Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sonja Nimm2 am 17.02.2015, 0:55 Uhr

betreuung durch schwiegermutter

hallo

möchte bald wieder arbeiten meine maus wird bald 2 aber hab ein problem damit sie von der oma betreuen zu lassen sie ist eine narzisstin wie im lehrbuch mein freund wurde in der kindheit von ihr entwertet und sogar lebensbedrohlich verletzt er leidet heute noch an den spätfolgen ihrer erziehung er war lange auf der schiefen bahn und hinzu kommt dass sie alles tut um ihn wieder runterzuziehen dh zb möchte sie ihn immer wieder dazu bringen alkohol zu trinken obwohl er trockener alkoholiker ist nur damit er kein eigenständiges leben führt denn das macht ihr angst sie erzählt überall rum ich würde ihr das enkelkind verwehren doch habe kein gutes gefühl ihr meine kleine zu geben
was meint ihr dazu

 
9 Antworten:

Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von sterntaler82 am 17.02.2015, 6:09 Uhr

Ich würde, wenn das so stimmt , so einer Person nicht mein Kind alleine über lassen, ganz sicher nicht .
Kontakt musst ihr wissen aber sicher nicht alleine betreuen.



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von cashew1 am 17.02.2015, 8:37 Uhr

Ich denke, mit dieser Person hätte ich am liebsten überhaupt keinen Kontakt, schon gar nicht, wenn ich der besagte Sohn wäre.
Mein Kind würde ich niemals so jemandem überlassen, keine Sekunde allein...



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von Indigoblau am 17.02.2015, 8:48 Uhr

Du hast dir deine Frage doch schon selbst beantwortet!



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von faraday am 17.02.2015, 10:30 Uhr

Das hast Du ja wohl nicht ernsthaft vor, oder?
Such Dir schnell eine Tagesmutter oder einen Krippenplatz.
Ganz toll wäre übrigens, doch mal ab und zu ein Satzzeichen oder gar einen Absatz in Deinen Text einzubauen. Das macht das Lesen für andere einfach viel leichter.



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von sonja Nimm2 am 17.02.2015, 17:20 Uhr

sterntaler du kannst davon ausgehen dass es die wahrheit ist.die frau ist psychisch nicht normal.die diagnose narzissmus besagt schon alles.habe nur eine zeitlang gebraucht es zu durchschauen.das problem ist dass sie ihre verzerrten ansichten weiter auf ihr enkelkind projezieren will und sich an meine tochter klammert wie eine ertrinkende.sobald die kleine sich für andere menschen interessiert fängt das gejammer an und dann fängt das hinterrücksreden an wir würden ihr enkelkind entfremden...



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von sterntaler82 am 17.02.2015, 17:25 Uhr

Ich sagte ja wenn dem so ist würde sie mein Kind nicht bekommen egal wieviel sie jammert



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von AprilMommy am 17.02.2015, 18:53 Uhr

Da würde ich nicht nur mein Kind nicht lassen sondern den Kontakt abbrechen. Lass dir kein schlechtes Gewissen einreden. Du weißt was die Wahrheit ist und du weißt was das Beste für dein Kind ist!



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von Danyshope am 17.02.2015, 22:52 Uhr

Meine Meinung, was jammerst du hier rum bzw tönst rum? Du hast es doch in der Hand wer die Betreuung übernimmt. Wenn Du - warum auch immer - mit der Schwiegermutter nicht zurechtkommst, dann such Dir halt was anderes. Und fertig ist die Sache. Zwingt Dich doch keiner das Kind zur ungeliebten Schwiegermutter zu geben. Und wenn Du es doch machst, tja, dann selbst schuld.



Re: betreuung durch schwiegermutter

Antwort von sonja Nimm2 am 19.02.2015, 15:06 Uhr

danyshope diese antwort kannst du dir getrost sparen.hab nicht gejammert sondern etwas gefragt, ist nicht mein fehler wenn du zu dumm bist den unterschied zu erkennen.möchte dich höflich bitten deine kommentare für dich zu behalten mein bedarf auf zickenterror ist gedeckt, hab schon realisiert dass viele userinnen nur darauf aus sind andere unterzubuttern. nein danke verzichte.sorry null bock auf solche storys.ok? hoff das ist angekommen.
an die anderen danke für eure meinung.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.