Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mr.bing am 01.05.2013, 20:29 Uhr

Hüüülfe

Ich dumme Obernuss habe meinen erst 4wochen!!!!!! alten Herd geschrottet. Also jetzt nur das ceranfeld, aber ich könnte echt heulen....
Hab den falschen Knop gedrückt und die falsche Platte ging an. Das noch in Plastik eingepackte Brot zerschmols förmlich und übrig blieb ein eingebranntes etwas.
Hab schon mit allen Mittelchen versucht es abzuschruppen.... nix fkt.

Habt iihr geheimnissvolle Tips?
Ich könnt mich in den Hintern treten...

eine schusselige und verzweifelte Jo

 
10 Antworten:

Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz locker bleiben!!!

Antwort von Fru am 01.05.2013, 20:34 Uhr

Mach das gleiche einfach nochmal, nur etwas vorsichtiger...mach den Herd wieder an, bewaffne Dich mit nem Ceranfeldschaber, warte bis das Plastik wieder weich wird und machs runter....müsste eigentlich problemlos funktionieren!



Re: Hüüülfe

Antwort von mr.bing am 01.05.2013, 21:10 Uhr

Echt???
ich trau mich irgendwie nüsch



Jau

Antwort von Fru am 01.05.2013, 21:18 Uhr

hau rein...machs langsam und vorsichtig, aber das wird klappen...



Re: Hüüülfe

Antwort von jake94 am 01.05.2013, 21:21 Uhr

Doch das mit dem leichten Erwärmen geht, keine Bange!

LG
Kerstin



Re: Hüüülfe

Antwort von mr.bing am 01.05.2013, 21:37 Uhr

nagut, und vor allem danke!

ich probiere das morgen mal aus....
berrichte euch dann.....

Jo



Ja mach das - und viel Glück! o.w.T.

Antwort von jake94 am 01.05.2013, 21:45 Uhr

.



Re: Hüüülfe - hatte auch einen "Kochunfall"

Antwort von Nomadin13 am 02.05.2013, 13:17 Uhr

Pflichte bei, was meine Vorschreiberinnen sagen, sollte funktionieren.

Ich habe gestern wieder einmal allen Mut zusammen genommen und wollte ein Spiegelei (!) auf dem Gasherd kochen. Ich bin nur elektrische Herde gewohnt.
Pfanne drauf, etwas Oel rein, Gas an, Gas entzuendet. Umgedreht, um das Schaelchen mit dem Ei zu nehmen, zurueckgedreht, aaaaahhhhhh - das Oel in der Pfanne steht in Flammen!!!

Mein Mann hat mir dann das Ei gemacht.



Re: Hüüülfe - hatte auch einen "Kochunfall"

Antwort von Fru am 02.05.2013, 14:04 Uhr

Ich hab auch mal die Küche von der Pizzeria fast in Brand gesteckt, weil ich die Pfanne geschwenkt habe...es wurde auch ganz hell und warm um mich rum :D



Re: Hüüülfe - hatte auch einen "Kochunfall"

Antwort von Nomadin13 am 02.05.2013, 17:52 Uhr

Ich ueberlege, fuer die neue Wohnung einen counter top electric stove zu kaufen.

Aber noch gebe ich nicht auf und werde mich auch da zuerst nochmals an den Gas-Kochherd wagen.



Re: Hüüülfe - hatte auch einen "Kochunfall"

Antwort von jake94 am 02.05.2013, 18:10 Uhr

Wir hatten frueher in den army-wohnungen auch immer gasherde (englische cooker mit grill und so) und nachdem mir in der allerersten woche fast alles drauf verbrannt war, hatte ich mich dran gewoehnt und wollte hinterher keinen elektrischen herd mehr .
Jetzt in unserem haus haben wir induktion und finde den klasse!

Lg
Kerstin



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.