*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Schokoladenmausi am 23.11.2011, 20:07 Uhr

Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Hallo zusammen,

wenn unser 2. Kind geboren wird, ist meine Tochter gerade ganz knapp zwei Jahre alt. Wir überlegen jetzt, wie wir's mit der Kinderwagensituation am besten machen. Natürlich kann sie laufen, aber da ich kein Auto habe, mache ich sehr viel zu Fuß oder mit dem Bus. Und so lange hält sie logischerweise noch nicht durch. Den Geschwisterwagen hätten wir nach meiner Einschätzung aber höchstens 1 Jahr lang in Gebrauch. Da wir für's 2. Baby aber sowieso einen neuen Kinderwagen gekauft hätten, überlegen wir nun, ob die Geschwistervariante nicht besser ist. Danach kann das kleine ja in den Buggy und meine Große wird bis dahin wohl auch schon ein bisschen weitere Strecken zu Fuß bewältigen können (mit 3 Jahren). Was meint ihr?

 
 
 
8 Antworten:

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von benin7979 am 23.11.2011, 21:08 Uhr

Hallo!

Als mein Kleiner geboren wurde, war der Größere 16 Monate, und ich bin auch jetzt nach 6 Monaten immer noch sehr froh, dass wir uns für einen Geschwisterwagen entschieden haben.
Auch wenn wir auf dem Dorf wohnen und ich viel mit dem Auto erledigen muss, gibt es so viele Situationen, wo ich mit dem Wagen einfach viel unabhängiger bin. Klar, mittlerweile mag der Große auch nicht mehr so ewig lange im Wagen sitzen, aber wenn ich halt gerade nicht genau auf ihn aufpassen kann, dann schnall ich ihn schnell im Wagen fest. Oder wenn ich unterwegs bin in der Stadt und den Kleinen stillen muss (was bei ihm zum Glück nie länger als 5 Minuten dauert) dann setz ich ihn auch kurz darein, wenn keiner mit mir unterwegs ist, denn er geht sonst sehr gerne auf Erkundungstour...;-)
Wenn ich dann mal den Einzelwagen nehme und er darf mit seinem Laufrad nebenher, dann hab ich nach spätestens 5 Minuten oft das Problem, dass er nicht mehr laufen mag...wird dann schwierig...Kinderwagen, Kind aufm Arm und Laufrad tragen...;-(
Wir haben uns übrigens für den Geschwisterwagen Twinner Twist Duo von TFK entschieden, da ich gerne wollte, dass die beiden nebeneinander sitzen können, wenn der Kleine so weit ist...und weil er super geländetauglich ist und sehr wendig!

Hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Lg von Nina

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von Slavonka86 am 23.11.2011, 22:34 Uhr

Also was den Geschwisterwagen angeht kann ich dir nur meine Erfahrungen mitteilen. Meine Tochter war 11 Monate alt, als der Kleine war...wir haben uns natürlich einen Geschwisterwagen ( hintereinander) zugelegt, weil ich der Meinung war, sie wird noch eine Weile drin sitzen....aber von wegen....Madamme meinte nämlich, dass sie seit sie 14 Monate alt ist, zu großist für den Kinderwagen und nur laufen will....sie will sich partout nicht in den Kinderwagen setzen....auch nicht in den Buggy bei meinen Eltern oder so. Ich bin auch viel zu Fuß und mit Bus unterwegs....als sie 16/17 Monate alt war, waren wir auch in der Stadt 4 Stunden unterwegs.....und sie ist die ganze Zeit alleine gelaufen. Habe natürlich als sie nicht mehr im Kinderwagen sitzen wollte, ein Kiddyboard gekauft, aber dieses ist glaube ich insgesamt nur 3 oder 4 mal GANZ KURZ zum Einsatz gekommen, wenn wir über die Straße gelaufen sind, ansonsten wollte sie auch da nicht drauf. Kommt natürlich von Kind zu Kind an, wie es ist.
Wollte dir nur sagen, was meine Erfahrungen sind. Denn hätte ich das gewusst, hätte ich mir keinen zugelegt, ganz ehrlich...!!!

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von lejaki am 24.11.2011, 14:19 Uhr

Da du wohl sehr viel läufst, wäre es eine Überlegung wert. Macht deine Tochter noch Mittagsschlaf, seit ihr öfter zu zeiten unterwegs, wo sie müde ist?

Ansonsten wäre ja noch ein Buggyboard eine Alternative und du nimmst dann noch ein Tragetuch oder eine andere gute Trage (Manduca, Bondolino ect. ) Baby mit und bei Bedarf kommt die große in den Wagen und baby trägst du.

Und wenn der Kinderwagen stabil ist, kann man auch gut das große Kind mal aufs Verdeck setzten. Vielleicht fährt sie auch schon Laufrad mit 2 Jahren....

Oder du kaufst einen guten Fahhradanhänger, den man zum Buggy umfunktionieren kannst. Da passen beide rein (baby in Babyschale) und da hast du dann auch viel länger was von als von einem Geschwisterwagen.

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von Kathybu am 25.11.2011, 9:31 Uhr

Also ich an deiner Stelle würde mir keinen Geschwisterwagen mehr kauften und wenn doch dann nur gebraucht (sie sind sehr günstig zu haben)

Unsere sind 17 Monate auseinander und wir hatten am Anfang einen Geschwisterwagen, aber nur für die ersten 6 Monate, danach sind wir aufs Kiddy-Board umgestiegen und fahren sehr gut damit.

Viele Grüße
Kathybu

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von naphro am 25.11.2011, 15:00 Uhr

Meine beiden sind 19 Monate auseinander und der Große ist erst mit 19 Monaten gelaufen, somit kamen wir um einen Geschwisterwagen nicht drumrum.
Wir haben damals günstig einen Geschwisterwagen erstanden, wo die Kids hintereinander sitzen. Und wir hatten den glaub ich zweimal in Gebrauch. Das Problem war, dass mein Großer für das Buggydach schon viel zu gross war. Ich würde mir NIE mehr einen Geschwisterwagen hintereinander kaufen, wenn dann nur nebeneinander.

Im Sommer hatten wir uns dann einen Zwillingsbuggy zugelegt (Esprit, bzw Hauck) und der war ständig in Gebrauch. Nur jetzt sind sie zu schwer dafür (also man kann sie da kaum mehr schieben..)

Und der Kleine geniesst es wenn er mal in einem Einzelkinderwagen sitzen darf :)

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von leonessa am 27.11.2011, 23:41 Uhr

Es kommt ganz auf das Kind an. Unsere jüngere Tochter (27 Monate) verweigert den Kinderwagen - außer sie ist ganz müde (jedoch ist der "Ältere" unterdessen so groß, das er den Kinderwagen nicht mehr braucht). Mit dem 2. Geschwister (das war sie) kann man das ja noch ganz gut steuern - außerdem gibt es ja diese Kiddy-boards (den meine aber verweigert hat) bzw. Tragesäcke für die ganz Kleinen. Meine Kleine wurde liebend gerne bis sie 7 Monate alt war getragen (da kann das ältere Kind auch in den Wagen).

Ich würde mal abwarten und erst danach entscheiden. Für 3 Monate wäre mir das zu teuer....

LG, leonessa


Lg, leonessa

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von Julians.Mama am 29.11.2011, 13:03 Uhr

Bei uns hätte es sich nicht mehr gelohnt, meine Kinder haben einen Abstand von 22 Monaten, da ich auch kein Auto habe, sind wir viel zu Fuß unterwegs. Die ersten Monate hatte ich die Kleine oft im Tragetuch und den Großen im Buggy, hatten auch ein Kiddy-Board für den "Großen" und mit 2,5 Jahren ist er dann eh immer Laufrad gefahren. :-)

Re: Würdet ihr einen Geschwisterwagen kaufen?

Antwort von Halebop am 06.12.2011, 13:19 Uhr

Wir werden keinen kaufen - unsere Zwerge werden 18 Monate auseinander sein, und die "noch"-Bauchprinzessin wird wieder ein Tragling. Das hat unserem Großen sowas von gut getan, von der Entwicklung her glaub ich hat ihm das viel gebracht. Er läuft mit seinen 17 Monaten schon recht gut, für ihn bleibt Buggy/KiWa, und die Kleine im Tragetuch oder bondolino. Wenn wir wirklich mal länger und zu viert unterwegs sind, dann eben zwei Wagen.

Liebe Grüße und alles Gute an Euch alle!

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Empfehlung Geschwisterwagen falls wer nicht weiß was er kaufen soll :-)

Also wir haben einen Altersunterschied von 17 1/2 Monaten und wir haben anfangs klar einen normalen Kinderwagen genommen und haben uns jetzt einen Zwillingsbuggy von Peg Perego gekauft. Der ist einfach nur super super super. Total klein wenn er zusammengelegt ist, nimmt kaum ...

von Indira21 27.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: kaufen, Geschwisterwagen

Erfahrung mit dem Geschwisterwagen ABC Design Zoom?

Hallo ihr Lieben, ich wollte mal fragen ob jemand den Geschwisterwagen ABC Design Zoom hat/hatte? Könnt ihr den empfehlen? Ich hab ab Januar auch 2 unter 2 und mein Zwerg (dann 18 Monate) kann noch nicht laufen., daher denke ich brauch ich ein Geschwisterwagen. Diesen Wagen ...

von Jenni1986 07.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Welchen Geschwisterwagen?

Hallo ihr Lieben, ab Januar gehöre ich auch zu den Müttern mit 2 unter 2 Ich möchte mir ein Geschwisterwagen kaufen, da mein Sohn dann erst 18 Monate ist. Gibt es einen den ihr mir sehr empfehlen oder überhaupt nicht empfehlen ...

von Jenni1986 15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

TFK-twinner duo twist oder Firstwheels city twin als Geschwisterwagen ?

Hallo! Habe 2 kl. Jungs (20 Mon. + 6 Wo.), Möchte mir einen Geschwisterwagen zulegen, hat jemand Erfahrungen mit den genannten aktuellen Modellen und wie häufig tatsächlich genutzt ? Habe in den Beträgen nur über die älteren was erfahren. Ach ja, wir leben auf dem Dorf, gehen ...

von Firelady3070 10.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Brauche Geschwisterwagen- Empfehlungen!!

Hallo, ich habe mich entschlossen das sobald Nr.2 unterwegs ist, das wir uns zusätzlich einen Geschwisterwagen kaufen wollen!! Er sollte Geländetauglich sein, bzw sich gut auch mal über einen Feld-Schotter-Weg schieben lassen. ...

von pietschi88 01.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Quinny Freestyle 4xl TANDEM Geschwisterwagen

...falls ihn jemand sucht und braucht - ich hätt einen anzubieten. VHB 270 € (inkl. Versand über Hermes). Anbei schonmal ein Foto (noch von der Vorbesitzerin, ich mach am WE neue). Wir haben ihn 2mal genutz, mein Großer mag lieber ...

von schwarzlicht 12.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Geschwisterwagen

hallo ihr lieben ich hab jetzt 2 jungs mit 2 monaten und knapp über 2 jahre und bin am überlegen ob ich einen geschwisterwagen brauche, ich wohne eher ländlich das heißt ich fahre viel mit dem auto aber ich gehe sehr gern spazieren und der große ist natürlich noch kein ...

von .lilli. 21.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

ABC Design Geschwisterwagen

Hallo ihr Lieben.. ich gehör eigentlich nun nicht mehr hier rein *lach*.. Meine 2 Jungs (einige kennen mich vielleicht noch) sind jetzt 3 und 2 Jahre jung/alt und aus ihrem Geschwisterwagen gewachsen. Der Wagen ist in gutem Zustand und sucht 2 neue Besitzer. Der Wagen ist ...

von corazon 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Hallo und Frage: Alltag ohne Geschwisterwagen machbar?

Hallo lieben Forengemeinde. Wir sind neu hier und möchten uns erst mal vorstellen. Wir sind eine 5köpfige Familie mit 3 Kindern von 11, fast 6 und fast 1. Völlig ungeplant und überraschend hat sich Nr. 4 eingeschlichen und wird erwartet, wenn die momentan Kleinste 16,5 Monate ...

von Nadja76 28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

erfahrungen geschwisterwagen

hallo ich bin zwar keine 2 unter 2 mami, meine kleine grosse wird wenn das baby kommt knapp 27 monate alt sein und ich überlege ob ich mir dann trotzdem einen geschwisterwagen zulegen soll?? könnte gebraucht den phil & teds meiner freundin abkaufen. was habt ihr für ...

von lovely 18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.