2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zimmerfee am 18.07.2010, 15:04 Uhr

Wann Verhütung weglassen??

Hallo!

hab da mal ne Frage......

Unsere Tochter ist jetzt knapp sechs Monate alt.
Und wir sind uns beide einig, daß wir doch recht bald noch ein zweites Baby bekommen möchten.
Wann sollten wir die Verhütung weglassen? Es klappt ja vermutlich nicht gleich sofort wieder mit einer Schwangerschaft.
Wann habt ihr aufgehört zu verhüten?

Lg

 
11 Antworten:

Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von Ines28 am 18.07.2010, 16:02 Uhr

Tja, das mit der Verhütung ist so eine Sache...
wir dachten auch, es klappt nicht sofort und haben die Verhütung weg gelassen als unsere erste Tochter 10 monate alt war und was soll ich sagen, es klappte sofort. Hätte ich das gewusst, hätte ich noch ein halbes Jahr gewartet.
Diese Frage kann dir hier niemand beantworten, das musst du mit dir und deinem Partner ausmachen. Wollt ihr möglichst zeitnah ein Baby, würde ich die Verhütung weglassen, wollt ihr etwa einen 2 Jahre Abstand, dann wartet noch.
LG Ines



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von S@lly am 19.07.2010, 11:41 Uhr

Hey

also ich würde die verhütung SOFORT weglassen wenn ihr euch ein weiteres Kind wünscht. Auch wenn das ein Risiko ist das es sofort klappen könnte ! Es kann aber auch anders ausgehen.

ich habe bereits 2 kids und wir üben nun seit 27 monaten,also ich würde nicht warten.

Viel erfolg



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von ina25 am 19.07.2010, 14:10 Uhr

Die Frage ist wirklich schwer zu beantworten! Unsere Kleine ist jetzt 9Monate und ich in der 10.SSW. Ich hab sofort die Pille abgesetzt als wir uns für ein 2 Kind entschieden haben und 4 Wochen später war ich schon wieder schwanger (bei meiner Kleinen hat es ein ganzes Jahr gedauert). Ich war ein kurzen Moment geschockt und ham mir meine Kleine angeschaut, die ihre Mama noch so braucht. 5 min später hab ich mich total gefreut! Es wird bestimmt nicht immer einfach, dass merke ich jetzt schon. Mir ist dauerübel und die Kleine fordert momentan echt viel Aufmerksamkeit. Wir wollten keinen großen Altersunterschied und da müssen wir jetzt durch! Ich sehe das als Herausforderung und freu mich drauf!



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von estelle03 am 19.07.2010, 14:35 Uhr

Ihr müsst euch wirklich sicher sein,denn es kann ja sofort klappen. Es ist bestimmt nicht einfach mit so einem kleinen Wurm schwanger zu sein. Ich war in der 3. SS anfangs zu nichts zu gebrauchen, so schlecht ging es mir. Meine Kids waren 6 und fast 3 Jahre. Auch wenn deine Große dann anfängt mit laufen, Trotzphase usw. Ich könnte es mir nicht vorstellen.

Alles Gute für Euch..

ILKA



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von knuffelbär am 19.07.2010, 15:43 Uhr

Wie die anderen schon schreiben, es muss zwar nicht aber es kann sofort klappen und dann?
Wenn das für euch OK ist, dann könnt ihr ja mit dem Verhüten aufhören. Wir haben uns einen geringen Altersabstand gewünscht, ich wollte meinem Körper aber mindestens 6 Monate Pause gönnen, also haben wir 6 Monate verhütet. Abgestillt habe ich dann als mein Sohn 9 Monate war, erste Regel als er 10 Monate war und letzte als er 12 Monate war. Ich habe auch mit einer längeren Übungszeit gerrechnet, aber da mein Traumabstand eh 2 Jahre +/-6 Monate war habe ich mit 21 Monaten nen ganz ordentlichen Treffer gelandet...

Ich finde den Abstand klasse, manchesmal sicher anstrengend aber das ist wohl jeder Abstand, meine zwei sind inzwischen 7 und 28 Monate...



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von Julimama09 am 20.07.2010, 6:36 Uhr

Wir haben nach den ersten beiden Kindern gar nicht verhütet und nach dem 3. die ersten Wochen.
Bin mit Nr. 4 in der 22. SSW, und wenn alles gut geht, werden unsere Kinder alle jeweils 16 Monate auseinander sein (zwischen 3 und 4 war noch eine FG).
Ist alles machbar, wenn man es will :)

Ihr müsst wissen, welchen MINDESTABSTAND ihr zwischen den Kindern wollt. Danach könnt ihr dann entscheiden, ab wann ihr die Verhütung weglasst.

Alles Gute!
Julimama09



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von danihase am 20.07.2010, 9:01 Uhr

Hallo,
wir wollten auch sehr zeitnah ein Geschwisterchen für unsere Tochter! Nach ihrem 1. Geburtstag haben wir es dann drauf angelegt und es hat auch schneller geklappt als wir uns vorgestellt haben. Nun kommt unser zweites Mädchen Ende Oktober.
Also das mit dem "sofort klappen" ist sehr fraglich!
Für mich war ein Kriterium, das ich mein erstes Kind nicht mehr stille und ich meinen Körper für einen gewissen Zeitraum wieder für mich habe. Einfach machen, wenn ihr euch bereit dafür fühlt.
MFG



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von sommer sprosse am 20.07.2010, 14:38 Uhr

... unser "großer" war 8 Monate, dann haben wir nicht mehr verhütet und ich wurde sofort wieder schwanger.. also wenn ihr euch nicht ganz sicher seid dann würde ich noch weiter verhüten und es nicht drauf ankommen lassen. lg und alles Gute



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von Kathybu am 22.07.2010, 8:59 Uhr

Also wir haben auch gedacht, dass es bei Kind Nr. 2 solange dauert schwanger zu werden, wie es bei Marie getan hat (wir hätten dann einen schönen 2 Jahres-Abstand gehabt)

Tja was soll ich sagen, es klappte sofort und nun ist Krümel Nr. 2 unterwegs...

Wie schon oben geschrieben wurde, wenn ihr euch nicht sicher seid, dass ihr auch mit einem kurzen Abstand zurechtkommt, dann wartet lieber noch ein bisschen!



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von julilac am 25.07.2010, 21:25 Uhr

Bei uns hiess es, dass es auf natürlichem Weg nichts wird. Hatten IVF für unsere Zwillings-Jungs, und dann hat's überraschend doch spontan mit #3 geklappt!
Verlass Dich also nicht darauf, dass es wohl "länger" dauern wird. Es scheint nämlich, dass beim 2. Mal alles schneller geht. Der Ofen ist sozusagen schon vorgewärmt :-)



Re: Wann Verhütung weglassen??

Antwort von carry2 am 31.07.2010, 21:23 Uhr

Dir muss bewusst sein, dass es sofort klappen könnte.
Ich habe die Pille weggelassen als der Große 10 Monate alt war und wurde schwanger als er 12 Monate war.
lg



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.