2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sonze am 14.11.2007, 21:28 Uhr

Wie bringt Ihr sie ins Bett?Hab Angst davor!

Hab ma eine Frage!Unser Großer wird nächsten Monat 2 und der Kleine ist jetzt einen Monat!Wir schlafen alle in einem Schlafzimmer!
Mit dem großen leg ich mich hin bis er eingeschlafen ist (das ist so kurz vor acht)und dann stille ich den Kleinen so lang bis er schläft (das ist dann so gegen 21 Uhr)!In der Zwischenzeit betreut der Papa ihn.
Nun meine Frage wenn der Kleine größer wird,und tagsüber nicht mehr so viel schläft ist er doch dann auch eher müde?!Wie klappt das denn bei Euch-schafft Ihr beide gleichzeitig ins Bett?Geht das überhaupt.Mittags stelle ich mir das auch problematisch vor?Zur Zeit ist mein Mann noch zu Hause aber ab Januar muß ich das alleine packen!
Ich möchte bitte nur Antworten von den Muttis die Ihre Kinder in den Schlaf begleiten-alles andere kommt für mich nicht in Frage!Nur wenn es gar nicht anders geht? :-(
Vielen Dank!
LG Sonze

 
4 Antworten:

Re: Wie bringt Ihr sie ins Bett?Hab Angst davor!

Antwort von Mama87 am 15.11.2007, 9:23 Uhr

Hallo!
Genau solche Fragen hatte ich auch und hatte mir große Sorgen drum gemacht!
Aber alles unbegründet!
Meine beiden sind zwar schon etwas älter aber ich erzähl dir mal wie es bei uns abläuft! (Der Kleine ist 1 Jahr und der Große 27 Monate alt)
Die beiden stehen so um 7.30 uhr auf, so gegen 11 uhr wird der Kleine schon knatschig, dann geb ich ihm was zu trinken, er bekommt seinen Schnuller und ich halt ihn aufm Arm. Ich bleibe dann im Wohnzimmer sitzen und der Große spielt einfach weiter (würde er nicht machen, wenn ich weggehen würde), innerhalb von 10 Minuten schläft der Kleine ein und ich leg ihn in sein Bettchen (steht noch bei uns im Schlafzimmer)
Dann leg ich mich mit dem Großen in sein Bett (hat schon ein normales Bett im Kinderzimmer stehn), wir kuscheln einbißchen und er schläft dann ein. Dann schlafen beide 1-1,5 std.
Abends so gegen 19.30 uhr machen mein Mann und ich beide zum Schlafen fertig, dann leg ich auch erst den Kleinen schlafen (wieder so wie mittags) und danach dann den Großen!

Ich dachte auch es wird später ja gar nicht mehr gehen das ich beide in Schlaf begleite, aber bis heute geht es und ich gebe meinen Kindern gerne diese Nähe, weil ich mir sicher bin das sie sie brauchen!
Manchmal schickt mein Großer mich sogar weg *g* Dann liege ich erst 3 Minuten bei ihm, dann zeigt er auf die Tür "Mama - da!" Dann geh ich raus und er schläft dann alleine ein! *schnief* mein Kleiner wird halt doch groß! :-) (Macht er aber nur so 2-3 mal im Monat)

So ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, sonst frag ruhig noch!
LG



Re: Wie bringt Ihr sie ins Bett?Hab Angst davor!

Antwort von Sonze am 15.11.2007, 13:18 Uhr

Hallo!!

Na das klingt ja gut-ich hoffe das das bei uns genauso funktionieren wird.Denn ich fände es echt schade wenn ich einem von beiden Kindern diese Nähe beim einschlafen nicht geben könnte-wenn sie danach verlangen!
Vielen Dank für Deine aufmunternden Zeilen!
LG



Re: Wie bringt Ihr sie ins Bett?Hab Angst davor!

Antwort von biazu am 16.11.2007, 0:27 Uhr

Hallo,

wir haben immer vor dem schlafen gehen geschmust und Bücher gelesen (eigentlich immer noch). Hatte auch Angst davor. Hab die Stuhl neben das Bett stellen und jeden Tag ein Stück weiter aus dem Zimmer Variante gemacht. Am 3. Tag ist die Kleine dann allein eingeschlafen. Jetzt wird sie bald 3 und winkt mir, sagt tschüß Mama und schläft innerhalb wenigen Minuten.
War total Problemlos. Sie war damals etwas über ein Jahr.

LG Bianca



Re: Wie bringt Ihr sie ins Bett?Hab Angst davor!

Antwort von bibihexchen am 16.11.2007, 8:13 Uhr

du brauchst keine Angst zu haben, es geht und auch wenn du alleine bist.

ALso mittags ist es bei uns so das meine kleine zuerst müde ist. Ich stille sie auch in den Schlaf, allerdings bleib ich im Wohnzimmer/Kinderzimmer so das ich auch beim großen bin.
Ist die Kleine eingeschlafen, leg ich sie hin und dann Lese ich mit dem Großen noch ein Buch, wir kuscheln bis er dann auch schläft.
Abends ist mein Mann dann mit da und wir machen abends jeder ein Kind bettfertig. Ich die Kleine er denn Großen. Ich stille die Kleine dann direkt im Schlafzimmer in den Schlaf, während Papa und Sohn noch Buch lesen. Die 2 kommen dann nach ins Schlafzimmer, wenn der Große nicht schon beim buch lesen im eigenen Bett eingeschlafen ist und wir kuscheln noch. Er schläft dann zwischen uns ein.
Bin ich mal abends allein mit beiden, gehen wir zusammen ins Schlafzimmer, lesen da noch kurz Buch, dann darf der Große auf Papas seite schlafen, was er ganz toll findet, wenn er so Papas Kopfkissen usw für sich hat. Die Kleine liegt auf der anderen Seite und sie stille ich in den Schlaf, während der Großen so mich auch bei sich hat zum ankuscheln.
Das klappt ganz gut.
Ja wir schlafen nachts oft alle in einem Bett, weils so schön kuschelig ist. ;)

Lg
Bianca



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.