohne Umrandung. Sehr stabil, wir liegen oft mit 2 Erwachsenen und einem Kind zum lesen drin und hält das gantze Getobe super aus. Kippt garantiert nicht um, wenn Schweinebaumel dran geübt wird .....

Bekommst bei xbay oft recht preiswert und kannst alle teile nachkaufen und kannst abschleifen und neu bepinseln

Gruß Jana



der blaugelbe

Antwort von Annekind am 27.08.2010, 14:01 Uhr

Schwede hat ein Bett "kura"
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80123993
das kann man beliebig drehen..Freunde von uns haben folche Betten für ihre Kids und sind begeistert..
Vor allem weil man auch super Kuschelbetten draus machen kann...

LG
Annekind



Re: kinderbett umbaubar zu hochbett

Antwort von jake94 am 27.08.2010, 14:14 Uhr

Haben auch ein Flexa, anfangs als 'normales' Bett, jetzt halbhoch mit Rutschbahn. Später kann man es halt wieder als normales oder als Hochbett umbauen (und dann z.B. einen Schreibtisch -es gibt von Flexa ja alles passend dazu- darunterstellen.

Die Sachen sind fast unkaputtbar. Ach ja, wir haben das Bett für gerade mal um die 100,00 Euro bei Ebay ersteigert. Neue Matratze drauf und fertig!

LG
Kerstin



FLEXA...ist super

Antwort von mama-von-3-Söhnen am 27.08.2010, 20:29 Uhr

Flexa Betten sind so super...

wir hatten zuerst ein halbhohes, dann Rutsche dazu gekauft,
dann für unseren Großen ein Hohes bett von Flexa gekauft. Da hatte jeder ein Zimmer. Nun als Junior geboren war, sind die beiden großen in ein Zimmer gezogen und haben daraus ein Doppelstockbett gemacht. Die Holme vom halbhohen haben wir auf dem Speicher, dass wir dann in einem Jahr nur noch ein Bett kaufen müssen, um daraus ein halbhohes Bett zu machen!

Die Flexabetten sind auch supi stabil!

Kann ich nur empfehlen!!!

P.S. bei Ebay gibt´s auch schon welche. Und Zubehör auch, wenn man Glück hat, günstig und vielleicht in Eurer Nähe!



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

Vorhang am Hochbett

Huhu, ich, totale Niete im Dokorieren, brauch mal Eure Hilfe. Mein Großer schläft neuerdings gern mit seiner Matratze unter seinem Hochbett (Flexa). Dieses müssen wir dann mit Decken zuhängen, so dass eine Höhle draus wird. Nun habe ich gestern gedacht, man könnte doch ...

von Doublemama 13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hochbett

welches kinderbett habt ihr?

hallo, meine kleine wird im september drei. hat bis jetzt noch ein gitterbett, platzmangel und schläft eigentlich sowieso immer bei uns. egal, sie bekommt wohl dieses jahr noch ihr eigenes zimmer. nun bin ich schon am gucken, welches bett wir kaufen. von einem ...

von irene+nina 11.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderbett

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.