Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lieselotte1310 am 26.07.2013, 12:22 Uhr

Was kostet ein Babysitter?

Hallo,
ich habe eine Frage an Euch. Meine Tochter ist 8 Monate alt und ich suche einen Babysitter für 2 Mal wöchentlich 3 Stunden. Ich muss im Oktober eine Studienarbeit abgeben und brauche deshalb Unterstützung. Ich wohne auf dem Land und bisher haben sich 2 Frauen gemeldet. Es wäre so, dass ich meine Kleine zu der Babysitterin hinbringen würde, da beide Kandidatinnen selbst noch 2 Kinder hätten, die sie gleichzeitig mit beaufsichtigen. Was sollte ich denen bezahlen pro Stunde? Eine Dame ist ausgebildete Kinderpflegerin, die andere hat keine Qualifikation (allerdings ist sie 2-fache Mama). Zu beiden habe ich eine Fahrstrecke á 4 km einfach. Was meint ihr, wieviel darf es pro Stunde bzw. pro Nachmittag kosten (wenn die eigenen Kinder ja noch mit beaufsichtigt werden)? Danke für eure Hilfe!

 
3 Antworten:

Re: Was kostet ein Babysitter?

Antwort von Ani123 am 27.07.2013, 3:50 Uhr

Ich kann dir nur aus der Perspektive der Kinderfrau berichten, heißt ich betreue die Kinder bei sich zu Hause.
Zurzeit betreue ich 2-3x wöchentlich ein 8 Monate altes Baby und bekomme pro Stunde 6 €. Wenn ich das Geschwisterkind (6) mit betreue bekomme ich pro Stunde 8 € (das haben die Eltern so fest gelegt).
In einer anderen Familie betreue ich zwei Kinder (meist abends) und nehme pro Stunde 6 €. Betreue ich die beiden am Tag stocken die Eltern meist von sich aus auf 7-8 € auf.
Ich habe auch schon in Familien gearbeitet da gab es für ein Kind pro Stunde 7, 50 € (legten die Eltern so fest).
Andersherum habe ich in einer Familie mit drei Kindern pro Stunde 6 € bekommen.(finde ich auch völlig ok)
Wenn ich mehrere Kinder in einem Haushalt betreue (also keine Geschwister und wohnen auch nicht alle dort) bekomme ich je nach Kinderanzahl pro Familie (sind meist 1-2 Kinder aus einer Familie und oftmals 2-3 Familien, max. 5 Kinder) pro Stunde zwischen 4-5 €.

An sich liegt mein Stundenlohn bei 6 €.

Ich würde die beiden Frauen einfach fragen an welchen Stundenlohn die so gedacht haben.

Ps: Meldest du die Kinderbetreuung bei der minijobzentrale an kannst du die Kosten von der Steuer absetzen und bekommst sie wieder zurück. Vielleicht wäre das auch noch eine Option für dich.



Re: Was kostet ein Babysitter?

Antwort von lieselotte1310 am 27.07.2013, 20:58 Uhr

Danke für deine Nachricht, du hast mir damit sehr weitergeholfen!

Liebe Grüße



Re: Was kostet ein Babysitter?

Antwort von dee1972 am 31.07.2013, 12:09 Uhr

Hier bei uns findet man niemanden unter 9 € pro Stunde.

Was hab ich mir schon alles von potentiellen Kandidatinnen anhören... teilweise wollten sie extra Geld fürs Wickeln....einfach unglaublich.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.