2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Patti1977 am 26.05.2009, 20:01 Uhr

Wie sag ich es meinem Sohn?

Hallo,

ich habe einen 6 jährigen Sohn und bin nun in der 11. Woche schwanger. Wenn der Termin am Donnerstag beim FA gut läuft, muss ich es ihm ja sagen. Wollte bis dahin warten, falls was schief geht, nicht dass er denkt, weil er mal böse war oder Mama zu doll gedrückt hat (er ist halt sehr sensibel mit anderen). Er hat einen anderen Vater als das neue Kind. Er kommt gut mit meinem Freund aus und auch mit seinem Vater. Mein Sohn ist sehr fürsorglich und hilfsbereit aber bisher war er halt allein der Prinz bei allen. Sein Zimmer soll er auch allein behalten.

Habt ihr eine Taktik gehabt, euren Kindern die Nr. 2 anzukündigen?

 
4 Antworten:

Re: Wie sag ich es meinem Sohn?

Antwort von AmJ am 27.05.2009, 2:51 Uhr

Unser Sohn ist auch 6 Jahre alt udn ich bin derzeit in der 16.SSW. Wir haben es ihm in der 7.SSW gesagt, als das Herzchen geschlagen hat.

Dazu habe ich ein Bilderbuch gekauft. Es heißt "Meine Mama nur für mich" (Im Herz einer Mama haben alle ihre Kinder Platz. Das muss der fünfjährige Tim aber erst lernen. Als nämlich sein kleiner Bruder Jonas auf die Welt kommt, sieht es danach aus, als würde sich alles nur noch um den kleinen Schreihals drehen. Aber Mama-Herzen können wachsen!) - ist wirklich ein ganz entzückendes Buch und für das Alter genau richtig. Dann sind wir gemeinsam Eis essen gegangen. Da habe ich ihm dann das Ultraschallbild gezeigt und gefragt ob er wisse was das sei (na ja, in der SSW sieht´s ja noch nicht wie ein Baby aus :-)):

Er hat sich sehr darüber gefreut, redet er doch schon länger von einem Baby. Unser Sohn ist kleineren Kindern gegenüber extrem fürsorglich und geduldig; mal sehen wie es dann mit dem Zwerg wird :-). Sicher wird es eine Umstellung werden, bisher hatte er unsere Aufmerksamkeit exclusiv für sich; allerdings bin ich da recht gelassen und überzeugt, dass wir das gut hinbekommen werden. In dem Alter sind sie ja schon so groß und verständig.

lg, Andrea



Re: Wie sag ich es meinem Sohn?

Antwort von Jakobine77 am 27.05.2009, 19:23 Uhr

Hi,

erstmal gratuliere zur Schwangerschaft!

ich hab es meinen beiden Grossen damals erst gesagt als es "sichtbar" war und nicht mehr so ewig lange hin, dass sie noch eine kleine Schwester bekommen.

Sie waren damals natürlich etwas jünger, die Grosse war damals 3einviertel und 3 Monate später kam die Kleinste Schwester.

Bei nem 6jährigen Kind (so wie meine Grosse jetzt, sie ist auch 6 Jahre) würde ich es so in der 20.ssw sagen.

Kommt deiner auch dieses Jahr in die Schule? Ich finde das ein super Timing, so hast du gut Zeit für deinen Grossen und kannst nebenher auf das Baby achtgeben.

Alles Gute, wünscht Jakobine (auch 77, wann hast du genau Geburtstag?)



Re: Wie sag ich es meinem Sohn?

Antwort von Patti1977 am 27.05.2009, 20:11 Uhr

Hallo,

20.05. hatte ich. ja mein kind kommt in die schule dieses jahr. naja, war nicht geplant, meine hormone haben eine schlimme trennung noch nicht verarbeitet gehabt und gesponnen und da hat es nach 2,5 monaten neuer liebe gleich geklappt. aber nun freuen wir uns drauf.

finde den zeitpunkt auch ganz praktisch, er kann sich erstmal in schule einleben und ab november bin ich dann zu hause. da ist nächsten sommer auch zeit für einen schwimmkurs für dne großen, da muss ich nicht wegen der arbeit extra planen. auch was ferien angeht ist es flexibler. habe dann auch mehr zeit für die schuldinge. klar wird es anstrengend mit 2 kindern (mein freund hat extra haus in anderen ort wegen arbeit, pendeln dann je nach terminplan.)

lg



Re: Wie sag ich es meinem Sohn?

Antwort von Julimama09 am 30.05.2009, 3:51 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Aber: Falsches Forum, oder?

Bei "2 unter 2" hast du doch dieses Problem gar nicht, weil das "Große" (bei mir damals zum Zeitpunkt der Geburt der Kleinen 15,5 Monate alt) die Schwangerschaft noch gar nicht richtig mitbekommt. -?-

Ich werde bald wieder "2 unter 2" haben, also bald "3 unter 3", meine dann Mittlere bekommt von meiner Schwangerschaft gar nix mit, mein Großer jetzt schon, dem sagen wir, Mama hat ein Baby im Bauch und lesen ihm entsprechende Bilderbücher vor, aber wirklich verstehen tut er das mit 2,5 Jahren auch noch nicht.

Gruß
Julimama09



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.