Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kathy508 am 28.09.2007, 13:13 Uhr

Welche Malstifte?

Hallo nochmal!

Meine kleine (1 Jahr und 5 Monate) hat das malen jetzt für sich entdeckt.
Welche Stifte sind für sie geeignet? Ab und zu kaut sie auch noch drauf. Ich habe auch schon von irgendwelchen Tuben gehört, die man in die Hand nimmt zum malen. Aber ich weiß nicht was das sein soll.
Auf alle Fälle sollen die Malstifte für meine Kleine gut zu handhaben sein und keine großen Schmierereien machen.

 
3 Antworten:

Malbirnen/Malmäuse

Antwort von Pia2010 am 28.09.2007, 13:35 Uhr

Die Malmäuse hat meine Maus geschenkt bekommen! Die sind nicht giftig, sprich auch wenn sie sie in den Mund steckt kann ncihts passieren.

Weis aber nicht wo es die gibt, sie hat sie von ihrer Gota bekommen, die hatte noch eine alte, unbenutzte Pakung zu Hause. Ich würde mal im Schreibwarenladen nachfragen ob es die noch gibt. Die sind übrigens von Pelikan.

LG



Re: Welche Malstifte?

Antwort von gabi-carsten am 28.09.2007, 14:21 Uhr

Ich finde die Malmäuse auch total geeignet. Meine Tochter hat 1 Malmaus geschenkt bekommen. Die übrigen haben wir dann nachgekauft. Wir haben sie bei uns bei Karstadt (jetzt Hertie) geholt.
Gruß Gabi



Re: Welche Malstifte?

Antwort von GEIsterfinger am 01.10.2007, 12:42 Uhr

Malmäuse sind glaube ich von Stabilo.

DIe Blöcke von STockmar finde ich nict so gut, mein SOhn hielt sie eher für Bauklötze.

Wir haben von STabilo "Woody" oder so: wasservermalbare wachsstifte, die aber wie Buntstifte aussehen (mit Holz drum rum). malen sehr leicht, acuh auf Kleidung, sind aber auswaschbar und abwischbar (der pinke aber nur schwer!) gibts im 6er-Pack mit ANspitzer für ca. 10 Euro.



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.