Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fracla am 14.05.2008, 11:48 Uhr

Bügelperlen

hallo,

meine kinder sind gerade im bügelperlenfieber. wo gibt es denn gute und günstige? hat jmd einen Tipp? Taugen günstige auch was oder lieber die von Hama. Mir wurde gesagt, daß die billiger schneller schmelzen können. Noch jemdand Erfahrung damit?

Claudia

 
3 Antworten:

Re: Bügelperlen

Antwort von Xan am 14.05.2008, 14:13 Uhr

Hallo Claudia,

wir haben schon sehr viele Bügelperlen verarbeitet, auch die billigen.
Wie du schon geschrieben hast, schmelzen diese schneller.
Mir persönlich hat Hama besser gefallen, denn da waren die Perlen nicht so platt.
Man muß sich halt ran tasten.
Also wir arbeiten nur mit Hama, diese kann ich nur weiter empfehlen.

Viel Spaß beim stecken

Xan



Re: Bügelperlen

Antwort von Sabine1979 am 16.05.2008, 8:19 Uhr

Ich gebe Xan recht. ich habe unzählige Projekte schon gemacht, auch riesen mit 6 Stiftplatten aneinander usw. Hama ist unschlagbar. Andere schmelzen zu leicht und sind auch in der Verarbeitung nicht immer optimal (Löcher größer und daher wackeln sie auf den Platten)

Ich habe auch div. MB an Motive, die ich in 5 Paketchen per Mail versende sollte Interesse bestehen einfach anmailen.

LG
Sabine



Re: Bügelperlen

Antwort von naumi-pflaumi am 05.06.2008, 16:31 Uhr

Wir verarbeiten entweder hama oder die von Ikea.
Muss aber der anderen Recht geben , das die von hama langsamer schmelzen . ob das besser oder schlechter ist ??? *schulternzuck* ich sags ma so....für s Kinderbastln reichen meiner meinung anch auch die billigeren...

Vorlagen gibts hier z.b. ne menge: http://www.perlerbeads.com/

LG



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.