Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nomadin13 am 20.04.2013, 4:10 Uhr

Hoffnung auf baldigen Stromanschluss wieder genaehrt

Hallo zusammen

Erst mal vorneweg: nein, wir sind noch nicht beim Projekt Laminatboden angekommen.

Da kam naemlich dazwischen, dass
1. am Freitag aus dem Nichts der Fassadenmann mit Crew dastand, um endlich noch die vier fehlenden Waende in basement und die drei Zaunsaeulen mit Stucco zu versehen. Monatelanges Hinterhertelefonieren und Betteln aussichtslos, ploetzlich geht's doch. Verstehe einer diese Insulaner?!?
Am Samstag haben wir den ganzen Tag die "Sauerei" der Arbeiter aufgeraeumt. Sonntag an einem Heimkinder fun day als Freiwillige geholfen.

2. am Montag noch den letzten Waenden einen zweiten Anstrich gegeben
3. am Dienstag mussten wir zu einem health seminar, damit unsere food badges (die wir als Restaurant-Betreiber/Catering service haben muessen) wieder erneuert wurden
4. am Mittwoch kam (anstatt wie vereinbart am Samstag....) ein Maurer, um noch ein paar Kleinigkeiten fertig zu machen - fertig wurde er allerdings nicht

5. am Donnerstag kam DER ELEKTRIKER!!! Hat die Kabel mit den Sicherungen im Sicherungskasten verbunden und eine Zahlung entgegengenommen, um heute das inspectorate-Zertifikat zu beantragen, mit dem wir dann bei der Elektrizitaetsgesellschaft den Stromzaehler und damit den Stromanschluss in der Wohnung im ersten Stock beantragen koennen - wooooohoooooooo!!!

 
2 Antworten:

Re: Hoffnung auf baldigen Stromanschluss wieder genaehrt

Antwort von katja13 am 20.04.2013, 8:42 Uhr

Also wirklich.... Hier in Deutschland sind Handwerker auch nicht unbedingt die zuverlässigste Zunft, aber was ihr dort so ertragen müsst, davor ziehe ich den Hut!
Ich wäre wahrscheinlich längst auf und davon!

Ich wünsche gutes vorankommen und schicke eine Portion Nerven und Geduld!

LG katja



Re: Hoffnung auf baldigen Stromanschluss wieder genaehrt

Antwort von Bookworm am 20.04.2013, 15:44 Uhr

Nomadin, habe einige Zeit in Südamerika gelebt, "Manana" war das Hauptwort der Handwerker.

Ich muss oft schmunzeln, wennich Deine Beiträge lese.

Man darf einfach keine deutschen Maßstäbe haben, sonst wird man wahnsinnig



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.