Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zwurzenmami am 09.02.2011, 8:54 Uhr

Kann man in eine Ahornküche ein Nussbaumfarbene Arbeitsplatte machen?

oder würde das blöd aussehen? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

 
9 Antworten:

Re: Kann man in eine Ahornküche ein Nussbaumfarbene Arbeitsplatte machen?

Antwort von celmin am 09.02.2011, 9:45 Uhr

Ich kann mir schlecht vorstellen, zwei unterschiedliche Holzfarben miteinander zu verbinden. Die haben ja beide eine Struktur, das sieht dann wohl nicht so toll aus.
Wobei ich bei Ahorn eine dunkle Arbeitsplatte nehmen würde, z.b. so "dunkelgrau gesprenkelt".



Re: Kann man in eine Ahornküche ein Nussbaumfarbene Arbeitsplatte machen?

Antwort von Hase67 am 09.02.2011, 12:50 Uhr

Hi,

Nussbaum und Ahorn beißen sich nicht nur von der Struktur, sondern auch farblich, finde ich, und bei einer Küchenausstattung fände ich die Kombination aus Holzküche mit Arbeitsplatte in anderer Holzsorte auch eher schräg. Zu Ahorn passt aber ansonsten farblich sehr viel, z. B. verschiedene Grau- und Anthrazittöne oder Grün...

LG

Nicole



Re: Kann man in eine Ahornküche ein Nussbaumfarbene Arbeitsplatte machen?

Antwort von safie am 09.02.2011, 21:25 Uhr

Eine Bekannte hat diese Kombi und ich muß ehrlich gestehen, es sieht ganz schrecklich aus. Schön zu Ahorn ist eine mit grau gesprenkelte Arbeitsplatte, finde ich persönlich.



Re: Kann man in eine Ahornküche ein Nussbaumfarbene Arbeitsplatte machen?

Antwort von Zwurzenmami am 09.02.2011, 22:01 Uhr

dann werd ich mir erstmal eine billige Arbeitsplatte holen und so in zwei Jahren die Küchenfronten neu machen und dann kommt eine ordentliche Arbeitsplatte rein, wir stecken jetzt erstmal genug Geld ins Haus, dann spare ich erstmal wieder und mach die Küche später



ja hier

Antwort von Pipmatz am 11.02.2011, 20:20 Uhr

ich habe eine und ich würde es immer wieder tun. Ich dachte am Anfang auch wie wird das wohl aussehen, aber es ist wirklich schön.
Ist aber schon Geschmackssache. Die meisten sagen wau toll und ich hatte schon eine die fand das voll häßlich, aber bei ihr ist alles so steril zu Hause. Keine Deko nur schwarzweiße Möbel überall.

LG



hab noch Fotos gemacht

Antwort von Pipmatz am 11.02.2011, 20:27 Uhr

ich hoffe man erkennt es.

Bild zum Beitrag anzeigen

noch eins

Antwort von Pipmatz am 11.02.2011, 20:31 Uhr

..

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: noch eins

Antwort von Pipmatz am 11.02.2011, 20:32 Uhr

das zweite Bild entspricht eher den Farben. Leider sind auf den Fotos die hellen Streifen viel heller als in echt.



WOW Pipmatz

Antwort von *Suse* am 13.02.2011, 20:08 Uhr

Ich finde den Kontrast troll, Ahorn sit so hell und Nussbaum so dunkel und wenn man das bei Pipmatz sieht, die hat ja im Nussbaum so verschiedene Schattierungen drin und kommt auch helles drin vor, das wiederum schön zum hellen Ahorn passt.

Dieses "ich spar jetzt erstmal an der Küche und mache das später, wenn die Arbeiten am Haus fertig sind" ist eine gefährliche Sache, kann ich aus Erfahrung sagen, denn amn gewöhnt sich schnell an den Status Quo und die Überwindung, dann nochmal hier und da neu anzufangen, ist enorm groß! Stell dich drauf ein, dass es bis zur Arbeitsplatte noch 10-15 Jahre dauert. ;)



Schön, schön!
Suse



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Einrichten und Deko:

Welche Arbeitsplatte?

Hallo, wir haben eine (noch zu gute) Küche, massiv, Buche....zur Zeit ist da eine braun-gesprenkelte Arbeitsplatte drauf, die Spüle ist eine "Fragranit"-Spüle in einem unbeschreiblich häßlichen grau-braun-Sprenkel-Ton- kann ich gar nicht beschreiben :-( ! Nun würde ich ...

von Booki 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeitsplatte

Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.