Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von S@lly am 13.05.2011, 13:29 Uhr zurück

wollten eure Großen lieber laufen?

oder hattet ihr doch ein geschwisterwagen?

Meine Schwester ist auch schwanger und fragt sich nun ob sie sich einen Geschwisterwagen kaufen soll,was ich persönlich schwachsinn finde da ihr kleiner ( wenn das Baby da ist) schon über 2 jahre alt ist.

würde sich die anschaffung lohnen oder doch eher ein Buggybord-pod?

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*10 Antworten:

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von pietschi88 am 13.05.2011, 13:49 Uhr

Also da bin ich gespannt was ihr dazu sagt...
Hoffe ich werde auch in die Verlegenheit kommen darüber nachdenken zu müssen

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von Bieni82 am 13.05.2011, 14:45 Uhr

also meine war 19 monate als das baby kam und ich finde dieses teil goldwert, gerade beim einkaufen. auch jetzt wo sie nächste woche 2 wird und die kleine 4 monate ist, möchte ich dieses teil nicht mehr missen.
später wenn nur noch eine drin sitzt, kann man den wagen gut als transportmittel bei ausflügen nehmen. denke so ne anschaffung lohnt sich.
meine wäre mir bei einem buggyboard immer abgehauen.
und auch sie wird irgendwann mal müde und kann dann im wagen schlafen.

Bieni82

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von Elle79 am 13.05.2011, 18:58 Uhr

Ja er will lieber laufen, aber er ist jetzt erst 22Monate und schafft auch nicht alles.
Sprich ein Geschwisterwagen lohnt auf jedenfall...
wenn ich schnell mal nur einkaufen möchte, Beide rein und ab. Wenn ich die Zeit habe, dann darf der Große laufen aber ich hab trotzdem den großen Kiwa mit...

Und wie auch schon erwähnt wurde, bei Ausflügen ist er unverzichtbar, denn ein 2J. Kind wird nie so lange laufen können.

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von Pusselchen am 13.05.2011, 20:06 Uhr

Meiner war 21 Monate als schwesterchen zur Welt kam. Er saß seither vielleicht 2 mal im Buggy sonst läuft er. An der Strasse kommt er aufs Buggyboard aus sicherheitsgründen.
Er schaffte damals schon die 4,5km Runde durch unseren Wald.

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von Slavonka86 am 13.05.2011, 20:14 Uhr

Also ich selber habe mir einen Geschwisterwagen angeschafft, da bei mir der Abstand nur 11 Monate war, die "gorße" kam im Januar letztes Jahr, der kleine im Dezember...aber ich hätte es mir eigentlich fast sparen können...meine "große" ist jetzt 16 Monate, will aber absolut gar nicht mehr im Kinderwagen sitzen, schon seit über nem Monat...wir benutzen mittlerweile unseren alten normalen Kinderwagen und haben ein Kiddy-board dran gemacht, aber auch da will sie nicht immer drauf, sie läuft lieber. Neulich bin ich allein mit ihnen in die Stadt, nur meine Schwester war dabei und habe den Geschwisterwagen mitgenommen, da ich ja länger unterwegs war....hätte ich mir auch sparen können....von 3 Stunden in der Stadt, ist sie über 2 1/2 Std. allein gelaufen...nur als wir zum Auto zurück sind hab ich sie wegen der Straße reingesetzt....allerdings gegen ihren Willen...!!! Ich weiß ja nicht, wie der große deiner Schwester so drauf ist, aber ich denke, dass sie den Geschwisterwagen wirklich nicht brauchen wird. Und wenn doch, soll sie im EBAY schauen, da hab ich meinen auch her, zu einem sehr, sehr günstigen Preis...

LG und alles Gute deiner SChwester noch

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von efuma am 13.05.2011, 20:59 Uhr

Kommt sehr auf das Kind drauf an, hatte 2 x 2 unter zwei, der Große wollte mit fast 4 noch nicht laufen und die Kleine hatte kurz nach dem 2. Geburtstag keine Lust mehr auf Kinderwagen, die Mittlere saß auch bis knapp 3 im Kinderwagen, und ohne Transportmöglichkeit für 2 wäre ich sicherlich niemals aus dem Haus gekommen.

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von Leena am 17.05.2011, 18:04 Uhr

Meine beiden Mittleren sind knapp 2 Jahre auseinander, und ich habe meinen Geschwisterwagen heiß und innig geliebt, damit war ich wenigstens mobil! Zumal meine Große damals gerade in die Schule kam und ich sie morgens und mittags immer noch zur Schule bringen musste, jedes Mal mit den beiden Kleinen im Schlepptau und oft genug unter Zeitdruck...

Fürs Buggyboard konnte sich mein Ältere gar nicht begeistern, er war wirklich eher der Im-Kinderwagen-sitzen-Typ, während der Jüngere ein "Kinderwagenflüchter" war und mit 2 Jahren keinen Kinderwagen mehr brauchte...

Kommt also sehr aufs jeweilige Kind und die äußeren Rahmenbedingungen an, aber für mich war der Geschwisterwagen Gold wert.

Ich hatte damals übrigens ein relativ günstiges Modell, dass nach gut 1 Jahr chronisch das eine Rad hinten rechts verlor - wir haben zwei Mal reklamiert, beim dritten Mal bot uns das Geschäft dann an, den Wagen zurückzunehmen und uns das Geld (abzüglich einer gewissen "Gebrauchsgebühr") zurückzuzahlen. So hatten wir gut 1 Jahr lang einen sehr schönen Geschwisterwagen für effektiv 60 Euro. :-)

 

kann man pauschal nicht sagen.

Antwort von Bajuli am 19.05.2011, 11:48 Uhr

Wir haben dreimal hintereinander 2 unter 2 gehabt.
Haben also 4 Kinder mit jeweils 18 Monaten Abstand.

Bei den ersten beiden Mal habe ich den Geschwisterwagen unbedingt gebraucht. Diesmal benutze ich ihn fast gar nicht. Unsere 3. ist jetzt 2 und das Baby 7 Monate. Und sie will entweder laufen, oder auf meinen Rücken in den Manduca. Und das schon seit einiger Zeit.

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von liju am 31.05.2011, 22:24 Uhr

Also wir haben einen Geschwisterwagen gekauft. Und ihn auf viel genutzt. Manchmal sogar heute noch. Und die Große ist 3 Jahre alt. Wenn man mal in der Stadt ist, längere Spaziergänge macht o.ä., dann finde ich einen Wagen schon sinnvoll. :-)

LG
liju

www.liju-handarbeit.blogspot.com

 

Re: wollten eure Großen lieber laufen?

Antwort von D.G.31 am 04.06.2011, 19:42 Uhr

Meine zwei waren 18 Monate auseinander. Hatte nur ein Buggyboard. Im Winter fänd ich allerdings den Geschwisterwagen super. Meiner fuhr mit zwei Laufrad, da war das Thema vom Tisch. Meine Tochter hätte sich lieber fahren lassen. Es kommt halt drauf an wie oft man unterwegs ist und wie mobil das grosse Kind ist

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht