Einrichten & Deko

Einrichten & Deko

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von seestern1978 am 17.04.2012, 18:08 Uhr

Abseiten schaffen

Hallo,

wir bauen gerade unseren Dachboden aus, um 2 Kinderzimmer und ein weiteres Bad zu schaffen. Nun haben wir auf der einen Hausseite die Schraegen bis unten hin zulaufen lassen und muessten noch guenstig Abseiten bauen. Hat jemand eine gute Idee, Lamellentueren, Holzrahmen mit Holztueren?

Anbei ein Foto.

Gruss Katrin

Bild zum Beitrag anzeigen
 
4 Antworten:

Re: Abseiten schaffen

Antwort von *Suse* am 17.04.2012, 19:14 Uhr

Warum macht ihr nicht einfach Trockenbauwände davor mit einer Höhe von mind. 1 m (habe Erfahrung mit niedrigerem Drempel und da kann man dann kein Möbelstück mehr dranstellen) und dann macht ihr nur an eine Stelle vielleicht Lamellentüren oder eine kleine Schiebetür davor, so dass ihr den Raum dahinter zumindest als Abstellraum nutzen könnt. Ist vermutlich eine der preisgünstigsten Varianten. Es gibt da auch komplette Schiebetürsysteme, die dann aber auf Maß angefertigt werden und dementsprechend s**teuer sind ...
Suse



Re: Abseiten schaffen

Antwort von seestern1978 am 18.04.2012, 14:56 Uhr

Danke fuer Deine Antwort. Das wird wohl tatsaechlich das Einfachste sein. Habe mittlerweile auch nochmal gegoogelt und etliche Bauanleitungen gefunden, die ich mal direkt an meinen Mann weiterleite!

Gruss Katrin



Re: Abseiten schaffen

Antwort von Majo24 am 18.04.2012, 17:44 Uhr

Freunde von uns haben die Wände bis unten hin tapeziert und dann das niedrige Billy Regal als komplette Front davor gesetzt. 2 Billyregale wurden mit Türen versehen, an den Wänden fest gedübelt, die Ecken stabilisiert, die Rückwand und Regalböden herausgelassen und das ist der Krabbeleingang, einmal in eine ca. 5m lange Stauraum Ecke und in die andere Richtung ca. 2m lange Versteckecke für die Kinder, die dort Sachen verstecken, sich verstecken etc. (absolutes Essen und Trinkenverbot und Haustier,- Acker, Wald,-Landtierbesuchsverbot wurde verhängt sonst krabbeln da nicht nur die Menschenkinder-Mäuse) sie haben da kleine Klemmlampen eingesetzt und viele Kissen rein gelegt. Die Große liest dort wohl auch sehr gerne......

Für meinen Geschmack wäre es mir für die Kinder zu "versteckt" aber als Stauraum finde ich diese Ecken klasse. Und das mit dem Billyregal davor sieht echt gut aus, die Bücher, Spiele etc. sind ordentl. verräumt und die ganze Front (ca. 8m) mit 2x Billy mit Türen hebt das ganze nochmals ab.
Ich fand es ne tolle Lösung!



Re: Abseiten schaffen

Antwort von seestern1978 am 18.04.2012, 22:58 Uhr

Da muss ich echt um ein Foto betteln, aber da stehen die Chancen wohl schlecht oder?

Gruss Katrin



Die letzten 10 Beiträge im Forum Einrichten und Deko
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.