Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schnuggu am 19.05.2007, 16:03 Uhr

Wie Einladung für Richtfest gestalten ?

Hallo,

wer hat schöne Ideen für die Gestaltung für eine Einladung zum Richtfest ?

 
3 Antworten:

Re: Wie Einladung für Richtfest gestalten ?

Antwort von Debbi am 20.05.2007, 10:22 Uhr

Ich hatte letzt ne schöne gesehen - das war nur so auf dünnen Papier (so Papier, wo immer die Baupläne darauf gezeichnet werden, ganz leicht durchsichtig). Auf der Vorderseite war dann das geplante Haus zu sehen und innen drin der Text.

Hab leider die Einladung nicht vorliegen, sonst hätte ich den Text abgetippt. Die Einladung war recht klein - vielleicht so auf 10 x 10 cm. Sah aber nett aus.



Re: Wie Einladung für Richtfest gestalten ?

Antwort von fru am 21.05.2007, 14:15 Uhr

Huhu,

besorg Dir doch beim Dachdecker ein paar Schieferplatten und schreibe dort mit weißem Edding den Text drauf!

LG
Katja



Re: Wie Einladung für Richtfest gestalten ?

Antwort von ESELI am 21.05.2007, 22:39 Uhr

Hallo,
du könntest dir auch Furnierholz, also ganz dünne Holzplatten besorgen - evtl. beim Schreiner - und darauf die Einladung schreiben.
Eine weitere Idee ist mir eben noch eingefallen: Dafür brauchst du allerdings für jede Einladung eine Wandfliese. Die Idee ist folgende:
Auf die Rückseite(!!) der Fliese schreibst du die Einladung zum Richtfest - mit dem Zu-Satz, bitte die Fliesenvorderseite zu gestalten und die Fliese zum Richtfest wieder mitzubringen. Den gestalterischen Fähigkeiten eurer Gäste sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzt - die Fliese muss nur später an die Wand anzubringen sein - also sollte die Gestaltung eher flach ausfallen. Beispiele: Serviettentechnik, Bemalen mit Öl- oder Acrylfarben, Bemalen oder auch Beschriften (Segens- oder Glückwünsche fürs neue Haus) mit Edding, Aufbringen einer Mosaikschicht. Der jeweilige "Künstler" darf natürlich auch seinen Namen darauf schreiben. Je nach dem wie viele Gäste ihr einladet, kommen so mehr oder weniger verschiedene Fliesen zusammen, die vielleicht als gesamtheitliches "Kunstwerk" später in irgendeinem Teil eures Hauses (z.B. Treppenhaus) angebracht werden können. Somit habt ihr auch gleich eine schöne Erinnerung an diesen wichtigen Moment der Bauphase.
Gruss Susanne



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.