2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Geisterfinger am 27.08.2006, 11:39 Uhr

Wie gehts mit einem Kinder-Schlafzimmer?

Weckt da nicht einer den anderen auf?

 
3 Antworten:

Re: Wie gehts mit einem Kinder-Schlafzimmer?

Antwort von fussel1 am 27.08.2006, 13:29 Uhr

bei uns funktioniert es einfach bestens
da wir räumlich keine andere Möglichkeit hatten, blieb uns auch nichts anderes übrig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehts mit einem Kinder-Schlafzimmer?

Antwort von Texx7 am 28.08.2006, 8:46 Uhr

Meine(Mädl und Bub) sind zwar nicht mehr 2 unter 2, sondern 6 und 4, aber bei uns geht´s nach wie vor super. Aufgeweckt haben sie sich eigentlich nie. Meine Große meinte letztens sogar, wenn wir umziehen, will sie ein gemeinsames Zimmer zum Schlafen und für jeden ein extra Kinderzimmer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie gehts mit einem Kinder-Schlafzimmer?

Antwort von Takatuka am 28.08.2006, 21:48 Uhr

Bei uns klappt es leider überhaupt nicht. Beide Kids (24Mon und 11Mon) gehen zur selben Zeit ins Bett. Seit unser Jüngster entdeckt hat, das er sich am Gitterbett hochziehen kann - brauchen wir fast eine Stunde bis er schläft. D.h. für die Grosse, dass sie sich in der Zeit mit einem Erwachsenen beschäftigen muss - obwohl sie auch total müde ist. Auch nachts, weckten sie sich oft genug. Zur Zeit schläft meist ein Kind im Kinderzimmer und eines bei uns im Schlafzimmer im Reisebett. Wir ziehen Ende Sept. in unser eigenes Haus, wo jedes Kind sein eigenes Zimmer erhält. ENDLICH

VLG Chris mit Kiana und Louis

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.