Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 04.10.2018, 15:40 Uhr

Dein Beispiel hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.

Meinungsfreiheit sichert Dir zu, dass der Staat Dich nicht ob Deiner Meinung verfolgt und bestraft.
Dein Arbeitgeber, Deine Freunde/Bekannte und Menschen im Internet dürfen ihre Konsequenzen aus Deiner Meinung ziehen. Die sind ja nicht der Staat. Die können die Meinungsfreiheit gar nicht einschränken.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.