Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von frg2706 am 27.12.2013, 6:50 Uhr

Bitte um Erfahrungsbericht

Mein Sohn müsste nächstes Jahr im Mai in die KiTa. Da das Jahr mitten unterm laufenden KiTa-Jahr ist, wollte ich fragen ob da jemand Erfahrung mit hat oder habt ihr alle eure Kids im September beginnen lassen?
Danke schon mal für die Antworten


P.S. er wäre dann 1 Jahr alt

 
11 Antworten:

Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von magistra am 27.12.2013, 9:37 Uhr

Bei so kleinen Kindern, die ja eine recht lange Eingewöhnung brauchen, ist es ganz normal, auch unter dem Jahr einzusteigen. Sie kleben noch nicht als "eingespielte Gruppe" aneinander. Du musst dir also keine Gedanken machen. Zwei meiner Kinder sind auch mit einem Jahr mitten im Jahr eingestiegen. Es war sicher nicht anders als im September. In diesem Jahr kommen bis Mitte Februar neue Kinder dazu.

Bei Kindergartenkindern (also ab 3) sehe ich es ein wenig anders, weil es da schon schwieriger sein kann, in eine bestehende Gruppe reinzukommen.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Indigoblau am 27.12.2013, 14:35 Uhr

Auch im September würden nicht alle Kinder gleichzeitig kommen. In unserer KiTa wird immer nur 1 Kind eingewöhnt. Von dem her ist es egal, wann man beginnt.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Johanna3 am 27.12.2013, 18:59 Uhr

Hallo!

Ich denke, dass könnte ein Problem werden, da er bisher noch nicht angemeldet ist, bzw. Einen Platz hat, oder? Die meisten Krippengruppen dürften zu dieser Zeit (auch regulär ist schon schwer) voll sein.

Der Rechtsanspruch ist auch erfüllt, wenn man dir stattdessen eine Tagespflegeperson zuweist.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Pelopeia am 27.12.2013, 19:14 Uhr

Ich finde es auf jeden Fall besser, wenn die Kinder einzeln eingewöhnt werden. Ist bei uns leider nicht so. Wir müsste (in deinem Beispiel) von September bis Mai zahlen, auch wenn wir das Kind nicht bringen würden.

Wann hat die Kita denn Sommerferien? Wenn schon nach 4 Wochen Schließzeit wäre, wäre das wahrscheinlich blöd für die Eingewöhnung.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Steffi528 am 27.12.2013, 23:18 Uhr

Hier werden die Kinder über das Jahr "eingekindergartet", also auch in laufende Gruppen hinein.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von celmin am 28.12.2013, 10:10 Uhr

In der Krippe wartet man doch nicht bis zu irgendeinem Datum. Unsere Kleine hatte einen Platz ab Dezember, da sie einen Monat vorher Geburtstag hatte. Warum hätte ich da ein dreivierteljahr warten sollen? Unsere Krippe ist für Kiddies ab einem Jahr und wenn die Kids ein Jahr sind, können sie kommen.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von frg2706 am 28.12.2013, 10:48 Uhr

Hallo,

er ist schon angemeldet und im März unterschreibe ich den Vertrag, ab April können wir dann immer mal wieder zum Schnuppern kommen und ab Mai findet dann die richtige Eingewöhnung statt.
Eine Tagespflegeperson möchte ich nicht, weil ich keine Fremden alleine in meinem Haus haben möchte und der KiGa liegt auf meinem Arbeitsweg.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von frg2706 am 28.12.2013, 10:52 Uhr

Hallo,
bei uns sind erst ab August bzw. Ende Juli Sommerferien, wohne in Bayern
Zahlen müssen wir hier auch nur die Stunden in denen er da ist, bzw auf wieviel ich ihn anmelde



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Johanna3 am 28.12.2013, 11:47 Uhr

Da Stimme ich dir zu. Praktisch bekommt man vielerorts im Winter jedoch keinen Platz.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Foxi23 am 28.12.2013, 12:30 Uhr

Bei uns ist das gar nicht so, dass im September angefangen wird. Man fängt an, wann man will und natürlcih einen Platz bekommen hat, es kommen also immer mal wieder neue Kinder und andere rutschen in die nächsten Gruppen auf.
Sie sehen sich aber alle sowieso täglich, da die Türen zwischen allen Gruppenräumen geöffnet werden können, öfters gemeinsames Frühstück im Turnraum stattfindet, sie auch draußen alle zusammen spielen.



Re: Bitte um Erfahrungsbericht

Antwort von Steffi528 am 28.12.2013, 13:05 Uhr

Wobei da sicher eine Klage hilfreich wäre, wenn es sonst keine anderen Plätze gibt. Rechtsanspruch ist ja nun mal ab 1. Geburtstag, da sind so manche Satzungen hinfällig



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.