Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Herzelinde am 29.05.2014, 11:51 Uhr

Antwort zu Eingewöhnung

Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Meine Zwillinge werde bald 10 Monate, ich habe sie mit zwei Jahren in die Kita angemeldet. Klar, wir haben noch etwas Zeit, aber als Mutter macht man sich da halt schon früher Gedanken. Ich denke wir lassen es auf uns zukommen und ich seh ja wie sie darauf reagieren. Wir haben eine dumme Zeit, sie werden nächstes Jahr am 2.8. zwei, da hat die Kita bestimmt Urlaub oder andersherum sie haben kurz Eingewöhnung und dann hat die Kita Urlaub. Ist halt doof, aber mal abwarten. Muss man dann wieder von neuem anfangen mit der Eingewöhnung? Und noch meine letzte Frage, vielleicht lesen es auch Erzieherinnen. Ist das wirklich so schlimm mit den Krankheiten oder kommt es auf das Kind an? Das eine vielleicht mehr als das andere? Ich weiß ich muss da echt noch locker werden. aber das ist schwer und mir ist auch klar, dass die kinder Krankheiten durchmachen müssen, damit ihr Immunsystem gestärkt wird.
In dem Kindergarten, in dem ich meine angemeldet habe, sind die Kinder täglich draußen, wirlich täglich, sie brauchen auf Regenmantel und Gummistiefel.

Euch allen einen schönen Feirtag.
Gruß Herzelinde

 
4 Antworten:

Re: Antwort zu Eingewöhnung

Antwort von Susanne.75 am 29.05.2014, 12:13 Uhr

Von keine Erzieherin, aber kurz vor dem Ferien macht Eingewöhnung keinen Sinn. Wenn die Schließungszeit wirklich ungünstig liegt, würde ich die Kinder entweder ein halbes Jahr vorher anmelden oder die Ferien abwarten.
Je nachdem, wie gut das Immunsystem schon ist, machen die Kinder mehr oder weniger Krankheiten durch. Ich habe festgestellt, dass es hilft, wenn ein Kind im Frühjahr statt Herbst anfängt. Dann kommt nämlich der Sommer mit weniger Erkältungen pp und bis zur nächsten kalten Jahreszeit sind sie schon besser in der Abwehr.
Meine fing damals im Februar in der Krippe an. Nach etwa 2 Wochen war ihr erster heftiger Schnupfen fällig (gab es bei ihr vorher noch nicht) den gab sie dann an mich und Oma und Opa weiter. Sie selbst war schnell damit durch. Außer solchen Geschichten mal mit etwas Fieber hat sie in den über 2 Jahren bisher zum Glück nichts erwischt, aber damit ist sie ne Ausnahme. Andere Kinder nehmen Alles mit.



Re: Antwort zu Eingewöhnung

Antwort von Nannilein am 29.05.2014, 13:54 Uhr

Hier sind auch im August 2 Wochen Ferien und die Eingewöhnungen fangen dann im September an. Es heißt ja nicht, dass du genau ab dem 2. Geburstag einen Platz bekommst. Hier gibt es nur Eingewöhnungen während des Kindergartenjahres, wenn Jemand wegzieht oder sowas.
Das machst du dann aber mit der Leitung, bzw. den Erzieherinnen aus.
Mein Sohn geht seitdem er 11 Monate alt ist in die Krippe und bis auf Schnupfen war er nie krank, das ist aber von Kind zu Kind sehr unterschiedlich.



Re: Antwort zu Eingewöhnung

Antwort von Johanna3 am 29.05.2014, 15:56 Uhr

Beides. Nicht alle Kinder werden in der Eingewöhnungszeit in der Krippe krank, aber doch sehr viele. Schmierinfektionen verbreiten sich dort rascher als bei den älteren Kindern.

Auch das Personal in der Krippe hat ein höheres Risiko sich einen Infekt zu holen. Bei einigen wird es mit der Zeit besser, andere bleiben anfällig.

Vorteilhaft ist eine möglichst kleine Gruppe.



Re: Antwort zu Eingewöhnung

Antwort von Foxi23 am 01.06.2014, 13:50 Uhr

Unsere Kita hat überhaupt keinen Urlaub. Nur ein paar Brückentage und die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.

Mein Zwerg kam mit 15 Monaten in die Kita, die Eingewöhnung fand letztes Jahr im März/April statt. Zu der Zeit war es noch ordentlich kalt, er hatte noch einen Schneeanzug an.
Dennoch war er in der Eingewöhnungsnzeit nicht einmal krank, kurz darauf hatte er einmal Bronchitis und Bindehautentzündung. Danach hatten wir wieder Ruhe bis Ende Oktober mit Magen-Darm und danach war er den ganzen Winter über bis in den April nicht ein einziges Mal krank. Er hat auch so gut wie nie Fieber.

Denke, es kommt aufs Kind an.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.