2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von supermami23 am 03.01.2007, 12:43 Uhr

Wichtige frage bezüglich geschwisterwagen

ich brauche mal euren rat.

und zwar hatte ich bislang schon einige geschwisterwagen und komme damit nicht ganz so zurecht.
ihr müsst wissen das mein rechter arm aufgrund eines unfalls gelähmt ist.
ich hatte einen geschwisterwagen von abc design der superschwer zu schieben war den hab ich dann wieder verkauft und mir nen quinny freestyle 4xl tandem gekauft.das hat auch nicht so gut gepasst weil unser atto zu klein war und wir auch was brauchten was in unser auto passte und plötzlich wollte unser sohn nur noch laufen.
wäre ja zu schön gewesen wenn es dabei geblieben wäre.er fing langsam an ärger zu machen rannte immer weg und der quinny war dann ja verkauft.toll. so dann hab ich mir nen marco sky l gekauft der aber mitlerweile für den kleinen zu eng wird :-(
der grioße ist 2,5 jahre und der kleine 13 monate.

also bitte welchen könnt ihr mir noch empfehlen? man muss auch mal lange strecken bequem schieben können,ich hoffe es gibt noch nen wagen der auf meine vorstellungen zutrifft :-)

also danke schonmal und lg, melanie

 
4 Antworten:

Re: Wichtige frage bezüglich geschwisterwagen

Antwort von resi85 am 03.01.2007, 23:38 Uhr

Hallo, habe unseren Wagen von Storchennest ja weiter unten schon gelobt, es ist ein ZRS. Ich hatte auch schon andere, und es waren alle ein Graus. Hatte gar keine Lust mehr mit den Kindern Spazieren zu Gehen.
Nun haben wir nach langem Hin und Her doch die 829,-Euro investiert, und ich muss sagen es hat sich absolut gelohnt.
Der Wagen ist bombastisch!!!!!!
Man kann die Sitze einzeln abnehmen, dass macht ihn klein im Kofferraum. Mein Mann fährt einen Golf 5, da passt der Wagen sogar mit Sitzen drauf rein.
Er kann mit einer Hand problemlos geschoben werden, so kann man das größere Kind an der Hand führen. Die schwenkbaren Räder ermöglichen das Wenden auf der Stelle. Man kann die Federn unterschiedlich stark einstellen. So ist der Gewíchtsunterschied der Geschwister optimal ausgeglichen...
Der Schieber ist höhenverstellbar, was bei meiner Größe von 1,80m nicht unwichtig ist.
Achja, ich könnte noch länger schwärmen...
Aber teuer ist er scho
LG, resi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: TFK Twinner Twist

Antwort von Tweeti am 04.01.2007, 3:25 Uhr

Ich nutze ihn zwar nicht als Geschwisterwagen, sondern als Zwillingswagen. Aber due kannst ihn auch mit einer Hand schieben.Das war bei dem Kauf sehr wichtig. Ich habe 2 Kinder im Abstand von 22 Monaten und nun Zwillinge. Das heißt in 4 1/4 Jahren 4 Kinder, so war mir das wichtig, daß ich noch ein weiteres Kind an die Hand nehmen kann. Der Preis ist auch echt o.k. ca. 530 euro und vom Gewicht ist er auch eher ein leichter Wagen.Den Wagen der Firma Storchennest habe ich mir auch in NAtur direkt dort angeschaut. Er war aber zu schmal für meinen damals 26 Monaten alten Sohn. Ich hätte keinen Fußsack mehr hineinbekommen. Das muß man dann echt ausprobieren.Viel erfolg bei der Suche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin auch absoluter TFK Twinner-Twist Fan

Antwort von yello* am 05.01.2007, 22:51 Uhr

Hallo Melanie,

habe zwei Kinder mit Abstand 13 Monate und liebe diesen Wagen über alles. Er ist dermaßen leichtgängig und wendig, die Reifen lassen sich superleicht auch feststellen (für Spaziergänge, dann verzieht er auch nicht die Spur, wenn man ihn einhändig schiebt) und ansonsten lässt er sich auf der Stelle drehen. Er ist auch nicht sehr viel breiter als normale Kinderwagen. Der Unterschied zu meinem Quinny-Einzelwagen ist gerade mal 10 cm mehr.

Ich habe für den Wagen übrigens nur 419,- Euro ohne Tragestasche gezahlt.

Super Teil!!

Wenn ich spazierengehe, sitzt meine Große mit 4 Jahren dann noch zusätzlich mittig auf den Fußstützen mitdrauf. Der Wagen lässt sich dann immer noch einwandfrei schieben, trotz Zuladung von dann etwa 35 kg (40 sind angegeben)

Liebe Grüße

petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: TFK Twinner Twist

Antwort von d669eb am 22.01.2007, 14:53 Uhr

Hallo,
habe soeben Deine Bericht gelesen und bin ganz fasziniert, da ich auch schon zwei Mädels habe (2und 9 Jahre) nun im Mai Zílllinge erwarte und ab und zu doch am zweifeln bin ob ich das alles schaffe, doch wenn ich soetwas lese, bin ich wieder vollen Mutes. Wir haben übrigens am Wochenende auch den TFK Zwillingswagen angeschaut und waren ganz begeistert. Auch der Preis ist noch annehmbar. LIEbe Grüße Edith

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.