Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Spuckliese am 28.02.2017, 16:17 Uhr

Bezahlung Babysitter

kurze Frage:

Was seit ihr bereit für einen Babysitter auszugeben ???

- Mädchen aus der Nachbarschaft
- auf Nacht Kind oder Kinder noch 1 bis 2 Stunden bespaßen
- zu Bett bringen
- Preis für die Babysittingkinder altersabhängig ???


LG Silke

 
8 Antworten:

Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von mellomania am 28.02.2017, 22:25 Uhr

gegenfragen:
wie alt ist euer kind?
wie alt ist der babysitter?
soll der alleine auf die kinder aufpassen oder bist du z.b. mit haushalt beschäftigt und somit dabei?



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von blessed2011 am 08.03.2017, 13:07 Uhr

Ich finde einen Festbetrag zB 20 Euro pro Abend ganz okay
bei zB Abendessen, ins Bett bringen und 2 Std fernsehen (-:

das ist einfacher als Stundenlohn

Wenn der Babysitter ALT/Vernünftig genug ist, zum babysitten von Kindern (Verantwortung!!!) ist er auch alt genug Geld dafür zu bekommen. Ich würde für jedes Alter das gleiche geben, da es die gleich Verantwortung ist.



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von Philo am 24.03.2017, 20:33 Uhr

Hallo,
ich zahle 7,50 € pro Stunde.
Wir wohnen in München City, das Mädel ist 17 Jahre alt und ich brauche sie von 19:30 - 21:30 Uhr, die Kinder schlafen meist schon oder liegen im Bett und sind am Einschlafen.
LG, Philo



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von Angsthase01 am 29.03.2017, 16:06 Uhr

Bei uns bekommen Babysitter 7-8 Euro die Stunde. Je nach Verhandlung.



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von Mariechen2015 am 09.04.2017, 13:41 Uhr

Unsere Babysitterin ist eine gelernte Erzieherin (Mitte zwanzig) und macht es für 10€ die Stunde.



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von roza_soza am 16.04.2017, 13:14 Uhr

Ich habe vor fünf Jahren in einer mittelgroßen bayrischen Stadt als Studentin tagsüber 8 Euro die Stunde tagsüber bekommen und wenn es um abends ging dann 6 Euro oder 6,50 Euro. Bei abends waren es dann oft 1-2h "Arbeit" (gemeinsam essen, aufräumen, fertig machen und Kinder ins Bett bringen) und je nachdem dann eben noch 2-6h rumsitzen (ab und an war auch mal ein Kind wach). Abends habe ich weniger verlangt, weil ich ja nur kurz richtig gearbeitet und dann gelesen/gelernt habe in der Zeit. Wenn ich mal übernachtet habe habe ich dann für die Zeit von 23-6 Uhr 20 Euro pauschal berechnet.
Als Schülerin habe ich 5 Euro tagsüber verlangt, dass ist aber über zehn Jahre her :-)
Ich würde heute einer Schülerin glaub 6 Euro geben und wenn es abends ist 5 Euro.



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von kia-ora am 20.04.2017, 8:55 Uhr

Ich zahle 7-8 Euro tagsüber. Nachts habe ich noch nie nen Babysitter bestellt.



Re: Bezahlung Babysitter

Antwort von windellocke am 08.06.2017, 21:11 Uhr

Also unsere Nanny ist ein Luxus den ich mir gerne ab und an gönne. Sie hat wirklich mehrere Jahre Erfahrung, ist aktuell 24 Jahre als und studiert. Meine zwei Kids lieben sie! Ich zahle 10 € die Stunde - ich weiß das ist schon etwas teurer - aber für die Zeiten die ich mir vormittags, nachmittags oder auch abends (mit zu Bett bringen) dafür selbst Zeit für mich nehme tun uns allen gut! Dabei übernimmt sie auch leichte Hausarbeiten wie kochen, Küche sauber halten, Spülmaschine ein und ausräumen Liebe Grüße



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.