*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Dreli am 07.05.2010, 22:21 Uhr

Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Im Juni wird unser Sohn zur Welt kommen. Und im Juli wird unsere Maus dann 2 Jahre alt.
Am anfang hatte ich meine Kleine immer auf dem Sofa liegen. Es wahr schön breit und ich hab ihr gern ein Stillkissen drumherum gelegt. Das hatte sie geliebt. Und ist auch immer wieder einfach gerne so eingeschlafen. Erst als sie ein paar Monate alt wahr und sie angefangen hat geregelter zu schlafen hab ich sie zum schlafen in ihr Gitterbett gelegt.
Jetzt überleg ich wie ich das bei unserem Sohn mache. Wo lege ich ihn hin wenn ich z.B kochen muss. Aufs Sofa gehts wohl kaum noch da ja auch unsere Kleine da ist und ich doch etwas Angst habe das sie ihn runterschubst oder hochnehmen will oder so. Wenn ich koche seh ich aufs Sofa nicht hin. Eine Wiege will ich nicht unbedingt kaufen da ich bis jetzt noch keine gefunden habe die ich mir leisten möchte. Auch bei den gebrauchten nicht. Und es soll ja nur vorübergehend sein. Da wir in einem Haus wohnen.Meine Schwiegereltern sind unten und wir oben.
Sie werden aber im Herbst in den Auszug umziehen, dannach würd ich ihn einfach wenn es notwendig ist in den Kinderwagen legen. Nur jetzt will ich den Kinderwagen nicht unbedingt jeden Tag auf und ab schleppen.
Ich würd eh auf keinen Fall die 2 allein in einem Raum lassen währ mir viel zu gefährlich.
Wie habt ihr das so gemacht. Es geht ja meist eh nur um kurze Zeiten. Eigentlich hauptsächlich beim Kochen. Wenn ich meiner bald grossen den Rücken zuwenden muss. Und ich nicht sehe was sie hinter mir macht. Nicht das sie probiert ihren Bruder mit Keksen oder so zu füttern.
Tragetuch möchte ich auch nicht unbedingt nehmen.
Wie habt ihr so den alltag gemeistert mit 2 so kleinen ohne das etwas passiert ist. Oder bin ich viel zu ängstlich und meine grosse wird sich mit ihren dann 2 Jahren schon viel mehr sagen und erklären lassen das sie dies und das nicht machen darf, als jetzt.

 
11 Antworten:

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 08.05.2010, 9:53 Uhr

Unsere Kleine lag im Laufgitter (so ein achteckiges, obere Bodeneinstellung) mit Spielzeug drumrum. Da konnte ihr großer Bruder nicht gleich so ran. Und das Laufgitter hatten wir sowieso da. Außerdem mußte ich sie viel mit mir herumtragen. Besonders beim Abendbrot machen. Sonst ging es gar nicht. Du könntest ja ansonsten vom Kinderwagen erstmal nur die Tasche rausnehmen zum reinlegen. Aber das wird ihr bestimmt auf Dauer zu eng. Aber wenn Deine Schwiegereltern schon im Herbst ausziehen, geht es vielleicht bis dahin.
V. G.
P. S. Ich bin sehr froh, dass meine bereits 3 und 4 sind ;0)

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Jumo am 08.05.2010, 11:10 Uhr

Hallo,
hab bald das ähnlcihe Problem. ich hab so ne Hängematte für in die Tür gekauft.
Darin kann man das kleine anschnallen und es hängt so hoch dass der Große nicht drankommt.
Denke aber ich werde das mit dem Laufstall auch überlegen, ist echt ne gute Sache, da das kind auch später einfach mal aus der "Schussbahn" des gróßen ist. und die gibt es ja auch allen Kinderflohmärkten zu superpreisen.
LG

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von knuffelbär am 08.05.2010, 12:19 Uhr

Die ersten Wochen habe ich auch mancjesmal die Softtasche aus dem KiWa genommen, allerdimgs ist mein Sohn so vorsichtig (Abstand 21 Monate) das ich die Kleine bald auch auf Krabbeldecke auf den Boden gelegt habe (geht auch in der Küche, solange der Abstand zum Herd langt, damit keine Spritzer sich verirren) dann hat man entweder ein Auge bei dem großen dabei oder bezieht ihn ein (umrühren, Kartoffeln mit dem Kindermesser schneiden oder so was) macht meiner immer gerne, er liebt es zu helfen. Wenn ich kurz wohin muss lass ich die beiden auch ohne Aufsicht kurz zusammen (die Kleine 5M auf dem Boden und der Große 26M sonstwo) sollte er etwas machen was nicht geht wird sie schon schreien und dann würde er sofort ablassen, siie ständig durch Gitter zu trennen finde ich nicht gut, sie sollen ja lernen miteinander umzugehen und er ist eh noch mal viel vorsichtiger, wenn ich nicht dabei bin...

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Paulchen99 am 08.05.2010, 13:27 Uhr

Das Sofa hat auch mit Nr. 2 funktioniert - unsere sind 19 Monate auseinander. Du wirst sehen, Du wächst rein und wirst sehen, was Du dem älteren Kind zumuten kannst. Vielleicht gibt es dann auch eine ganz andere Lösung. Lass' das alles in Ruhe auf Dich zukommen!

LG und alles Gute
Paulchen

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Dreli am 08.05.2010, 20:27 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten. Am besten wird es sein wenn ich alles auf uns zukommen lassen werde und wenn ich sehe der Kleine hat neben der Grossen absolut keine Ruhe muss ich mir was einfallen lassen.
Das mit dem Laufgitter ist auch so ne Sache. Für unsere Maus haben uns die Grosseltern ein Laufgitter geschenkt. Und zu dem Zeitpunkt haben wir uns darüber gefreut. Und nicht weiter nachgedacht. Es ist eines nicht aus Holz sondern rundherum ein Netz. Und das ist nicht höhenverstellbar. Und da ich sehr klein mit meinen 1,58 bin und das Baby ganz am Boden liegt, könnts schon mal sein das ich reinfall (ne scherz)
Aber es wäre umständlich.
Was vielleicht ne Option wär für die ersten 2-3 Monate, das ich mir das Reisegitterbett das bei meinen Eltern steht, hole. Und mir da einen einsatz kauf zum draufstecken. Damit das Baby höher liegt. Die sind nicht so teuer. Mal sehn. Irgendwie blöd weil wir momentan einfach so wenig Platz haben bei uns in der Wohnküche.
Aber danke für eure Tipps.
Lg Dreli

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von BelgienJanine am 08.05.2010, 21:01 Uhr

Wenn mein Kleiner im Kiwa schlief, hab ich den im Garten stehen lassen (mit Regen oder Moskitonetz). Entweder du kannst ihn irgendwo so dicht ans Fenster / Tuer stellen, dass du ein Babyphone benutzen kannst oder du laesst ihn irgendwo im Garten stehen, wo du ab und zu von oben drauf schauen kannst... Kommt natuerlich ein bisschen auf die Gegebenheiten und Lage eures Gartens an...

Ansonsten findet sich das schon - meiner hat relativ schnell auch schon im Bettchen geschlafen...

LG
Janine

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Julians.Mama am 08.05.2010, 21:22 Uhr

Wir hatten damals das Reisebett im Wohnzimmer aufgebaut, als die Kleine dann regelmäßiger geschlafen hat, habe ich sie dann ins Gitterbett gelegt, oft war sie aber auch im Tragetuch, Couch wäre bei uns beim 2. Kind (Abstand 22 Mon.) nie gegangen, mein Sohn hätte sie zum Spielen runtergezogen, viel zu gefährlich also, genauso ging ganz am Anfang Krabbeldecke nicht, er wäre einfach über sie drübergestolpert oder es wären Spielsachen auf ihr gelandet, nach ein paar Mon. war das aber kein Problem mehr.

LG

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Goggelsche am 12.05.2010, 6:24 Uhr

Das ergibt sich schon, ich hatte einen Stubenwagen mit Rollen, oder habe sie in den Laufstall gelegt, Softtasche aus dem Kinderwagen auf den Tisch stellen geht auch, Maxi Cosi...wenns nur für kurze Zeit ist, oder eine Decke auf den Boden mit Stillkissen drum, in der Küche, so hast Du das Kleine im Blick...da gibts viele Möglichkeiten.

LG Isi

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Soma@3kids am 12.05.2010, 13:35 Uhr

ich brauche sowieso ein Gitterbett für später (jetzt ein beistellbett). Also kaufe ich das jetzt schon und stelle es ins Wohnzimmer, nacher in das Ki-Zi.

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von Lotte08 am 16.05.2010, 11:00 Uhr

Hi,
ich hatte ein Laufgitter, da hat meine Kleine immer gut drinne geschlafen. Und es war sicher vor der "großen".

Gruß
Lotte

Re: Wo soll unser 2 Kind tagsüber schlafen

Antwort von dihanni am 17.05.2010, 13:19 Uhr

Unsere Große war als die Kleinere geboren wurde 26 Monate, also nicht viel älter als deine dann, ich hatte aber nie das Problem dass ich die Kleine nirgends hab liegen lassen können (also Sofa oder so :-)) die größeren wollen doch eh immer bei Mama sein, so ein Baby das schläft ist ja jetzt nicht wirklich interessant (zumindest nicht mehr nach den ersten beiden Wochen :-))
Auch den ganz Kleinen leg ich auf´s Sofa zum schlafen, er hat zur Mittleren nen Abstand von 17,5 Monaten, auch hier war es nie ein Problem, die Mittlere war eh immer bei mir und wenn der Kleine dann im anderen Raum war war er eh uninteressant, vor allem wenn er eh blos geschlafen hat...
Ich würde mir da keinen so einen Kopf drum machen, denk das ist kein Problem, und wenn eure Wohnung eh so klein ist, dann leg das neue Baby doch gleich ins Bett, dann sollte es ja echt außer Schußweite sein
GlG
Diana

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Wo schlafen eure Kinder?

Guten morgen Mich würde mal interessieren, wo eure Kinder schlafen. Haben sie jeder ein eigenes Zimmer oder teilen sie sich ein Zimmer? Wir haben leider nur ein Kinderzimmer. Emily schläft allein im Kinderzimmer in ihrem Bett. Lisa, morgen genau 1 Monat, schläft bei uns im ...

von Emily180107 31.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wo schlafen, Kind

Wo soll das Baby schlafen?

Hallo, Wir erwarten im April unser zweites Kind... Unsere ältere Tochter (23 Monate) hat von Anfang an im Gitterbett in ihrem eigenen Zimmer geschlafen, was auch immer problemlos funktioniert hat... Leider haben wir nur ein Kinderzimmer und ein Umzug kommt in nächster Zeit ...

von andrea021 01.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wo schlafen

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.