Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Katrin-Japan  am 10.04.2013, 2:36 Uhr

es nimmt langsam Gestalt an

Die Waende sind fertig gestrichen

Bild zum Beitrag anzeigen
 
8 Antworten:

Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von Katrin-Japan am 10.04.2013, 2:51 Uhr

In die Nische wird als naechstes das Bett eingebaut
Jetzt wollte ich nochmal wegen der Matratze fragen. Dadurch, dass an den Ecken der Nische kleine Vorspruenge sind, kann ich die Matratze snicht bis ganz an die Wand machen. Da es sowieso keine in dieser Groesse gibt, muss ich die anfertigen lassen.
Entweder 176x82 8 (das wuerde heissen, von der Laenge her anpassen und an den Seiten Platz lassen. Oder 170x90 (von der Breite her voll ausnutzen, aber oben und unten Platz lassen. Was wuerdet ihr waehlen ?
Ich tendiere zu 170x90 den irgendwie polstert ja am Kopfende sowieso das Kissen und an den Fuessen die Decke. Oder liege ich damit falsch ?

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von katja13 am 10.04.2013, 7:27 Uhr

Schön geworden!
Ich würde es auch so machen, der Spalt an Kopf und Fußende ist ja nur klein. Das stört sicher nicht. Bei dem großen Spalt an der Wand hätte ich als Kind Angst! Außerdem fallen da alle kuscheltiere rein!



Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von katja13 am 10.04.2013, 7:27 Uhr

Schön geworden!
Ich würde es auch so machen, der Spalt an Kopf und Fußende ist ja nur klein. Das stört sicher nicht. Bei dem großen Spalt an der Wand hätte ich als Kind Angst! Außerdem fallen da alle kuscheltiere rein!



Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von Sakra am 10.04.2013, 11:22 Uhr

ich würde es auch so machen. wie gross ist dieser raum eigentlich????



Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von Katrin-Japan am 10.04.2013, 12:14 Uhr

Weiss ich nicht genau, wuerde sagen etwa 21-22 m2
Hier werden die Raumgroessen meist in Tatami-Anzahlen angegeben. Der Raum ist 12 Tatami gross und eine ist im Durchschnitt 1,8-1,9 m2
Davon geht nochmal etwa 1 Tatami fuer den eingebauten Schrank weg. Der hat eigentlich viel Stauraum so dass der Raum nicht mit extra Schraenken oder Kommoden zugestellt werden muss und der bewohnbare Raum um die 20 m2 ist



Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von Sakra am 10.04.2013, 17:02 Uhr

wow ist ja doch recht gross! alle reportagen erzählen was von minikleinen wohnungen in japan. wieviel wohnfläche habt ihr denn???



Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von Katrin-Japan am 11.04.2013, 0:29 Uhr

Sakra, in den grossen Staedten wie tokyo oder Yokohama ist es schon so. Einfach weil die Preise so hoch sind. Wir wohnen etwss mehr laendlich ds ist es okay (ist doch in D genau so)
Wir haben ca. 130 m2, verteilt auf 3 Etagen. Das Haus ist an einem Hang gebaut, so dass es zum Bad , vom Eingang gesehen runter in den Keller geht und unsere Terrasse ist sozusagen das Dach vom Bad



Re: es nimmt langsam Gestalt an

Antwort von Nomadin13 am 11.04.2013, 3:59 Uhr

Prima!
Bin gespannt wie es dann mit Bett in der Nische aussieht. Stelle mir das sehr gemuetlich vor.



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.