Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von TASHA5600  am 22.03.2014, 15:38 Uhr

Die Qual der Wahl

Hallo!


Unser Knirps wurde gleich in beiden Kitas in denen wir ihn angemeldet haben angenommen.

Jetzt haben wir bis zum 04.04 Zeit uns zu entscheiden wo wir ihn hinschicken werden.

Wir haben auch schon unseren Favoriten, doof nur das mein Mann und ich nicht die gleiche Favorisieren.

Daher brauchen wir mal andere Aussenstehende Meinungen.


Kita 1. :

Pro -> Hat unsere Wunschbetreuungszeit von 08 - 13Uhr
Pro -> Der weg zur Kita ist maximal 1 1/2 minuten
Contra -> Es gibt im Garten keine richtigen Spielgeräte, lediglich ein Tor und eine große Matschkuhle
Contra -> Die Räumlichkeiten sind ziemlich sporadisch weil es nur eine Provisorische Gruppe ist die irgendwann ausgebaut werden soll


Kita 2.:

Pro -> Hat einen wunderschönen Garten mit vielen Spielgeräten
Pro -> Die Räume sind schön groß, vorallem da jede Gruppe auf 2 Etagen ist
Contra -> Nicht die Zeit die wir wollten, sondern 08 - 12.30Uhr (ist zwar nur ne halbe Stunde, aber das reicht leider schon aus das mein Mann ihn nicht abholen kann so wie es ursprünglich geplant war)
Contra -> Längerer weg (ca. 12-15minuten)



Welche würdet ihr wählen?

 
8 Antworten:

Re: Die Qual der Wahl

Antwort von SallyBW am 22.03.2014, 16:21 Uhr

Hallo
ich würde wahrscheinlich KITA 1 nehmen. Der kurze Weg und die besseren Zeit haben einen Vorteil gegenüber den Spielgeräten. Kinder brauchen eigentlich gar nicht so viel Spielzeug, die können sich manchmal auch schon stundenlang mit einem alten Karton beschäftigen. Hauptsache die Betreuung stimmt dort.



Re: Die Qual der Wahl

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 22.03.2014, 16:21 Uhr

Kita 1!



Re: Die Qual der Wahl

Antwort von Fuchsina am 22.03.2014, 16:51 Uhr

Ich sehe hier ehrlich gesagt kein Spielraum. Wenn Ihr Betreuung bis 13 Uhr braucht und Kita 2 nur bis 12:30 aufhat KANN Kita 2 gar nicht in Frage kommen.



Re: Die Qual der Wahl

Antwort von TASHA5600 am 22.03.2014, 18:00 Uhr

@ SallyBW

Von der Betreuung her sind sie alle gut soweit wir das eben bei den Besuchen sehen konnten.


Natürlich braucht es nicht viel Spielzeug. Aber ich weiss eben wie sehr der Knirps das Rutschen liebt und finde es irgendwo fies das da 4 Rutschen vor seiner Nase stehen, er aber nicht dran kommt weil sie ausserhalb des Gartens liegen....
Vielleicht denke ich da auch zu weit und er wird das gar nicht bemerken oder vermissen.



Re: Die Qual der Wahl

Antwort von TASHA5600 am 22.03.2014, 18:03 Uhr

@ Fuchsina


Kita 2 kommt ebenfalls von der Zeit her hin. Das ist gar kein Problem da ich ja da bin um ihn abzuholen. Aber mein Mann hatte eben den Wunsch geäußert ihn auch gerne regelmäßig abzuholen und das wäre damit eben hinfällig.

Ist natürlich blöd weild er Papa gerne möchte, aber theoretisch würde es gehen.



Aber hier sind sich alle einig Kita 1 zu nehmen. Meine Mutter und meine Schwester würden diese ebenfalls nehmen und mein Mann favorisiert sie ebenfalls.

Ich hatte für Kita 2 gestimmt. Aber da stehe ich scheinbar echt alleine mit da.



KiTA 1 keine Frage- kurzer Weg und Abholung durch den Partner sind Gold

Antwort von Schru am 22.03.2014, 20:37 Uhr

wert.
Und schöne Räume sagen nichts über dieQualität des KiGa aus

LG
Schru



Re: Die Qual der Wahl

Antwort von Johanna3 am 22.03.2014, 21:51 Uhr

Ich würde mal schauen, wie viel Zeit die Kinder draußen tatsächlich verbringen und welche Einschränkungen durch die provisorische Gruppe bestehen.



Re: Die Qual der Wahl

Antwort von Oktaevlein am 22.03.2014, 23:33 Uhr

Hallo,

ich würde auch wohl Kita 1 nehmen. Es ist wirklich Gold wert, so nah an der Kita zu wohnen. Wir haben auch eine knapp 5 Gehminuten (mit Kind) entfernt. Mir war vorher gar nicht klar, WIE viel das wert ist. Spielgeräte gibt es bei uns auch nicht, dafür einen großen Sandkasten und ein paar Spielhäuschen. Wichtiger ist wirklich wie die Erzieherinnen so drauf sind, was sie sonst mit den Kindern machen. Unsere machen z. B. viele Ausflüge, z. B. in den Wald, auf den Bauernhof etc....

Und wenn dein Kind nur vormittags in der Kita ist, dann könnt ihr doch nachmittags noch zusammen auf den Spielplatz gehen, damit er rutschen kann.

LG



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.