*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von laura sophie am 30.07.2008, 20:08 Uhr

Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Hallo Ihr Lieben,

was denkt ihr so? Ist das schön, wenn die Geschwister altersmäßig nah beieinander liegen? Wie sind so eure Erfahrungen? Bin sehr unsicher. Wir wünschen uns ein zweites (der Zwerg ist 7 mon) aber wissen nicht, wann es am besten ist.

Freu mich von Euch zu lesen .

Liebe Grüße, Laura

 
 
 
10 Antworten:

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von carry2 am 30.07.2008, 20:22 Uhr

Am besten ist es, wie ihr euch am Besten damit fühlt.

Ich wollte 2 unter 2. Ich bin jetzt schwanger. Unsere Kinder werden 21 Monate auseinander sein. Finde ich persönlich optimal. Sie können gemeinsam aufwachsen und spielen.

Meine Schwester und ich sind 5 1/2 Jahre auseinander. Meine Mama wollte einen größeren Abstand. Wir hatten trotzdem immer ein enges Verhältnis, heute noch.

lg carry2

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von sunchildsdream am 30.07.2008, 22:07 Uhr

Hallo!

Meine Beiden sind 15 1/2 Monate auseinander. Gewollt war das so eigendlich nicht, aber inzwischen bin ich froh, das´s so ist! Meine Große wird 3 und der Kleine ist nun 20 Monate geworden-und sie spielen seit kurzem richtig toll zusammen!
Sicher, das erste Jahr war kein Zuckerschlecken, aber wenn ich den beiden im Garten bei spielen zusehe, denk ich es war gut so....

Aber das muß jeder für sich wissen...

LG
Kerstin mit
Maja *08.05
Nils *11.06

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von annjansven am 30.07.2008, 23:26 Uhr

Also unsere Kinder sind 13J.,10J, 25 Mon. und 5 Monate.
Wir haben alle Altersunterschiede. Aber welcher jetzt der Richtige oder Beste ist,kann ich trotzdem nicht sagen. Es haben alle ihre Vor-und Nachteile. Ich denke, ihr müßt euch bei der Entscheidung wohlfühlen.

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von Momo77 am 31.07.2008, 11:56 Uhr

Hallo Du,

meine beiden sind 16 Monate auseinander. Ich finde das super so, da beide (40 und 24 Monate alt) mittlerweile herrlich zusammen spielen und sich blind verstehen. Es gab bisher nicht wirklich anstrengende Zeiten, da beide absolut pflegeleicht sind. Der Große ist sehr verständig, war er auch schon zur Geburt von Nr. 2, sodaß ich den Kleinen sogar 14 Monate stillen konnte.
Die Nächte sind manchmal etwas kurz, weil oft beide nacheinander wach werden. Das ist bestimmt einfacher, wenn ein Kind schon größer ist. Aber ich würde es immer wieder so machen, schlafen kann man schließlich noch, wenn die Kids groß sind

LG
Momo

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von karline81 am 31.07.2008, 17:01 Uhr

Meine Tochter war knapp über ein Jahr, als ich wieder schwanger wurde, gewünscht hätte ich es mir schon vorher. Im Nachhinein bin ich aber froh, dass erst später geklappt hat, so versteht sie schon mehr, schläft durch und ist selbständiger.
23 Monate sind ein sehr guter Abstand, würde es immer wieder so machen, auch wenn man manchmal an seine Grenzen kommt. Er liebt es bei ihr zu sein und sie ist auch unglücklich, wenn er noch schläft.
Man muß ihn nicht ständig bespielen.
Meine Schwester und ich sind 16 Monate auseinander und wir waren immer die besten Freunde, meine Kleine ist 5 Jahre jünger und sie war dann auch immer mit dabei. Bei uns hat beides gut geklappt. Eine Freundin hat ihre Schwester erst mit 5 bekommen und war sehr eifersüchtig.
Natürlich müßt ihr das selber wissen, mein Rat wartet noch ein paar Monate.

LG Katrin

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von Johnnymami am 01.08.2008, 19:36 Uhr

ich würd`s wieder so machen! :o)

die ersten 10 Wochen nach der geburt waren heftig anstrengend!! :o(
und es hat lange gedauert nach der 2. geburt, bis mein körpergefühl wieder o.k. war (beckenboden),
aber es hat sich total gelohnt!! :o)

unsere beiden sind 22 monate auseinander.

lg
nadja

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von kate70 am 01.08.2008, 21:00 Uhr

Hallo,

unsere sind 12J, 8J, 4J, 22 Monate und 5 Wochen alt.

Wir haben also verschiedene Alters unterschiede dabei.

Wobei ich den zu letzten beiden am besten finde.

Aber alles hat seine vor und nachteile.

Jetzt planen wir noch unser letztes Wunschkind das soll aber einen ganz geringen abstand haben schaun wir mal ob es klappt.

lg kate

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von Benostel am 01.08.2008, 23:47 Uhr

Ich hab mich mal rein geschlichen.
Meine sind 3 1/2 Jahre auseinander. Wir haben einfach schlichtweg so lange gebraucht um uns ein zweites zu wünschen, da der große sehr lenhaft, sensibel und anhänglich ist und mich echt gefordert hat.
Ich bin froh darüber, die Beiden lieben sich sehr und ich kann auf Verständniss hoffen, wenn ich in ruhe stillen möchte oder den Kleinen hinlegen will.
Der Große spielt so lange und weis, danach habe ich Zeit für ihn.
Wenn ich jetzt noch ein 3. bekommen dürfte (mein Mann möchte nicht mehr), wäre ich auf einen kleineren Abstand aus, einfach weil der Kleine sehr ruhig ist.
Es kommt also ein wenig auf Euer Kind an.
Wenn ihr Euch jetzt schon ein 2. wünscht würde ich nicht warten.

Liebe Grüße
Doro

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von Takatuka am 03.08.2008, 13:43 Uhr

Meine beiden sind 14,5 Monate auseinader. Das war nicht geplant...und ich war zunächst einmal sehr geschockt. Das erste Jahr und einige Phasen darüber hinaus waren wirklich sehr anstrengend - vor allem für die Mutter - denn Zeit für mich selbst blieb kaum. Ausserdem war es für meine "Grosse" nicht immer einfach...der Kleine weinte die ersten drei Monate sehr viel.....sie musst schnell lernen, dass ihr nicht mehr all die Aufmerksamkeit galt - dabei war sie eigentlich auch noch ein Baby. Dennoch lieben sich meine beiden abgöttisch - ich glaube, dass grösste Geschenk, was ich ihr jemals machen konnte war ihr Bruder! Es ist toll, wie sehr die beiden zusammenhalten :-). Nun bin ich mit Nr. 3 schwanger - bin gespannt wie ein Altersabstand von 4,5 und 3,5 Jahren sein wird....

VLG Chris

Re: Zweites Kind - lieber großerAbstand oder kleiner?

Antwort von jeanne am 04.08.2008, 0:17 Uhr

hallo. ich habe mich auch hier reingeschlichen. ich finde einen grösseren abstand besser. mein älterer bruder und ich sind nur 23 monate auseinader. wir haben nie zusammen gespielt und haben auch jetzt keinen sehr engen kontakt. mein jüngerer bruder ist 4 jahre jünger. ich habe mich soooooo riesig über ihn gefreut. mit ihm gespielt, geschmust und und und. auch heute haben wir noch einen sehr engen kontakt. er auch zum älteren bruder.
es ist wohl etwas glücksache ob sich die kinder verstehen. miteinander spielen
können oder nicht. in meiner ganzen verwandschaft väterlicherseits haben die geschwister einen abstand von 4- 5 jahren und verstehen sich ausnahmslos blendend.
ich geniesse jetzt auch die zeit mit meiner tochter, 28 monate. wir sind flexibler, können unseren tag gestalten wie wir wollen ohne auf jemanden rücksicht zu nehmen. meine kollegin hat ihre auch 2 unter 2 und der stress ist recht gross. aber auch, weil der grosse sehr anstrengend und ängstlich ist.
ich denke auch beides hat seine vorteile. würde aber auch noch ein bisschen warten.

lg jeanne

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.