*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Sabart am 24.06.2008, 20:18 Uhr

Wie bringe ich IHR bei Brot zu essen?

HALLO!!!

Wie soll ich meiner 2Jährigen Tochter beibringen Brot zu essen??? Denn bei uns gibt es weder Brot zum Frühstück noch zum Abendessen. Wenn sie es essen möchte dann ist es ein Milchbrötchen mit Nutella das möchte ich aber nicht. ansonsten wird alles abgeschleckt und das Brot bleibt.

Danke für die Antworten

 
 
 
5 Antworten:

Re: Wie bringe ich IHR bei Brot zu essen?

Antwort von mamafürvier am 24.06.2008, 21:01 Uhr

Wenn sie das nicht kennt hat sie euch nicht einmal Brot essen sehen? Hm... seltsam. Was esst ihr denn? Das schlabberige Milchbrötchenzeugs ist doch igitt und stopft nur. Esst doch alle welches. Ich denke freiwillig wird sie nicht verhungern und mitessen. Nix gegen Brötchen, mal Milchbrötchen ist ja auch okay, schmeckt ja auch aber immer? Wir haben zum Frühstück Vollkorn- und helle Brötchen. Die Kids essen mal diese, mal jene und wenn ich Toast kaufe auch nur Vollkorn.
lG kerstin

Re: Wie bringe ich IHR bei Brot zu essen?

Antwort von Jakobine77 am 24.06.2008, 22:03 Uhr

Hi,

esst am besten alle mal zu einer Mahlzeit Brot, und wenn sie versucht das Brot abzuschlecken, dann sagt ihr doch konsequent dass dies nicht geht? Und gebt ihr das Brot richtig in die Hand (den Belag wieder drauflegen) und zeigt ihr wie das geht.

Das würd ich ein paarmal wiederholen, und dann müsste es doch passen?

Esst ihr denn auch so gerne Nudeln & co zum Abendessen? Ich bin nämlich auch kein Brotfan, aber 1-2x pro Woche gibts bei uns auch Brot mit verschiedenen Aufstrichs/Belegmöglichkeiten abends. Dazu noch Gemüsedips...

LG jakobine

Re: Wie bringe ich IHR bei Brot zu essen?

Antwort von k74 am 25.06.2008, 14:51 Uhr

Das Wichtigste in der Erziehung ist stets das korrekte Vorleben durch die Eltern. Wenn ihr also Brot mit Käse esst, wird sie es als selbstverständlich halten und es euch nach tun.
Alle Kinder lieben Brötchen mit Nutella, aber das reicht für Sonntag früh, ansonsten sollte Ausnahme bleiben.
Ich muss aber zugeben, dass meine beiden auch lieber den Belag essen und das Brot liegen lassen. Dann aber gibts es weiter keinen neuen Belag, bevor das Brot nicht wenigstens zur Hälfte aufgegessen ist.
Konsequent bleiben.

sag das mal unserem sohn...

Antwort von psb am 25.06.2008, 17:07 Uhr

der isst kein gemüse mehr (von einem tag auf den anderen) obwohl wir es schon essen - und gerne *ggg*

aber grundsätzlich sehe ich das auch so.
unsere beiden essen auch ganz gerne den belag ab... dann gibts aber nichts neues - wenn sie das brot nicht essen wollen, sind sie auch nicht hungrig. das klappt sehr gut. der große isst meistens sehr schön, die kleine versuchts immer wieder - isst aber inzwischen das brot dann von selbst ohne weiteren belag auf *ggg*

Re: sag das mal unserem sohn...

Antwort von Ayla-Nadine am 27.06.2008, 10:42 Uhr

Unsere Große ist auch nur selten Brot - und schon gar nicht mit Belag...

Wenn sie halt nur den Belag ableckt und den Rest nicht isst, wird sie wohl keinen Hunger haben... Wir regen uns da nicht auf.Sie bekommt natürlich nichts anderes.

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.