2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tinamar74 am 27.09.2006, 21:19 Uhr

@mama jana: Kinderwagenalternative

Hi,

nachdem der Beitrag schon ein bißchen her ist, habe ich ein neues Topic aufgemacht..

Wir haben uns noch für eine andere Alternative entschieden...

Wir haben den Kinderwagenanhäger von Chariot für zwei Kinder, da gibt es ein Buggyset oder die Joggerversion.

Für uns war es entscheidungsrelevant,
dass beide Kinder ihn länger nutzen können, es auch auf Fahrradtouren geht,
iegend für Baby gibt es eine Schale, Einkaufen kann man prima damit, weil es eine Menge Stauraum gibt.
Der Grosse kann auch darin einschlafen, was ja das Problem beim Kiddieboard ist (er ist 14 Monate, der Kleine 4 Wochen)
Unser Kinderwagen sündhaft teuer war, ich ihn nur eine Stunde am Tag benutzt habe und bald auf's Fahrradfahren umgestiegen war.... der Grosse aber auch immer hinten drin eingeschlafen ist, was auch problematisch war....

Vielleicht ist das ja auch noch eine Alternative für Euch... ich fand nämlich auch die ganzen Tandem/ Zwilling/ Geschwisterdinger doof und viel zu teuer um sie dann nur ein halbes Jahr zu nutzen

LG Martina

 
5 Antworten:

Re: @ an alle zu dieser Frage

Antwort von Mama Jana am 28.09.2006, 13:12 Uhr

Hallo!

Schon mal vielen Dank zwischendurch für Eure Beiträge. Ich weiß zwar immernoch nicht, für was ich mich entscheiden soll, da es wohl keine Variante gibt, die nur Vorteile hat. Aber ich habe ja auch noch etwas Zeit.

Aber schreibt bitte ruhig weiter Eure Erfahrungen und Meinungen, ich lese fleißig mit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Fahrradanhänger

Antwort von murmeldrach2 am 28.09.2006, 15:00 Uhr

Wir haben auch einen Fahrradanhänger für zwei Kinder, allerdings von einem anderen Hersteller (Name fällt mir gerade nicht ein). Da steht in der Gebrauchsanleitung, die Kinder sollen erst in den Hänger, wenn sie frei sitzen können. Wie löst Du das?

Bin für Tipps sehr dankbar, denn ich würde gerne mal wieder radfahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger

Antwort von tinamar74 am 28.09.2006, 16:47 Uhr

Hi,

also es gibt die sogenannte Weber Babyschale, die bei den meisten Anhängern eingehängt werden kann, ist eine Hartschale, die ein Liegen ermöglicht.

Unser Anhänger ist gefedert, für nicht gefederte denke ich ist die Variante Hängematte ( gibt es für die Chariot und Croozer, für andere weiß ich nicht) wahrscheinlich besser, wegen des Rückens und der Übertragung der Stösse.

Mit beiden fahre ich eigentlich nur Stadtverkehr, da es dann auch notwendig ist, sprich Einkaufen, Besorgungen etc. Richtig auf Tour gehen wir erst, wenn der zweite gut sitzen kann oder mit dem Grossen allein

Und ja, ich liebe mein Fahrradfahren auch, immer mit dem AUto ist nervtötend, allein die An und Abschnallerei kann einen zur WEißglut bringen und so haben wir alle frische Luft und BEwegung...

LG Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger

Antwort von erdmännchen am 29.09.2006, 9:24 Uhr

Hallo
Ich hab den Croozer als Doppelsitzer und bin damit super zufrieden. In dem kann man auch eine Babyschale befestigen. Allerdings glaub ich nicht das ich mit einem ganz kleinen Wurm (also bevor er sitzen kann) Radfahren würde. Und zum Schieben ist er super praktisch allerdings sollen Babys ja auch nicht zu lange in so einer Schale liegen (zB beim Spazierengehen usw) insofern werd ich ihn wohl erst als Radanhänger für beide richtig nutzen wenn das Kleine sitzen kann und dann eben auch als Doppelbuggy. Bis dahin wird also irgendein anders GEfährt herhalten müssen. Mit der Großen bin jetzt schon den ganzen Sommer über Radgefahren und es geht super! Vor allem durch den großen "Kofferraum" kann man massenhaft Einkäufe, Spielplatzzubehör usw transportieren.
schönen Tag noch
Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Fahrradanhänger

Antwort von murmeldrach2 am 29.09.2006, 13:32 Uhr

Danke für die Antworten :-)

Unser Anhänger ist ein Burley und auch gefedert. Ich wusste nicht,dass es da spezielle Schalen gibt. Nur, dass man den Maxi Cosi drin befestigen kann. Aber der ist so breit, dass das zweite Kind zu wenig Platz hat.

Gestern hat sich unsere Kleine aber zum erstenmal richtig gerade hingesetzt. Ich glaube, da warte ich einfach noch ein Weilchen, dann hat sich das Problem ohnehin erledigt. :-)

Liebe Grüße,
Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.