Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nikas am 22.09.2013, 19:14 Uhr

das bleibt spannend

Der Trend zu den großen Parteien, u.a. ohne Neigung zu Leihstimmen, ist ja echt markant.

Notfalls lieber fdp drin als diese Falschmünzdrucker (wer DIE gewählt hat, ist mir eh ein Rätsel, am Ende ähnlich doofe Logenluschikapitalisten aus dem fdp-Lager - dann heben die sich ja gegenseitig auf, lach - neben ein paar anderen grundsätzlichen Vollidioten; und mit was würden die denn in der Parlamentskantine zahlen? Pfennige nehmen die dort nich mehr.)
Und die Lobbyisten müssen sich jetzt ein paar neue Wege suchen. Aber die sind ja flexibel.

tja, liebe fdp: Mit Rösler und Brüderle alleine, vom Aussenminister ganz zu schweigen, und ohne jedes echte liberale Gedankengut lockt man halt keine Wähler über die eigene Klientel hinaus hinterm Ofen vor. da hat sich das Kapital verrechnet, wenn es meinte, sich einen Rösler als gallionsfigur leisten zu können.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.