Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Ela1966 am 17.11.2009, 17:36 Uhr zurück

Wisst ihr vielleicht Hilfe?

Meine Kleine ist am Freitag ein Jahr alt geworden und ich bin jetzt in der 12 SSW. Wie das bei den Würmchen so ist, ist auch sie voller Tatendrang und will unbedingt Laufen lernen. Wenn ich mit ihr an der Hand laufe, bin ich schnell aus der Puste und finde es doll anstrengend. Sie ist ja auch noch etwas wacklig, aber ohne Übung....? Muß gestehen bin auch nicht mehr die Jüngste.
Wie habt ihr das so gemeistert? Gibt es einen Trick, wie es nicht so anstrengend ist?

Vielen Dank!

LG Conny

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*5 Antworten:

Re: Wisst ihr vielleicht Hilfe?

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 17.11.2009, 18:05 Uhr

Vielleicht ist es einfacher, wenn Du sie an einem Stab anfassen läßt und am anderen fäßt Du an, dann mußt Du Dich vielleicht nicht so weit runter beugen?!

 

Re: Wisst ihr vielleicht Hilfe?

Antwort von frauke-2979 am 17.11.2009, 19:56 Uhr

Hallo,

unsere Große fing im Februar an Ihre ersten Schritte zu machen und zwei Monate später war der voraussichtliche ET, zu solchen "Spielchen" war ich also gar nicht mehr in der Lage und das Laufen lernen klappte auch so wunderbar....

LG, Frauke

 

Re: Wisst ihr vielleicht Hilfe?

Antwort von Suse am 18.11.2009, 8:57 Uhr

Ich habe mal gelesen, dass die Kinder gar nicht laufen "lernen", sondern dass das Gehirn irgendwann so weit ist, dass sie das können!

LG

 

Re: Wisst ihr vielleicht Hilfe?

Antwort von Finje am 19.11.2009, 8:06 Uhr

Also unsere Pekip Leiterin hat gesagt das man das erst gar nicht anfangen soll das sie nur an den Händen laufen oder nur an einer Hand.
Hab das bei meiner Tochter nicht gemacht - sie wird am Sonntag 1 Jahr alt und hat das laufen jetzt ganz ohne meine Hilfe gelernt. Sie läuft jetzt durch das ganze Haus.
LG Jessi

 

Re: Wisst ihr vielleicht Hilfe?

Antwort von knuffelbär am 20.11.2009, 9:35 Uhr

Meiner wollte auch immer eine Hand oder besser beide haben, da war ich noch nicht mal schwanger, aber die gebeugte Haltung fand ich schon mordsmäßig anstrengend und nicht gerade Rückenschonend...
Ich habe ihm so einen Lauflernwagen (keinen Gehfrei sondern einen zum schieben den Vorgänger von diesem: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ZQlqqFj0L._SL210_.jpg )
Mein Sohn hat ihn geliebt und konnte sich ganz ohen unsere Hilfe durch die gegend bewegen. Er hat ab dann aber noch gut 3 Monate gebraucht bis er frei laufen konnte und wie er nun anfing das rennen zu üben hat er den Wagen noch mal benutzt und immer vor sich her geschoben, er ist einer der die Sicherheit einfach erst braucht bevor er Sachen auch so macht, von dem her finde ich es so klasse, und für mich deutlich schonender...

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht